132 Friesen tanzen ins Guinness-Buch
Weltrekord geglückt

Einritt zum Weltrekordversuch ins Mannheimer Stadion
3Bilder
  • Einritt zum Weltrekordversuch ins Mannheimer Stadion
  • Foto: Equitana
  • hochgeladen von Laura Seezer

Mannheim. Noch nie haben so viele Pferde miteinander getanzt. Auf der Equitana OpenAir in Mannheim formierten sich 132 Friesen am Freitagnachmittag, 5. Juli,  zu einer
eindrucksvollen Quadrille und stellten einen neuen Guinness-Weltrekord auf.

Sie lösten damit die Haflingerformation ab, die 2008 während der Equitana Open Air in Neuss mit 103 Paaren die bisher größte Quadrille zu Pferdeaufgestellt hatte. „Wir sind überglücklich. Es war eine große

logistische Herausforderung, diese Teilnehmer aus sechs Nationen hier aufdem Maimarktgelände zusammen zu bringen und es war eine großartige
Teamleistung“, kommentierte Organisator Michael Mauritz den Erfolg. Die
Equitana Open Air fand von Freitag bis Sonntag auf dem Maimarktgelände statt. ps

Autor:

Laura Seezer aus Mannheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.