Coronavirus: Fallzahlen in Mannheim
Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 48,6

Die Stadt Mannheim verzeichnet steigende Corona-Infektionen.
  • Die Stadt Mannheim verzeichnet steigende Corona-Infektionen.
  • Foto: Levan/stock.adobe.com
  • hochgeladen von Anne Sahler

Die Stadt Mannheim hat am 15. Oktober die Inzidenzzahl 50 überschritten.
Hier geht es zu den aktualisierten Fallzahlen und den neuen Regelungen:


Maskenpflicht auf Planken und Paradeplatz

Coronavirus. Dem Gesundheitsamt der Stadt Mannheim wurden bis 14. Oktober, 16 Uhr, 25 neue Corona-Infektionen gemeldet. Momentan gibt es 208 Fälle. Insgesamt wurden im gesamten Zeitraum in Mannheim 1388 Menschen positiv auf das Coronavirus getestet. Davon sind bislang 1167 Personen genesen und 13 verstorben. Die Inzidenzzahl, die Corona-Infektionen in sieben Tagen pro 100.000 Einwohnern, der Stadt Mannheim liegt bei 48,6

Bereits am 12. Oktober meldete die Stadt Mannheim, dass man sich auf das Überschreiten der 50er-Grenze vorbereite. Die Stadt Mannheim wolle sich dabei an den bundesweit in betroffenen Städten getroffenen Maßnahmen und den Empfehlungen der Bund-Länder-Konferenz orientieren. Zu den vorgesehenen Maßnahmen gehören weitere Auflagen bei öffentlichen Veranstaltungen sowie eine weitere Reduktion der Teilnehmerzahl bei Privatveranstaltungen unter die schon in der Allgemeinverfügung der Stadt Mannheim ausgewiesene Anzahl. Eine Maskenpflicht für besonders dicht frequentierte Bereiche wird ebenso für diesen Fall vorbereitet. Eine Verschärfung der Sperrzeitenregelung wie in anderen Großstädten ist möglich, hier ist aber auch die absehbare gerichtliche Überprüfung dieser Maßnahmen in anderen Städten zu beachten.

Bisher seien weiterhin fast alle Infektionsketten nachvollziehbar. Die Infektionen fanden zum ganz überwiegenden Teil durch direkten Kontakt im privaten, familiären, beruflichen oder schulischen Umfeld statt.

Das Gesundheitsamt ermittelt derzeit die weiteren Kontaktpersonen aller nachgewiesen Infizierten, insbesondere im Bereich der sogenannten vulnerablen Gruppen, nimmt Kontakt mit diesen auf und begleitet diese während der häuslichen Quarantäne. Diese werden auch ohne Symptome auf das Virus getestet.

Alle beteiligten Ärzte, Gesundheitsbehörden sowie das Kompetenzzentrum Gesundheitsschutz am Landesgesundheitsamt arbeiten dabei eng zusammen. Die weit überwiegende Zahl aller in Mannheim bislang nachgewiesenen Infizierten zeigen nur milde Krankheitsanzeichen und können in häuslicher Quarantäne verbleiben. ps

Beherbergungsverbot und Nachtwandel
Autor:

Laura Braunbach aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
2 Bilder

Kinderleichte Steuererklärung online für Arbeitnehmer und Studenten
In nur vier Tagen Geld von der Steuer zurück

Lohnsteuer. Mit der Software Taxcomplete holen sich angestellte Arbeitnehmer und Studenten in nur vier Tagen ihre Steuer vom Finanzamt zurück. In nur zehn Minuten kann die Software alles erfassen und elektronisch übermitteln. Eine Installation der Lohnsteuer -Software ist nicht notwendig, der User arbeitet sich online durch alle Punkte seiner Lohnsteuer-Anmeldung. Lohnsteuer - Die Erklärung ist mit der taxcomplete- Software kinderleicht Wer mit Elster auf Kriegsfuß steht, kein Formular...

Online-Prospekte aus Mannheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen