Getrübte Sicht ist ein wesentlicher Grund für Probleme
Dunkelheit verunsichert Fahrer

Schlechte Sicht bei Dunkelheit  Foto: Igor Shubin
  • Schlechte Sicht bei Dunkelheit Foto: Igor Shubin
  • hochgeladen von Roland Kohls

Sicherheit. Vier von fünf Autofahrern sehen ihr Fahrverhalten durch schlechte Lichtverhältnisse in der dunklen Jahreszeit beeinträchtigt. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage von AutoScout24 und Innofact unter 1.002 Autohaltern. 
Insgesamt 80 Prozent der Befragten räumen ein, dass die dunkle Zeit im Herbst und Winter ihr Fahrverhalten negativ beeinflusst. So fühlt sich jeder Zweite (52 Prozent) oft von entgegenkommenden Fahrzeugen geblendet. 39 Prozent der Fahrenden sind so verunsichert, dass sie nachts deutlich langsamer fahren. Und fast jeder Vierte (23 Prozent) fährt im Dunkeln nur dann, wenn es wirklich sein muss.
Getrübte Sicht ist ein wesentlicher Grund für die Irritationen in der kalten Jahreszeit. So sehen 22 Prozent die Fahrbahnbegrenzungen und 18 Prozent die Verkehrsschilder schlechter. Noch dramatischer wirken sich die Sichtverhältnisse auf sechs Prozent der Befragten aus: Sie nehmen andere Verkehrsteilnehmer oft zu spät wahr. Auch Distanzen können 21 Prozent der Fahrenden weniger gut einschätzen als bei Tageslicht. 20 Prozent werden bei Anbruch der Dämmerung unkonzentriert und müde.
Die Verunsicherung der Fahrenden wird durch einige der Antworten förmlich greifbar. So geben 17 Prozent an, dass sie sich während der Fahrt immer wieder fragen, ob die eigenen Scheinwerfer zu dunkel oder falsch eingestellt seien. 16 Prozent trauen sich oft nachts nicht zu überholen und fünf Prozent finden sich in der Düsternis im eigenen Auto nicht mehr zurecht. Kein Wunder, dass sich sieben Prozent häufig im Dunkeln verfahren. rk/ps

Autor:

Roland Kohls aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Ein der Tipp der Experten für Ernährungsberatung in Mannheim: Um das Immunsystem zu stärken, ist eine ausgewogene und vitaminreiche Ernährung ein wichtiger Schlüssel. Das ist nicht nur gesund, sondern auch lecker!
2 Bilder

Ernährungsberatung in Mannheim
Immunsystem durch gesunde Ernährung stärken

Mannheim. Auch wenn der Winter in unseren Breitengraden nicht mehr so kalt und extrem ist, ist das Immunsystem bei kühlerer Witterung besonders gefordert. Dafür sorgen vor allem der ständige Wechsel von warm zu kalt und die trockene Heizungsluft. Um das Immunsystem zu stärken, ist die richtige Ernährung ein wichtiger Schlüssel. Die Ernährungsberaterin Carolin Kettenring weiß da guten Rat. „Tanken Sie Vitamin A, Vitamin C, Vitamin E – Sie schützen uns vor Infekten, vor allem bei Stress“,...

Online-Prospekte aus Mannheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen