Handwerkskammer der Pfalz mit neuem Programm
Weiterbildung auch im Lockdown

Im neuen Weiterbildungsprogramm der Handwerkskammer finden Interessierte zahlreiche digitale Angebote.
  • Im neuen Weiterbildungsprogramm der Handwerkskammer finden Interessierte zahlreiche digitale Angebote.
  • Foto: Free-Photos/Pixabay
  • hochgeladen von Jessica Bader

Rheinland-Pfalz. Die Handwerkskammer der Pfalz bietet in ihrem neuen Weiterbildungsprogramm für 2021 vielfältige Seminarmodelle in digitaler Form an.

„Unser Ziel ist es, das Aus- und Weiterbildungsangebot der Handwerkskammer gerade in Zeiten der Kontaktbeschränkungen aufrecht zu erhalten. Jetzt gilt es, flexibel zu sein und zusätzliche digitale Angebote ins Leben zu rufen. Das ist es, was das Handwerk auszeichnet: Die Möglichkeit, schnell und individuell auf die aktuellen Anforderungen reagieren zu können“, sagt Till Mischler, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer der Pfalz. So finden sich im neuen Weiterbildungsprogramm „Erfolg durch Weiterbildung 2021“ zahlreiche Online-Seminare, die während der Zeit des Lockdowns besucht werden können. Danach gehen die kombinierten Formen aus Präsenz- und Online-Einheiten sowie die reinen Präsenzseminare wieder in den Regelbetrieb über. Es gibt nach wie vor viele praxisbetonte Trainings, die im Handwerk nicht durch virtuelle Kurse ersetzt werden können.

Das neue Weiterbildungsprogramm steht ganz im Zeichen der Digitalisierung: Der neue Katalog bietet mit über 200 Kursen und Seminaren passgenaue Fort- und Weiterbildungen für mehr Jobsicherheit und bessere Aufstiegschancen. Arbeiten im 21. Jahrhundert bedeutet virtuelle Ausbildungsmodule, digitale Konzepte sowie zeit- und ortsunabhängiges Lernen und Arbeiten. Die Kurse sollen die Teilnehmer bestmöglich auf die digitale Arbeitswelt und die neuen Medien vorbereiten. Zusätzlich gibt es neben den Vorbereitungskursen zur Meisterprüfung in Voll- und Teilzeit oder der Fortbildung zum Betriebswirt (HwO) zahlreiche Seminare, die auf die aktuellen Herausforderungen des Arbeitsmarktes eingehen. Dazu gehören die Kunden-, Nachwuchs- und Fachkräftegewinnung sowie das Ausbauen der eigenen Führungskompetenzen. Die Seminare stehen allen Weiterbildungsinteressierten offen. Die Zugehörigkeit zu einem Handwerksberuf ist nicht notwendig.

Die Broschüre „Erfolg durch Weiterbildung 2021“ kann bei Nadine Weller unter nweller@hwk-pfalz.de angefordert werden. Eine digitale Version der Broschüre sowie eine tagesaktuelle Übersicht mit weiteren Kursen finden Interessierte online unter
hwk-pfalz.de/weiterbildungps

Autor:

Jessica Bader aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
"Bäcker mit Leib und Seele": Bernard Coric arbeitet seit 27 Jahren bei der Bäckerei Görtz in Ludwigshafen.
8 Bilder

Regionales Unternehmen mit starkem Team
Wir bei Görtz

Ludwigshafen. Wir, das Team des familiengeführten Unternehmens Bäcker Görtz, versorgen täglich Kunden über unsere Bäckerei-Filialen mit leckeren Brötchen, Brot, Kuchen und weiteren Backwaren. Wir sind die Bäckerei in Ihrer Nähe und bieten als regionaler Arbeitgeber in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg viele unterschiedliche Jobs und Ausbildungsplätze an. Erfolgreich sind wir natürlich nur gemeinsam mit unserem starken Team und deshalb möchten wir Ihnen - stellvertretend für unsere vielen...

Online-Prospekte aus Ludwigshafen und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen