Dreister Dieb in Ludwigshafen
Sein Fluchtfahrzeug ein blaues Rad

Symbolfoto

Ludwigshafen. Einen dreisten Diebstahl beging ein Mann am Mittwochnachmittag, 27. Oktober, in Ludwigshafen. Gegen 15.20 Uhr betrat der unbekannte Mann einen Supermarkt in der Hagellochstraße, griff sich zwei im Kassenbereich liegende Einkaufstüten und lief zielstrebig zum Spirituosenregal. Dort entnahm er vier Flaschen Whisky, packte die Spirituosen in eine der Einkaufstüten und lief weiter in den hinteren Bereich des Supermarkts. Dort ging er in die offenstehende Warenannahme, deren Zugang nur für Mitarbeiter der Filiale erlaubt ist und entnahm von einer Lagerpalette noch acht Flaschen Fruchtsaft. Diese verstaute er in der anderen Tüte.

Mitarbeiter verfolgen Supermarkt-Dieb

Als der Dieb bemerkte, dass er von zwei Supermarkt-Angestellten beobachtet wurde, rannte er durch die Warenannahme zum hinteren Ausgangsbereich des Marktes, um diesen dort zu verlassen. Auf seiner Flucht warf er den ersten Ballast noch am Tatort ab. Die beiden Einkaufstüten mit Diebesgut landeten auf dem Boden, der Mann rannte weiter. 

Der 27-jährige und der 32-jähriger Supermarkt-Mitarbeiter hatten die Verfolgung aufgenommen und der Jüngere konnte den Ladendieb  im Außenbereich einholen und stellen. Daraufhin kam es zu einem Gerangel, bei dem der 27-Jährige leicht verletzt wurde. Der unbekannte Täter riss sich los, zog ein Klappmesser aus der Hosentasche, klappte die Klinge heraus und hielt das Messer bedrohlich vor die beiden Mitarbeiter. Deshalb entschieden sich beide gegen eine weitere Verfolgung.

Einsatzbereites Klappmesser vereitelt Festnahme

Der Dieb wechselte noch zu einer alternativen Fortbewegung und setzte seine Flucht auf einem blauen Fahrrad in Richtung Herrenwaldstraße fort. Laut Zeugenaussagen war der Mann etwa 40 Jahre alt, hatte sehr kurze Haare und trug eine hellbraune Basecap, ein schwarzes Oberteil sowie schwarze Schuhe. Auf seiner Fahrad-Flucht verlor er noch seine Handschuhe, seine Jacke und ein Halstuch.

Zeugen gesucht in Ludwigshafen 

Wer hat den Vorfall in Ludwigshafen beobachtet oder kann sonstige Angaben zu Tat und Täter machen? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 entgegen. Das ist telefonisch unter 0621 963 2222 oder per E-Mail an piludwigshafen2@polizei.rlp.de möglich.
Polizeipräsidium Rheinpfalz

Autor:

Judith Ritter aus Lingenfeld

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Familienbetrieb mit Tradition: Jürgen Hornig (links) mit seinem Sohn Marc Hornig leiten Bad & Design in Ludwigshafen

Familienbetrieb mit Tradition
Geschichte des Meisterbetriebs Bad & Design

Ludwigshafen. Die Firma Bad & Design hat eine lange Geschichte. Schon immer Stand der Kunde im Mittelpunkt. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, sind die Handwerker von Bad & Design aus Ludwigshafen-Ruchheim täglich in der Vorderpfalz im Einsatz. Der Inhabergeführte Meisterbetrieb blickt auf eine Historie zurück, die den Fokus nie verlor: Meister fallen nicht vom Himmel Die Geschichte beginnt mit der Gesellenprüfung von Jürgen Hornig, dem Gründer und Geschäftsführer von Bad & Design. Er...

SportAnzeige
Effektives Training: 20 Minuten Training pro Woche reichen aus

Fitness-Studio: Bodystreet in Mannheim
Erfolgreich gegen Rückenschmerzen

Mannheim. Es hört sich wie ein Wunder an: einmal in der Woche 20 Minuten trainieren und die persönlichen Ziele erreichen. Das Geheimnis dahinter ist die Elektro-Muskuläre-Stimulation (EMS) und die individuelle Betreuung, die bei den Bodystreet-Fitness-Studios Hand in Hand geht. Und durch dieses effektive Training schafft man es auch Rückenprobleme nachhaltig in den Griff zu bekommen. Elektrische Impulse gegen Rückenschmerzen„Durch EMS stimulieren wir zusätzlich die Tiefenmuskulatur, die man...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Tobias und Helene Schmitt zeigen stolz die frischen Spargel
29 Bilder

(Bauern-)Hofladen Hockenheim bei Speyer
Frisches Obst und Gemüse von "Der Hoggemer Laden"

Hofladen Hockenheim bei Speyer. Hofläden mit frischem Obst, Gemüse, Eiern und anderen Produkten aus eigenem Anbau liegen immer mehr im Trend. So war es auch beim Hockenheimer Gemüsehof Schmitt: Aus einem Frische-Automaten vor dem Laden mit hofeigenen Produkten wurde nun ein eigener Hofladen. Kunden aus Rheinland-Pfalz müssen nur über den Rhein, um einen der beliebten Hofläden zu erreichen. Vom Bauernhof zum großen Betrieb mit Hofladen für den Rhein-Neckar-Kreis und SpeyerLandwirtschaft hat bei...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Mhhhhmmmmm... Lust auf Geschmack und Genuss für alle Sinne? Der neue espresso Gastroguide, der Restaurantführer für die Metropolregion Rhein-Neckar, bietet zahlreiche Restaurant-Tipps, spannende Artikel und vieles mehr rund um das Thema Kulinarik.
2 Bilder

Restaurant-Tipps und großes Gewinnspiel
Der neue espresso ist da

espresso Gastroguide. Der espresso Gastroguide feiert Jubiläum - und die Leserinnen und Leser bekommen die Geschenke! Am 19. November ist die 25. Ausgabe des Restaurantführers espresso für die Metropolregion Rhein-Neckar erschienen. Zu gewinnen gibt es 25 starke Preise, etwa ein Fan-Paket von Comedian Bülent Ceylan, Online-Shop-Gutscheine für Youtuberin Sally, Kaffee- und Weinseminare, Restaurantgutscheine und vieles mehr. Bei aller Begeisterung für das espresso-Jubiläum wurde das wichtigste...

Online-Prospekte aus Ludwigshafen und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen