Kulturbüro der Metropolregion Rhein-Neckar initiiert Hilfe
Digitale Bühne für regionale Künstler

Auf dem MRN-Youtube-Kanal findet man viele Videos lokaler Künstler
  • Auf dem MRN-Youtube-Kanal findet man viele Videos lokaler Künstler
  • Foto: Screenshot
  • hochgeladen von Roland Kohls

Metropolregion. Die Online-Kunstaktion „Support your local artist“ ist eine Initiative des Kulturbüros der Metropolregion Rhein-Neckar und des Vereins Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar. Sie unterstützt regionale, freie und selbstständige Künstler, die sich aufgrund der Corona-Krise in einer existenzbedrohenden Situation befinden. Gemeinsam mit dem „WOW“-Magazin für Kunst und Kultur der Stadt Ludwigshafen, der IHK-Tischrunde der Ludwigshafener Wirtschaft, Freischwimmer und der BASF bieten die Kooperationspartner eine finanzielle Soforthilfe, um einen Beitrag zur Sicherung der künstlerischen Zukunft zu leisten.
Freie und selbstständige hauptberufliche Künstler leiden am meisten durch die Einschränkungen während der Covid19-Pandemie: keine Veranstaltungen, keine Auftritte, keine Einnahmen. „Unsere Initiative, die wir dank der Zusammenarbeit aller beteiligter Partner schnell und unbürokratisch auf den Weg bringen konnten, ist sicherlich auch nur ein kleiner Beitrag. Aber wir sehen anhand der Resonanz, wie groß der Bedarf bei den Betroffenen ist und sind froh, helfen zu können“, sagte Robert Montoto, Leiter des Kulturbüros der Metropolregion Rhein-Neckar.
Aus 120 Bewerbungen in den Bereichen Musik, bildende Kunst, Performance oder Comedy wurden 60 Kurzbeiträge von Künstlern aus der Metropolregion Rhein-Neckar ausgelost. Bis Freitag, 10. Juli, erscheint derzeit täglich ein neues Video auf den Online-Präsenzen der Partner. Jedem berücksichtigten Künstler werden 500 Euro gezahlt. rk/ps

Weitere Informationen:

Die Videos der regionalen Künstler sind online abrufbar unter www.youtube.com/user/MetropolregionRN. Weitere Informationen zur MRN im Internet unter www.wochenblatt-reporter.de/mrn

Autor:

Roland Kohls aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die Gesundheit und Sicherheit der Gäste und Mitarbeiter hat für BURGER KING® oberste Priorität.
  2 Bilder

Burger King® bietet neben Drive In auch Lieferservice und Abholung an
Versorgung in der Coronakrise

Mannheim/Worms/Viernheim/Schwetzingen/Kaiserslautern. BURGER KING® in Deutschland beobachtet die aktuellen Entwicklungen um COVID-19 weiterhin sehr genau und steht in kontinuierlichem Austausch mit den internationalen Kollegen sowie den lokalen Franchisepartnern. Da die Gesundheit und Sicherheit der Gäste und Mitarbeiter für BURGER KING® oberste Priorität haben, wird das Unternehmen stets den Anweisungen der lokalen Behörden Folge leisten und alle notwendigen Vorsichtsmaßnahmen ergreifen. Dazu...

Online-Prospekte aus Mannheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen