„Zusammen an einer Tafel“
Karlsruher Lions-Clubs luden Bedürftige erstmals zur Vespertafel ein

Die erste Lions Vespertafel im Sandkorn war gut besucht.
5Bilder
  • Die erste Lions Vespertafel im Sandkorn war gut besucht.
  • Foto: Jürgen Schurr
  • hochgeladen von Langewitz Oliver

Am gestrigen Sonntag, 28. April 2019, fand von 12 bis 15 Uhr unter dem Motto „Zusammen an einer Tafel“ die erste Lions Vespertafel für Bedürftige in Karlsruhe statt. Die Lions Clubs Karlsruhe-Mitte, Karlsruhe-Residenz und Karlsruhe-Schloss sowie der Leo-Club Karlsruhe hatten Bedürftige ins Sandkorn – Theater und Mehr eingeladen.

Von Caterer Hossein Fayazpour und seinem Team wurde ein köstliches Menü zubereitet: Serviert wurden Gulasch mit Spätzle und Salat, alles aus biologischem und nachhaltigem Anbau oder Aufzucht. Zudem wurden Kaffee und Kuchen serviert.

Die Veranstalter verzichteten bewusst auf Plastik-Einweggeschirr und hatten eigens ein Nachhaltigkeits-Konzept mit kompostierbarem Geschirr entwickelt, um die Vespertafel möglichst klimaneutral realisieren zu können.

Neben dem Mittagessen präsentierte das Sandkorn den Gästen ein kulturelles Rahmenprogramm. Auf der Bühne zu sehen waren Patricia Keßler, Evelyn Knappe und Michael Postweiler, die Ausschnitte aus der Sommer-Revue darboten.

Der Zuspruch war groß und die Gäste nahmen das Angebot mit großer Freude und Dankbarkeit an. „Wie der Armutsbericht zeigt, nimmt finanzielle Not auch in Karlsruhe zu und damit die Zahl bedürftiger Menschen“, erklärt Beatrice Kindler, die Präsidentin des Lions-Club Karlsruhe-Mitte. „Mit der Lions-Vespertafel wollten wir unseren Gästen ein paar schöne Stunden bescheren, sowohl durch das Mittagsessen als auch durch das Kulturprogramm. Denn oftmals fehlt ihnen neben der sozialen eine kulturelle Teilhabe“, so Kindler weiter.

Der stürmische Applaus und die vielen Zugabe-Rufe des Publikums am Ende des Kulturprogramms zeigten, mit welcher Begeisterung die Zuschauerinnen und Zuschauer dabei waren und ihren ansonsten harten Alltag für ein paar Stunden ausblenden konnten.

Autor:

Langewitz Oliver aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.