65. Haardter Weinfest auf der Straße - Viel Live-Musik und Holzschubkarrenrennen
Jubiläums-Weinfest

7Bilder

Haardt. Die Ortsgemeinde Haardt freut sich über sieben Tage Jubiläums-Weinfest: Die Haardt feiert nämlich dieses Jahr das 65. Weinfest auf der Straße.
Das Haardter Weinfest hat sich zu einem Kulturfest mit hinreißender Live-Musik entwickelt. Die sehenswerte Kunst- und Handwerks-Ausstellung des Haardter Hobbykreises finden Interessierte in der Michael-Ende-Grundschule am Mandelring.
Der Höhepunkt des Haardter Weinfestes ist an Christi Himmelfahrt das Schubkarrenrennen. In der heutigen Form gibt es dieses Rennen seit 1983. Seit ein paar Jahren wird es von Haardter jungen Erwachsenen organisiert. Zur Unterstützung der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer wurde von der Fördergemeinschaft Haardt ein Button gefertigt, das Design stammt vom Haardter Fotografen Karl Hoffmann. Der Button kann an allen Ausschankstellen gekauft werden für 2 Euro.
Auftakt des Weinfests ist am Freitag, 4. Mai, um 19 Uhr im Hof der Haardter Grundschule. Die Pfälzer Weinkönigin Inga Storck und der Ortsvorsteher Richard Racs werden die Gäste begrüßen.
Der Einzug des Haardter Herzogs Julius wird mit Fanfarenklängen angekündigt, eskortiert wird er von Weinprinzessin Carolin und den Hoheiten aus den Weindörfern von Neustadt. Die jungen Damen sitzen jeweils auf einem Holzschubkarren, der von einem Haardter Feuerwehrmann geschoben wird.
Die Chorvereinigung des MGV Frohsinn Haardt wird die Eröffnung mit Pfälzer Liedern musikalisch untermalen. Auch die Kinder der Michael-Ende-Grundschule sorgen mit Liedern für fröhliche Stimmung und ansteckend gute Laune.
Danach können sich die Besucher entlang der Weinbummelstrecke an den neun Ausschankstellen mit hervorragenden Weinen und Köstlichkeiten verwöhnen lassen. 1953 waren es sechzehn Ausschankstellen, dieses Jahr wird es auch beim Weingut Müller-Catoir eine Ausschankstelle geben.
Während der Weinfesttage gibt es wieder zahlreiche musikalische Darbietungen: im Weingut Weegmüller, beim Kulturverein Wespennest im ehemaligen Weingut Mattern, im Schulhof und bei der Feuerwehr. Am Freitagabend ab 20 Uhr „Niagara plays Santana“ im ehemaligen Weingut Mattern.
Am Samstagabend gibt es bei drei Ausschankstellen ab 20 Uhr Musik zum Haardter Wein: im Weingut Mattern „Goo Bird’s Flight“ mit Celtic Folk, im Weingut Weegmüller mit „Rhine Acoustic“, Country, Folk & more mit DJ Chris bei der freiwilligen Feuerwehr an der Pergola.
Am Sonntag laden alle Ausschankstellen zum leckeren Mittagessen ein. Zuvor trifft man sich zum Frühschoppenkonzert mit den Dorfmusikanten Haßloch an der Pergola. Am Nachmittag gibt es an mehreren Stellen Kaffee und Kuchen. Auch am Sonntagnachmittag gibt es Livemusik, im Weingut Mattern ab 13 Uhr „Uffbasse Palzbänd“ (Regionaler Rock uff Pälzisch) und im Weingut Weegmüller mit „Palazzo Swingtett“.
Am Mittwoch, 9. Mai, ab 18 Uhr findet beim Weingut „Probsthof“ der Familie Zimmermann das traditionelle VW-Käfertreffen statt mit anschließendem Käferkorso über die Haardt. Einige „Käfer“ sind schon älter als das Haardter Weinfest. Ab 20 Uhr gibt es endlich mal wieder Livemusik im Schulhof und zwar mit der Band „Private Place“ (Rock & Pop).
Am Donnerstag, 10 . Mai, ist ab 13 Uhr „Haardt of Gold“ am Mandelring 47-49 hören. Ab 14 Uhr kann das Können der Haardter Kindertanzschule im Schulhof bewundert werden.
Danach, ab 15 Uhr, findet das traditionelle Schubkarrenrennen entlang der Haardter Dorfstraße am Mandelring statt. Start und Ziel ist am „Haardter Winzer“. Den Ausschank mit kühlen Getränken, Pfälzer Bratwurst, Kaffee und Kuchen auf dem Winzer-Parkplatz übernimmt dieses Jahr der TuS Haardt. Die Siegerehrung findet ab 18 Uhr im Zielbereich statt: Ein Partner des siegreichen Duos wird mit edlem Haardter Wein aufgewogen, für die Platzierten gibt es schöne Sachpreise, gestiftet von Weingütern, Unternehmen und Geschäften aus der Umgebung. Anmeldungen sind noch möglich über www.schubkarrerenne.jimdo.com oder am Renntag ab 13.30 Uhr direkt am Start. Livemusik gibt es im Weingut Mattern
ab 13 Uhr mit „Sweet Cream“ (Pop & Rock) und im Weingut Weegmüller mit Franz Roth.
In der Michael-Ende-Schule ist während des Weinfests wieder die Kunst- und Handwerks-Ausstellung des Haardter Hobbykreises zu sehen, Öffnungszeiten sind: Freitag ab 18 Uhr, Samstag ab 16 Uhr, Sonntag und Donnerstag ab 14 Uhr.
Auf dem Festplatz erwarten diverse Fahrgeschäfte und weitere Angebote der Schausteller die Besucher, es wird Kurzweil für Familien mit Kindern, Jugendliche und Erwachsene geboten. Ansonsten können die Besucher das südliche Flair und den tollen Ausblick in die Rheinebene genießen.
Im Namen des Haardter Ortsbeirates, der Ausschankstellen und der Schausteller laden Weinprinzessin Carolin und Haardter Herzog Julius sowie Ortsvorsteher Richard Racs ganz herzlich zum Besuch des 65. Haardter Weinfestes auf der Straße ein und wünschen allen Besuchern unbeschwerte Stunden bei gutem Wein, leckerem Essen, fröhlicher Musik und schönem Wetter. ps/hs

Autor:

Harald Schönig aus Neustadt/Weinstraße

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.