Umfrage im Wochenblatt Karlsruhe - natürlich auch zum KSC
Hat der KSC gut eingekauft?

Nachgefragt bei den Fans
6Bilder
  • Nachgefragt bei den Fans
  • Foto: wow.pics.ka
  • hochgeladen von Jo Wagner

Michael Frank: Fröde verfügt über Zweitligaerfahrung und wird das Mittelfeld stabilisieren. Hofmann, gute Technik und kann Bälle verteilen. Carlson soll Druck auf Roßbach machen und von Keeper Gersbeck halte ich auch viel. Der könnte, wenn er seine Leistung bringt, Uphoff gefährlich werden. Klasse, finde ich die Rückkehr von Markus Miller als Torwarttrainer. Wenn der KSC nicht um den Abstieg spielt, bin ich zufrieden.

René Beckert: Hofmann könnte der Unterschiedsspieler werden, er bringt Kopfballstärke ins Spiel. Carlson halte ich für einen jungen Spieler mit Potential. Fröde könnte wichtig werden und Wanitzek entlasten. Im Mittelfeld sah ich eine Schwachstelle in der vergangenen Runde. Ansonsten hoffe ich, dass wir die Klasse halten, ein Mittelfeldplatz wäre stark. Ich freue mich auf eine volle Baustelle Wildpark.

Steffen Veh: Ich denke, ein Spieler für die Außenbahn fehlt noch. Keeper Gersbeck halte ich für einen guten Einkauf. Hofmann im Sturm schätze ich auch hoch ein. Wir dürfen uns nicht nur auf Pourié verlassen. Fink wird wohl noch mehr in der 10er-Position agieren. Wichtig ist, dass wir nicht gleich hinten reinrutschen. Ich habe seit über 35 Jahren eine Dauerkarte und freue mich auf das Derby gegen den VfB und oder das Spiel gegen den HSV.

Daniel Schabbach: Gersbeck halte ich für einen guten Mann. Allerdings halte ich noch eine Verstärkung in der Defensive für wichtig. Gordon und Pisot haben ein starkes Stellungsspiel, aber da muss noch Tempo rein. Mit den zwei neuen Stürmern sind wir gut aufgestellt. Ganz stark ist die Rückkehr von „Killer Miller“ als Torwarttrainer. Grundsätzlich sollen wir uns 2,3 Jahre konsolidieren und dann mit dem neuen Stadion angreifen.

Steffen Umstätter: Ich kenne die neuen Spieler noch nicht gut genug. Interessant sind die beiden Spieler aus der Schweiz. Hofmann hat 11 Tore in Braunschweig gemacht, das klingt gut. Könnte ja sein, dass Pourié doch noch weggeht, nach England oder so. Ich hoffe, dass Sané, der eine enttäuschende erste Saison gespielt hat, noch kommt. Im BVF-Pokal-Finale hat er ja gezeigt, dass er es kann. Auch von Groiß erwarte ich noch was.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen