FCK-Basketballer gewinnen
Kantersieg gegen Kronberg

 Comebacker Croom (24) und Matchwinner Nap (21) haben sich den Sieg redlich verdient
  • Comebacker Croom (24) und Matchwinner Nap (21) haben sich den Sieg redlich verdient
  • Foto: Michael Schmitt
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

FCK Basketball. Im Samstagsspiel der Regionalliga Südwest fahren die Basketballer des 1. FC Kaiserslautern mit 95:63 (26:10, 16:20, 25:21, 28:12) auf beeindruckende Weise den nächsten Heimsieg gegen den MTV Kronberg ein.
Nach mehreren Wochen mit vielen fehlenden Spielern stand Coach Tarver an diesem Tage wieder ein schlagkräftiger Kader zur Verfügung. Neben dem länger angeschlagenen Kevin Croom stand auch der beruflich oft eingespannte Kapitän Thomas Erb wieder in brauchbarer Form zur Verfügung.
Der Beginn des Spiels lief dann auch ganz zum Geschmack des Trainers. Die Roten Teufel begannen furios und zogen schnell davon. Dreierschütze Gergely Hosszu (14 Punkte) und Waldemar Nap (34 Punkte) setzten die ein oder andere Duftmarke im ersten Viertel und stellten das Ergebnis nach zehn Minuten auf 26:10.
Nach der Viertelpause kamen die Kronberger ein wenig besser ins Spiel. In der Defensive konnten sie nun mehr dagegenhalten und auch die Distanzwürfe pendelten sich ein. Der FCK gab aber trotzdem nicht das Zepter aus der Hand. Es wurde weiter souverän gepunktet und die vielen Fastbreaks verwertet. So konnte eine dem Spielverlauf angemessene Führung von zwölf Punkten mit in die Pause genommen werden (42:30).
Auch nach der Halbzeitpause schienen die Lautrer immer zu wissen, wann sie die Zügel etwas lockerer lassen konnten und wann es Zeit war, diese wieder anzuziehen.
Mit 67:51 ging es ins entscheidende Viertel und das hatte es in sich. Angetrieben vom überragenden Nap spielte auch John Barber (18 Punkte, zwölf Rebounds.) so routiniert, dass sich die Abwehrspieler der Kronberger an den Roten Teufeln die Zähne ausbissen. Zum Ende der Partie drehten die Gastgeber dann sogar noch einmal auf und zogen unter Beifall der Zuschauer auf 32 Punkte weg.
Mit dem Heimsieg erspielen sich die FCKler wieder ein wenig Luft nach unten. Mit nunmehr acht Siegen aus 19 Partien belegen sie den neunten Tabellenplatz. Fortmann

Autor:

Jens Vollmer aus Wochenblatt Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

37 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Rutschfeste Bodenaufkleber: "Die Folienritter“ aus Kaiserslautern können sich flexibel an diese Voraussetzungen anpassen und unterstützen ihre Kunden bei Bedarf rund um die Uhr.
2 Bilder

„Die Folienritter“ in Kaiserslautern in Zeiten der Coronakrise
Bodenaufkleber, Schutzscheiben, Masken und vieles mehr im Angebot

Kaiserslautern. Seit 20. April sind in Rheinland-Pfalz zahlreiche Läden bis zu einer Größe von 800 Quadratmetern wieder geöffnet. Dies konnte allerdings zur Sicherheit aller vor der Coronavirus-Pandemie nur unter bestimmten Voraussetzungen erfolgen. Unbedingt vermieden werden soll ein erneuter Anstieg der Infektionen mit der Lungenkrankheit Covid-19. Durch das Tragen von Masken beim Einkaufen, die seit heute auch in Kaiserslautern verpflichtend ist, kann man sich und andere schützen.  Wie...

Online-Prospekte aus Kaiserslautern und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen