Benefizkonzert zu Gunsten des Fördervereins der Emmerich-Smola-Musikschule und Musikakademie

Die Emmerich-Smola-Musikschule und Musikakademie der Stadt Kaiserslautern hat zusammen mit dem dazugehörigen Förderverein einen PLAYGROUND erschaffen: hier können Kinder und Jugendliche Kurse und Freizeiten belegen, die auf innovative Weise Musik mit anderen Kunstformen verbinden und einen hohen Spaß- und Erlebnisfaktor garantieren. So werden echte Perspektiven geschaffen. Die Förderung über "Kultur macht stark" und andere Unterstützer ermöglicht eine grundsätzlich kostenfreie Teilnahme für alle. Aktuell laufen rund 20 Kurse und Freizeiten, von welchen mehrere hundert Kinder und Jugendliche profitieren.

Häufiger Kooperationspartner bei dieser Projektarbeit ist auch der Jugendtreff "A Beta Place" in Kaiserslautern Ost. Dessen Leiter, Achim Bißbort, möchte seinen Geburtstag am kommenden Sonntag auf ganz besondere Weise feiern: kurzerhand organisierte er ein Benefizkonzert zu Gunsten des Fördervereins der Emmerich-Smola-Musikschule und Musikakademie in der in direkter Nachbarschaft zum Jugendtreff gelegenen Christuskirche. Dazu hat er mehrere befreundete Musikerinnen und Musiker eingeladen und so ein abwechslungsreiches Lineup an den Start gebracht. Beginn 19:00 Uhr. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Max Punstein, Leiter der Emmerich-Smola-Musikschule und Musikakademie der Stadt Kaiserslautern, ist von diesem persönlichen Engagement begeistert: "Solche Initiativen wie von Herrn Bißbort sind es letztendlich, die unsere Gesellschaft bewegen. Unsere Kooperation mit dem Jugendtreff hat sich in den letzten Jahren zunehmend intensiviert und zu einer Best Practice entwickelt. Eine große Chance für die interkulturelle Zusammenarbeit in unserer Stadt."

Der Erlös kommt indirekt auch dem Jugendtreff zu Gute, denn die Emmerich-Smola-Musikschule und Musikakademie plant hier zusammen mit dem Förderverein einen Bandraum zu installieren, der allen aus dem Brennpunktbezirk offen steht und kreativen Freiraum ermöglicht. Wer die Gelegenheit für ein längerfristiges Engagement nutzen möchte, kann eine Patenschaft übernehmen, um dem Nachwuchs Musikunterricht an der Emmerich-Smola-Musikschule und Musikakademie zu ermöglichen- eine tolle und Nachhaltige Chance!

Weitere Infos zu der Projektarbeit der Emmerich-Smola-Musikschule und Musikakademie und des Fördervereins unter www.kaiserslautern.de/musikakademie-projekte

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen