Innovation 4.0 am 11. September beim Kunstverein Ludwigshafen
Digitaler Wandel - Unternehmen neu denken - Über die Technik zur Organisation

Hanno Burmester (Unternehmen Unlearn, Berlin).

Digitalisierung. Digitalisierung, Agilität, Selbstorganisation – diese drei Begriffe halten aktuell fast jedes Unternehmen in Atem. Was von dem, was gerade als innovativ gilt, bewährt sich tatsächlich – oder ist doch nur ein kurzatmiger Trend? Nach einem Input von Hanno Burmester (Unternehmen UNLEARN, Berlin) wird mit Dr. Ulrich Link (Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz), Dr. Thomas Paulus (KSB Frankenthal) und René Chassein (Pfalzwerke AG) über Innovationsfähigkeit in Unternehmen diskutiert.Die Moderation hat Sunita Mitter vom IT Forum übernommen.

Hanno Burmesters Unternehmen Unlearn begleitet Unternehmen auf dem Weg in die neue Arbeitswelt. Er unterstützt DAX-Konzerne, mittelständische Unternehmen und öffentliche Institutionen bei ihrer kulturellen Transformation. Besonders im Fokus steht dabei die Entwicklung selbstorganisierter Organisations- und Führungsmodelle. Er ist Keynote Speaker in Unternehmen und auf großen Konferenzen. Als Mitglied einer Berliner Denkfabrik arbeitet Hanno Burmester zudem intensiv zur Zukunft der Demokratie und zu strategischen Antworten auf Populismus. Als Autor und Interviewpartner ist er in Medien wie ARD, ZEIT Online, FAZ, Deutschlandfunk vertreten.

Als besonderen Ort für Innovation 4.0 findet die Veranstaltung am Dienstag, 11. September, um 18 Uhr, im Kunstverein Ludwigshafen (Bismarckstraße 44-46) statt, die derzeit die Ausstellung „Deltabeben Regionale 2018“ zeigt. Ab 17 Uhr kann die Ausstellung besichtigt werden. Eine Führung wird ebenfalls angeboten.

Die Veranstaltungsreihe "LU.Digital // Dabei sein, wenn die Welt sich wandelt" richtet sich an verschiedene Personengruppen aus dem Wirtschaftsleben der Stadt Ludwigshafen und der Metropolregion Rhein-Neckar, die über Mailings angeschrieben werden, oder sich über lu-digital.de informieren können. Da für jede Veranstaltung ein limitiertes Platzangebot besteht, ist jeweils eine Anmeldung erforderlich. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen