Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro - Zeugen gesucht
Einbruch in Feudenheimer Bäckerfiliale

Der Täter verschaffte sich laut Polizeibericht über eine Hintertür Zugang zur Filiale und versuchte im Inneren gewaltsam einen Tresor aufzubrechen.
  • Der Täter verschaffte sich laut Polizeibericht über eine Hintertür Zugang zur Filiale und versuchte im Inneren gewaltsam einen Tresor aufzubrechen.
  • Foto: Needham
  • hochgeladen von Christian Gaier

Mannheim. Ein bislang Unbekannter brach in der Zeit von Freitag, 22. Februar, 18 Uhr bis Samstag, 23. Februar, 5 Uhr, in eine Bäckerei "Am Schelmenbuckel" ein. Der Täter verschaffte sich über eine Hintertür Zugang zur Filiale und versuchte im Inneren gewaltsam einen Tresor aufzubrechen. Nach mehreren vergeblichen Versuchen ließ er allerdings von seinem Vorhaben ab. Er suchte im Anschluss den Verkaufsraum auf, entwendete dort Schokolade und ergriff schließlich die Flucht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Käfertal unter Telefon 0621 71849 0 in Verbindung zu setzen. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen