Ausstellung „Bronco’s World“
Finissage in Ebert 3

Ein Kunstwerk von Alexandra Oehlert, das im Rahmen der Schaufenster-Serie ausgestellt ist.
  • Ein Kunstwerk von Alexandra Oehlert, das im Rahmen der Schaufenster-Serie ausgestellt ist.
  • Foto: E.Bender
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Neustadt. Kunst und Kultur gibt’s am Freitag, 22. Februar, von 18 bis 22 Uhr in der „Ebert 3“ (Friedrich-Ebert-Straße 3) mit der Finissage der Ausstellung „Bronco’s World“.
Das Werk der Künstlerin Alexandra Oehlert „Goin’ to the River to pray“, welches im Rahmen der Schaufenster-Serie Kreuzweg-Bilder in der „Ebert 3“ ausgestellt ist, wird an diesem Tag das letzte Mal im Vorbeigehen zu bestaunen sein, da es dann durch ein Weiteres der Serie abgelöst wird.
In diesem Jahr werden eine Reihe Bilder der Künstlerin aus Maikammer im „Schaufenster at Ebert 3“ zu sehen sein.
Von 18 bis 20 Uhr gibt der junge Musiker Julian Fiege Songs von Revolverheld sowie eigene Songs unplugged zum Besten. Gegen 20 Uhr liest Bronco54 aus dem Edition-Suhrkamp-Lyrikband „Herz Vers Sagen“ von Albert Ostermaier.ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen