52-Jährige wehrt sich in Knielingen
Ein Tritt schlägt Kriminellen in die Flucht

Karlsruhe. Am Montagabend, gegen 19:00 Uhr, wurde eine 52-jährige Frau durch einen bislang unbekannten Täter auf der Saarlandstraße, zwischen Besoldgasse und Eggensteiner Straße, überfallen, konnte den Täter jedoch durch einen Tritt in die Flucht schlagen.

Die Geschädigte kam gerade vom Bankautomat in der Saarlandstraße und lief auf selbiger weiter in Richtung Nordwesten. Nach der Eggensteiner Straße trat ihr plötzlich aus einer Hofeinfahrt ein 20-30-Jähriger entgegen und drückte sie unvermittelt gegen eine Hauswand und forderte Geld.

Ein kurzer Tritt ...
Durch einen Tritt nach hinten, auf den ein kurzes Stöhnen folgte, entledigte sich die Frau ihres Angreifers, der daraufhin die Flucht in Richtung Eggensteiner Straße einschlug. Eine Fahndung nach dem Unbekannten blieb erfolglos. (pol)

Die Polizei erhofft sich durch die erhobene Personenbeschreibung Hinweise aus der Bevölkerung: männlich, zwischen 20-30 Jahre alt, ungefähr 180 cm groß, schlank, durchtrainiert, breiter Oberkörper (Bodybuilder Figur), osteuropäische Sprachfärbung, kein Bart. Zur Bekleidung ist bekannt, dass er eine schwarze, gesteppte Bomberjacke mit eher glänzender Oberfläche trug. Darunter trug er vermutliche einen  Pullover/Sweatshirt mit schwarzer Kapuze, die er ins Gesicht gezogen hatte. Weiterhin war er mit einer schwarzen Hose sowie schwarzen Chucks mit schwarzer Sohle bekleidet. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der 0721 666-5555 entgegen.

Autor:

Jo Wagner

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

28 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

SportAnzeige
Die "Kirner Dolomiten", wie die Oberhauser Felsen auch genannt werden, bieten ungeübten Kletterern, aber auch Kletterprofis sieben verschiedene Routen an. Dabei werden die Schwierigkeitsgrade 4 bis 7, an der Wand „Mosermandel“ sogar Klettergrad 8, abgedeckt. Diese Klettermöglichkeit in Rheinland-Pfalz liegt zwischen Kirn und Oberhausen im südlichen Hunsrück.
10 Bilder

Klettern in Rheinland-Pfalz: Oberhauser Felsen
Ab in die „Kirner Dolomiten“

Kirn an der Nahe / Hunsrück. Klettern und Bouldern sind nach wie vor Trendsportarten. Auch in Rheinland-Pfalz gibt es wunderschöne Strecken, Klettersteige und Trainingsmöglichkeiten für geübte Kletterer und für Neulinge im Klettersport. Zum Beispiel die Oberhauser Felsen, auch genannt "Kirner Dolomiten", zwischen Kirn und Oberhausen. Man nennt die Felsformation auch „Kirner Dolomiten“ – und tatsächlich sind die Oberhauser Felsen, hoch über dem idyllischen Hahnenbachtal, wohl das...

Ausgehen & GenießenAnzeige
Urlaub daheim - und das zum Anfassen: Im Edelsteinland können die Besucher zu Schatzjägern werden
7 Bilder

Ausflugstipps im Naheland
Schatzsuche im Edelsteinland bei Idar-Oberstein

Edelsteinland bei Idar-Oberstein. Urlaub daheim ist das Motto der diesjährigen Sommer- und Ferienzeit, denn Reisen ins Ausland sind mit großen Risiken verbunden. Also warum in die Ferne schweifen, wenn es auch in Rheinland-Pfalz familienfreundliche Alternativen gibt? Wir haben unsere besten Ausflugstipps aus dem Naheland für euch zusammengestellt: Ein Pflicht-Ziel ist das Edelsteinland rund um Idar-Oberstein. Perfekt für kleine Forscher und alle, die es noch werden wollen. Neben Wissenswertem...

Online-Prospekte aus Karlsruhe und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen