Kirchenmusik in Herz Jesu Ludwigshafen
Gregorianik im Gottesdienst – Singen Sie mit!

Am Sonntag, dem 6. März 2022, gestaltet die Schola Herz Jesu musikalisch den Gottesdienst um 9:30 Uhr in Herz Jesu, Ludwigshafen (Mundenheimer Straße 216). Die Leitung hat Markus Braun.
Unter dem Motto „Invocabit me“ („Er ruft mich an“) erklingen gregorianischer Choral und deutscher Liturgiegesang zum 1. Sonntag der Fastenzeit.
Das Ensemble beschäftigt sich intensiv mit dieser faszinierenden liturgischen Musik des Mittelalters und orientiert sich dabei an den wichtigsten Handschriften des 9. und 10. Jahrhunderts.
Eine projektorientierte Teilnahme für Interessierte, die mitwirken möchten, ist möglich. Neue Sängerinnen und Sänger sind herzlich willkommen! Singen Sie mit! Entdecken Sie mit uns die Schönheit und den Reichtum dieser Gesänge! Pflegen Sie mit uns ein über tausendjähriges Kulturerbe, in dem die Wurzeln unserer europäischen Musik liegen!
Die Proben hierzu finden am Montag, dem 14.2. (online) und 4.3.2022 (Präsenzprobe im großen Saal, Eingang Rottstr.), jeweils um 19.30 Uhr, statt. Es gelten die aktuellen Corona-Regeln für das Chorsingen. Weitere Informationen gibt es bei Chorleiter Markus Braun (Telefonnummer 0621/5296945; Email: BraunMarkus1@web.de). Der Dirigent und Kirchenmusiker beschäftigt sich seit über 30 Jahren intensiv mit Theorie und Aufführungspraxis dieser Musik und informiert sich regelmäßig über neueste Forschungsergebnisse.
Die Gemeinde wird zum Hören der meditativen Gesänge eingeladen und durch das Mitsingen einzelner gregorianischer Melodien und kontrastierender bzw. kommentierender Kirchenlieder auch aktiv am musikalischen Geschehen beteiligt.

Vorschau Kirchenmusik in Herz Jesu:

3.4.2022 Kirche Herz-Jesu,
Choralamt zum 5. Fastensonntag
Gregorianische Gesänge
Schola Herz Jesu
Leitung: Markus Braun
Eine projektorientierte Teilnahme ist möglich!
Proben am 28.3. (online) und 1.4. (Präsenzprobe im Saal)
Info+Anmeldung: BraunMarkus1@web.de

15.5.2022 Kirche Herz-Jesu,
Choralamt zum 5. Sonntag der Osterzeit
Gregorianische Gesänge
Schola Herz Jesu
Leitung: Markus Braun
Eine projektorientierte Teilnahme ist möglich!
Proben am 9.5. (online) und 13.5. (Präsenzprobe im Saal)
Info+Anmeldung: BraunMarkus1@web.de

10.-12.6.2022 Pfarrsaal/Kirche Herz-Jesu,
Chorprojekt „Be joyful“

Ort: Katholische Pfarrgemeinde Herz-Jesu, 67061 Ludwigshafen (Rheinland-Pfalz)

Geistliche englische Chormusik von der Renaissance bis zur Gegenwart bildet den Inhalt des Chorwochenendes. Die annähernd 500jährige englische Chormusiktradition stellt ein reiches Repertoire zur Verfügung, aus dem ein vielfältiger Querschnitt ausgewählt werden kann. Abhängig von der Anzahl und Stimmenzugehörigkeit der Mitwirkenden wird die genaue Werkauswahl erfolgen. Eine körperorientierte chorische Stimmbildung ergänzt die Programmerarbeitung in Register- und Gesamtproben.
Das Chorprojekt endet mit der Gestaltung eines „Evensongs“ nach dem Vorbild des musikalisch reich ausgeschmückten Abendlobes der anglikanischen Kirche, wie es bis heute in englischen Kathedralen und Colleges gefeiert wird. Der „Evensong“ gehört neben den sonntäglichen Gottesdiensten zu den Kernaufgaben der „cathedral choristers“ und „college choirs“ und wird von diesen an vielen Orten mehrmals in der Woche gestaltet.

Zielgruppe:
Interessierte, aufgeschlossene und erfahrene ChorsängerInnen

Ort: 67061 Ludwigshafen (Rheinland-Pfalz)
Pfarrsaal/Pfarrkirche Herz Jesu, Mundenheimer Str. 216

Leitung: Markus Braun, Ludwigshafen (Gesamtleitung); ?? (Korrepetition und Orgel); Ulrike Braun, Ludwigshafen (Musikwissenschaftliche Einführung und musikalische Assistenz)

Kurszeiten: Beginn 10.6.2022, 18 Uhr; Ende: 12.6.2022, 18.30 Uhr
Anmeldung: Kath. Pfarramt Hll. Petrus und Paulus, Wredestr. 24
67059 Ludwigshafen, Tel. 0621 511255
E-Mail: braun.amj-rlp-saar@gmx.de
Anmeldeschluss: Fr, 27.5.2022
Kursgebühr inkl. Verpflegung:
AMJ-Mitgl. 80,- € / ermäßigt 70,- €
Nichtmitgl. 90,- € / ermäßigt 80,- €

12.6.2022,17 Uhr, Kirche Herz-Jesu,
Evensong
Englische Chor- und Orgelmusik
Teilnehmer des Chorprojektes „Be joyful“
Vokalissimo Ludwigshafen
Leitung: Markus Braun

10.7.2022 Kirche Herz-Jesu,
Choralamt zum 15. Sonntag im Jahreskreis
Gregorianische Gesänge
Schola Herz Jesu
Leitung: Markus Braun
Eine projektorientierte Teilnahme ist möglich!
Proben am 1.7. und Mi.(!) 6.7.
Info+Anmeldung: BraunMarkus1@web.de

17.7.2022 Kirche Herz-Jesu,
Laudate Dominum – Festliches Gotteslob aus Ost-Europa
Konzert im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz
Werke von Brixi, Halmos, Świder, Vejvanovsky und Zelenka
Vokalissimo Ludwigshafen
Camerata C(h)ordis Jesu
Leitung: Markus Braun

24./25.9.2022 (Achtung!!! Neuer Termin!!!), Pfarrsaal Herz-Jesu
Gregorianik zum Mitsingen
Inhalt des Kurses ist es, sich gemeinsam singend mit dem gregorianischen Choral zu beschäftigen und dabei mit Grundlagen der Notation (Einführung in die St. Galler Neumenschrift und die Quadratnotation) und Aufführungspraxis vertraut zu werden.

Geplant ist ein Abschlussgottesdienst in der Herz Jesu Kirche am Sonntagvormittag, der von den Kursteilnehmer_innen mit den gemeinsam erarbeiteten gregorianischen Gesängen gestaltet werden soll.

Zielgruppe: An der Gregorianik interessierte Sänger_innen, Musiklehrer_innen und Theolog_innen

Ort: 67061 Ludwigshafen (Rheinland-Pfalz)
Pfarrsaal/Pfarrkirche Herz Jesu, Mundenheimer Str. 216
Leitung: Markus Braun
Kurszeiten: 17.9.2022, 10 Uhr
bis 18.9.2022, 11 Uhr
(nach dem Abschlussgottesdienst)
Anmeldung: Kath. Pfarramt Petrus und Paulus, Wredestr. 24
67059 Ludwigshafen, Tel. 0621 511255
E-Mail: braun.amj-rlp-saar@gmx.de
Anmeldeschluss: Mo.,11.9.2022
Kursgebühr inkl. Verpflegung:
AMJ-Mitgl. 40,- € / ermäßigt 35,- €
Nichtmitgl. 50,- € / ermäßigt 40,- €

12.11.2022
Fitness für die Stimme
Kurs
Die eigene Stimme muss beim Sprechen und Singen angemessen eingesetzt und gesund erhalten werden. Der Kurs „Fitness für die Stimme“ möchte die Auseinandersetzung mit der eigenen Stimme fördern und dazu ermutigen, die eigenen stimmlichen Möglichkeiten besser kennen und einsetzen zu lernen. Eingeladen sind Interessierte, die neugierig auf das Entdecken ihrer Stimme sind oder einfach nach ein paar neuen Tipps und Ideen suchen. Im Mittelpunkt der Arbeit werden Körperhaltung, Atmung, das Erfahren von Resonanzräumen, Klangbildung, Tonumfänge und anderes stehen. Das Programm wird durch Lieder, Kanons und Stimmicals aufgelockert

Der Kurs ist gedacht für ChorsängerInnen und gesangsinteressierte Menschen. Angesprochen sind besonders auch TeilnehmerInnen, die beruflich mit ihrer Stimme umgehen müssen und andere zum Singen anleiten (ErzieherInnen, LehrerInnen, (Kinder-)ChorleiterInnen …).

Betreuung durch den AMJ-Regionalverband Rheinland-Pfalz/Saarland

Ort: 67061 Ludwigshafen
Leitung: Markus Braun
Kurszeiten: 12.11.2022, 10-17 Uhr
Anmeldung: braun.amj-rlp-saar@gmx.de
Anmeldeschluss: 28.10.2022
Kursgebühr inkl. Verpflegung:
AMJ-Mitgl. 40,- € / ermäßigt 35,- €
Nichtmitgl. 50,- € / ermäßigt 40,- €

Autor:

Rike Schnittker aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & Handel
Minijob in Ludwigshafen hält Dieter Rußer fit

Minijob in Ludwigshafen, der Freude macht: Dieter Rußer trägt seit 25 Jahren Wochenblätter aus

Ludwigshafen am Rhein. Minijob Ludwigshafen: Er ist viel unterwegs, trifft viele Menschen und bekommt auch noch Geld dafür. Dieter Rußer trägt seit gut 25 Jahren das Wochenblatt aus. Gut zehn Kilometer ist er für den Minijob in dem Ludwigshafener Ortsteil Rheingönheim unterwegs, wo er in drei Gebieten rund 850 Leserinnen und Leser mit der Zeitung versorgt. Statt Geld für einen Sportverein auszugeben, bekommt er Geld dafür, dass er sich bewegt. Jetzt bewerben für aktuelle Stellenangebote für...

Online-Prospekte aus Ludwigshafen und Umgebung



add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.