Grumbeer-Glück
Carapulcra de Cerdo con Papas Frescas. Schweineeintopf mit Kartoffeln.

Zutaten für vier Portionen:

400 g Schweinefilet
600 g Kartoffeln
2 Zwiebeln
2 - 3 Knoblauchzehen
400 ml Hühnerbrühe
120 ml lieblichen Weißwein oder mildes Bier (Export oder Weizen)
80 g Erdnüsse, gemahlen und gesalzen
3 EL rotes Chilimus
1 Nelke
Öl, Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer aus der Mühl

Zubereitung:
Die Kartoffeln schälen und in etwa 2 cm dicke Streifen schneiden.
Das Fleisch in etwa 2 cm dicke Streifen schneiden und in einer Pfanne mit Öl braten. Herausnehmen und warm halten. Die Zwiebeln und den Knoblauch kleinhacken und im verbleibenden Fleischsud goldbraun braten. Mit Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen.
Nun das Fleisch wieder dazugeben und mit der Brühe löschen.
Die Kartoffeln zusammen mit dem Wein, den Erdnüssen und den Nelken in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze etwa 20 bis 30 Minuten kochen lassen, bis sie bissfest sind. Ab und an umrühren.
Serviervorschläge:
Die Carapulcra mit Reis servieren.
Die Carapulcra wird aromatischer, wenn sie vor dem Essen etwa eine Stunde durchziehen kann. Zum Servieren muss sie dann wieder erwärmt werden.

Autor:

Milagritos Quevedo Bellido aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.