ROCKT zu HAUSE  im Capitol Mannheim
Eva Jeanette und John Seegert singen

Die in Heidelberg geborene Sängerin Eva Jeanette  ist sowohl regional, als auch überregional keine Unbekannte mehr.
  • Die in Heidelberg geborene Sängerin Eva Jeanette ist sowohl regional, als auch überregional keine Unbekannte mehr.
  • Foto: Thommy Mardo
  • hochgeladen von Christian Gaier

Mannheim. Gäste am 18. April, 18 Uhr, bei ROCKT zu HAUSE No. 38 aus dem Mannheimer Capitol sind Eva Jeanette und John Seegert. Der Stream ist kostenfrei abrufbar auf www.facebook.com/capitolmannheim und www.youtube.com/capitol1927.  Auch die Akteure am kommenden Sonntag freuen sich über den Kauf eines Solidaritätstickets https://www.printyourticket.de/Veranstaltung/Solidaritaetsticket--Mannheim-346048.html  

Die in Heidelberg geborene Sängerin Eva Jeanette ist sowohl regional, als auch überregional keine Unbekannte mehr. Ihr musikalischer Weg beginnt im Alter von dreizehn Jahren.Es folgen über die Jahre zahlreiche Auftritte mit Musikern, wie Alex Auer (Xavier Naidoo), Roland Peil (Fanta4), Lutz Krajenski (Roger Cicero) sowie Rhani Krija (Sting/ Sarah Connor). 2008 spielt sie mehrmals für Hyundai International in Barcelona, während sie zeitgleich ihr Studium an der Frankfurter Musikwerkstatt zur Staatlich anerkannten Berufsmusikerin und Instrumentalpädagogin für Jazz- und Popularmusik absolviert.
Die mittlerweile unzähligen Auftritte finden nicht mehr nur in Deutschland statt, sondern auch europaweit in Spanien, Holland, Frankreich, Österreich und in der Schweiz.
Seit 2011 wirkt sie in der Eigenproduktion des Mannheimer Capitol ‚I want it all‘ mit.
2017 beginnt sie eigene Songs zu schreiben und diese in der SoundWerkStadt Berlin mit Johann Seifert aufzunehmen, welche sie unter ihrem Namen Eva Jeanette im September 2019 mit dem dazugehörigen Musikvideo des Songs „Vom Vermissen“ veröffentlicht. Zuletzt war sie bei Radio Regenbogen zu hören und spielt nun schon seit mehreren Jahren regelmäßig an der Seite von Holger Bläß and friends mit.

John Seegert (31) hat schon sehr früh die Liebe zur Musik entdeckt: Nachdem er mit drei Jahren immer wieder die Nerven seiner Tante strapaziert hatte, indem er eigens komponierte „Sonaten“ in die Tasten ihres Klaviers hämmerte, bekam er schon bald sein erstes eigenes Ein-Oktav-Keyboard geschenkt. Die Tasteninstrumente wurden mit der Zeit immer größer, genauso wie Johns Wunsch, Musiker zu werden! Mit 16 unternahm er dann die ersten „musikalischen Gehversuche“ in einer Schülerband, bevor er nach dem Abi sein erstes eigenes Projekt „The Softeggs“ gründete. Es folgten einige Eigenkompositionen in diversen anderen Bands und nebenbei der Beginn seiner Karriere bei RPR1.: Seit nunmehr zehn Jahren gehört er mit seiner Stimme zum festen Moderatoren-Team des privaten Radiosenders. Gleichzeitig ist John Seegert mittlerweile Sänger, Frontmann und musikalischer Leiter der RPR1-Band „BUZZ“, mit der er bereits auf zahlreichen Großveranstaltung-en in und um Rheinland-Pfalz aufgetreten ist: So durfte sich die Truppe bereits mit Glasperlenspiel, Max Giesinger, Matthias Schweighöfer, und vieles mehr die Bühnen teilen. Bedingt durch die Arbeit bei RPR1. hatte John auch die Ehre, Künstler wie Max Mutzke oder Teesy musikalisch bei unplugged-Sessions zu begleiten. ps

Autor:

Christian Gaier aus Mannheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Malerisch ins Rebenmeer eingebettet: Vinothek des Weinguts Vögeli in Wollmesheim.
5 Bilder

Neuer Vinothekenführer erscheint am 19. Mai im Bundle mit Gastroguide
Doppelter espresso

Erlebniswelt Wein. Tradition und Moderne, harte Arbeit und totaler Genuss – das Thema Wein offenbart eine vielseitige Erlebniswelt, die mehr bietet als „nur“ die Unterscheidung zwischen roten und weißen Tropfen. Deshalb hat sich das Team des „espresso – Der Gastroguide für die Metropolregion Rhein-Neckar“ Vinotheken, Weinbars und Weingüter aus den Regionen Pfalz, Nordbaden, Hessische Bergstraße und südliches Rheinhessen genauer angesehen. Dabei sind 40 Porträts entstanden, die am 19. Mai im...

Wirtschaft & Handel
Durchblickpreis: Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter in Pfalz und Nordbaden, gewinnt den Journalistenpreis "Durchblick" 2021 des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) in der Kategorie "Innovation - beste Idee des Jahres" mit dem Thema "Digital PR 4.0 - neue Reichweiten für PR-Texte
Video

Durchblick-Preis: Innovative Werbemöglichkeit gewinnt Journalistenpreis „Durchblick“ des BVDA
Die „Innovation des Jahres“ kommt von der SÜWE

BVDA Durchblickpreis. Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter, Stadtanzeiger und des Trifelskuriers in der Pfalz und Nordbaden, gewinnt 2021 gleich zwei Journalistenpreise des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA). Gerade der erste Platz in der Kategorie Innovation beinhaltet große Mehrwerte für Anzeigenkunden im Digitalsektor. Berlin. Gleich in vier von fünf Kategorien landeten die Bewerbungen der SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG nach einer Vorauswahl...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die Badausstellung in Ludwigshafen-Ruchheim zeigt aktuelle Trends und zeitlose Klassiker
7 Bilder

Badausstellung für Ludwigshafen und Mannheim
Badplanung beim Profi

Ludwigshafen/Mannheim. Wer Badezimmer in Ludwigshafen, Mannheim oder der Region planen möchte, dem raten Experten, eine Badausstellung zu besuchen. Zu empfehlen ist die Badausstellung von Bad & Design in Ludwigshafen, denn sie zeigt aktuelle Bad-Trends sowie zeitlose Klassiker. Badausstellung in Ludwigshafen und Mannheim Die Badezimmer-Profis von Bad und Design Ludwigshafen bieten eine umfangreiche Ausstellung für alles rund um die Themen Wellness und Badrenovierung. Auf 700 Quadratmetern...

SportAnzeige

BAUHAUS Firmenlauf Mannheim
Live oder virtuell - Mannheim läuft auf jeden Fall!

Wie genau der BAUHAUS Firmenlauf Mannheim am Donnerstag, 24. Juni ausgetragen wird, ist aktuell leider noch nicht zu 100% klar. Die Infektionslage ist weiterhin angepasst, jedoch könnte es mit der geöffneten Impfstrategie und den wärmeren Temperaturen Ende Juni doch noch zu einer konzeptionell angepassten Live-Veranstaltung kommen. Sicher ist aber auch: Der Firmenlauf findet auf jeden Fall am 24. Juni statt. Denn das Orgateam hat mit der Corona-konformen und sicheren Laufvariante des virtuellen...

Online-Prospekte aus Mannheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen