Die letzten Spieltermine der 3. Liga stehen fest
KSC spielt samstags bei 1860 in München

Karlsruhe. Die letzten Spieltage bis Saisonende in der 3. Liga sind vom DFB zeitgenau terminiert worden. Die Spieltage 33 bis 36 folgen dabei dem seit Beginn dieser Saison geltenden festen Format mit einer Partie am Freitagabend (19 Uhr), sechs Spielen am Samstag (14 Uhr), zwei Begegnungen am Sonntag (13 und 14 Uhr) sowie einer Partie am Montag (19 Uhr).
Die Ausnahme bildet der Spieltag an Ostern (20. bis 22. April), da am Karfreitag keine Partie stattfinden darf. An den letzten beiden Spieltagen (11. und 18. Mai) werden jeweils alle Begegnungen wie gewohnt aus Wettbewerbsgründen zeitgleich angepfiffen - und zwar samstags bereits um 13.30 Uhr, um den Anstoßzeiten der Bundesliga komplett aus dem Weg zu gehen.

33. Spieltag:
Mo, 15.04. 19:00, Würzburg - KSC. Für den KSC ist es das erste Montagsspiel der Saison!

34. Spieltag
Sa, 20.04. 14:00, KSC - Meppen

35. Spieltag
Sa, 27.04. 14:00, 1860 - KSC

36. Spieltag
Sa, 4.05. 14:00, KSC - Großaspach

37. Spieltag
Sa, 11.05. 13:30, Münster - KSC

38. Spieltag
Sa, 18.05. 13:30, Karlsruhe - Halle

Infos: Alle Spiele der 3. Liga sind live bei Magenta Sport zu sehen. Die Partien am Freitag, Sonntag und Montag zeigt Magenta Sport im Rahmen seines Pay-TV-Angebots exklusiv live. Samstags übertragen die dritten Programme der ARD ausgewählte Spiele zusätzlich live im Free-TV.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen