"Wochenblatt" spendet an Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen
Bildmotive für Jahreskalender 2020 gesucht

In Deutschland sind über 40.000 Kinder und Jugendliche so schwer erkrankt, dass sie das Erwachsenenalter nicht erreichen werden.
Der Mannheimer Verein Kinderhospiz Sterntaler unterstützt diese  lebensverkürzend erkrankten Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sowie deren Familien und begleitet sie auf ihrem schweren Weg.
  • In Deutschland sind über 40.000 Kinder und Jugendliche so schwer erkrankt, dass sie das Erwachsenenalter nicht erreichen werden.
    Der Mannheimer Verein Kinderhospiz Sterntaler unterstützt diese lebensverkürzend erkrankten Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sowie deren Familien und begleitet sie auf ihrem schweren Weg.
  • Foto: Kinderhospiz Sterntaler
  • hochgeladen von Verena Goepfrich

Mitmachportal. Bereits letztes Jahr haben wir dazu aufgerufen, die schönsten Fotos aus der Pfalz und Baden auf wochenblatt-reporter.de als Beitrag zu veröffentlichen. Entstanden ist der wunderschöne Wochenblatt-Reporter Kalender 2019. Nun geht der Wettbewerb mit einer Neuerung in die zweite Runde. Hier sind alle Gewinnermotive aus dem letzten Jahr zu sehen.

Dass unsere Heimat viel zu bieten hat, kann man immer wieder in den verschiedenen Ecken der Pfalz und Baden entdecken. Idyllische Landschaften, eine vielfältige Tier- und Insektenwelt oder Ortschaften mit einer langen Geschichte: Man kann sich kaum satt sehen an den verschiedenen Facetten, die geboten werden. Deshalb suchen wir wieder nach den schönsten, kuriosesten, aussagekräftigsten und sehenswertesten Fotomotiven aus unserem Verlagsgebiet. 

Teilnehmen ist ganz einfach: Nach einer kurzen Anmeldung auf www.wochenblatt-reporter.de muss man zur Teilnahme einen Beitrag mit den eigenen Lieblings-Fotomotiven einstellen. Gesucht werden Fotos aus jeder Jahreszeit und jedem Monat, um einen Jahreskalender mit zwölf Fotomotiven erstellen zu können. In der Bildunterschrift sollten Ort und gerne auch Jahreszeit der Aufnahmen genannt werden. Ganz wichtig: Dem Beitrag das Thema „Wochenblatt-Reporter Kalender 2020“ vergeben. Einsendeschluss ist am Donnerstag, 12. September. Danach findet auf dem Portal eine Abstimmung über die besten Fotos statt und die Gewinner für jeden Kalendermonat werden ermittelt. Die Gewinner werden selbstverständlich namentlich auf dem jeweiligen Kalenderblatt als Fotograf genannt.

Es gibt natürlich auch etwas zu gewinnen: Neben dem Abdruck des eigenen Fotos im Kalender werden die Gewinner mit Begleitung am Jahresende zu einer Abendveranstaltung eingeladen. Die Aufnahmen sollten in druckfähiger Auflösung vorliegen (optimalerweise in der Auflösung 2480x1690 Pixel bei 300 dpi), außerdem ist ein Querformat für den Kalender besser geeignet, als ein Hochformat. Die Fotos können selbstverständlich auch verkleinert hochgeladen werden, wenn sie in größerer Auflösung vorliegen.

Aus der Region für die Region: Wochenblattkalender für einen guten Zweck

Als Neuerung in diesem Jahr werden die Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 nicht mehr nur verlost und verschenkt, sondern auch verkauft. Der Gewinn geht komplett als Spende an das Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen. Das Kinderhospiz feiert in diesem Jahr einen runden Geburtstag: Bereits seit zehn Jahren werden in Dudenhofen lebensverkürzend erkrankte Kinder sowie deren Familien auf ihrem schweren Weg begleitet. Um diese Arbeit weiterhin möglich zu machen, möchten wir gemeinsam mit unseren Lesern einen Beitrag leisten. 

Weitere Informationen: Tipps zum Erstellen eines Beitrages und zur Anmeldung finden sich hier.
Schreiben Sie uns gerne, falls Sie noch Fragen zum Fotowettbewerb haben.

Alle Motive aus dem letzten Jahr:

Autor:

Verena Goepfrich aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.