Mannheimer Luisenpark leuchtet länger
Winterlichter 2020 gehen in die Verlängerung

Ein Hingucker: die Winterlichter im Luisenpark.
  • Ein Hingucker: die Winterlichter im Luisenpark.
  • Foto: Quadratestadt / Deinelieblingsfotografin
  • hochgeladen von Christian Gaier

Mannheim. Auch in diesem Jahr gehen die WINTERLICHTER im Luisenpark in die Verlängerung. Die Geschäftsleitung hat dies am Freitag, 21. Februar, entscheiden. Die nächtliche Großveranstaltung im Luisenpark hätte eigentlich am Sonntag, 23. Februar, ihre Tore schließen sollen. Nun können Besucher noch eine Woche länger, bis einschließlich 1. März in den Genuss der erleuchteten Bäume, Sträucher und Lichtobjekte kommen.

„Bei der Entscheidung reagieren wir vor allem auf die unstete Witterung während der Winterlichter 2020“, erklärt Parkdirektor Joachim Költzsch die Entscheidung. „An zwei Tagen mussten wir den Park und damit die Winterlichter aus Sicherheitsgründen sogar schließen.
Mit der Verlängerung haben nun alle, die das Lichtspektakel wegen des Sturms nicht besuchen konnten, noch eine Woche länger die Chance auf „Lichtblicke“, so Költzsch.

Wie gehabt wird allabendlich um 18 Uhr das Licht angeschaltet, wegen der später anbrechenden Dunkelheit geht es in der Verlängerungswoche täglich bis 22 Uhr (Kassenschluss ist um 21 Uhr). Der Besucheransturm war auch in diesem Jahr wieder mehr als ungebrochen: Die Stadtpark Gesellschaft konnte nach eigenen Angaben bisher die Besucherzahlen im Vergleich zum gleichen Zeitpunkt im Vorjahr um über sieben Prozent steigern. ps

Autor:

Christian Gaier aus Mannheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen