Veranstaltung auf der Gartenschau Kaiserslautern
Aktionstag zum Down-Syndrom

Auf dem Gelände der Gartenschau findet am 19. Mai der Aktionstag zum Down-Syndrom der jungen Lebenshilfe Westpfalz statt  Foto: View
  • Auf dem Gelände der Gartenschau findet am 19. Mai der Aktionstag zum Down-Syndrom der jungen Lebenshilfe Westpfalz statt Foto: View
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Gartenschau. Am Sonntag, 19. Mai, findet um 11 Uhr ein Evangelischer Gottesdienst in der Weidenkirche statt. Gehalten wird der Gottesdienst von Pfarrerin Nomita Banerji-Gévaudan. Bei schlechter Witterung wird in das Waldhaus ausgewichen.
Im Anschluss beginnt um 12 Uhr der Aktionstag zum Down-Syndrom der jungen Lebenshilfe Westpfalz. Menschen mit Down-Syndrom sind eine Bereicherung für die Gesellschaft und stehen an diesem Tag auf der Gartenschau Kaiserslautern im Mittelpunkt. Live-Auftritte gibt es von der Band „KrAWAllo“, der Angklung-Gruppe „Farbtöne“ und dem Projekt „KompeTanz“ von tanzbar bremen e.V. Die erfolgreiche Familien Rock’n’Roll-Band „KrAWAllo“ lieferte mit „Du bist so!“ das Lied zum Down-Syndrom-Tag 2019. Zu diesem findet auch ein Tanzworkshop mit der Tanzerlebniswelt Tanzschule Metzger statt. In der Veranstaltungshalle wird die Ausstellung „Die pure Lust am Leben“, welche das Leben von Menschen mit Trisomie 21 dokumentiert, zu sehen sein. Der Aktionstag wird von der Elterngruppe „Down-Town 21“ und der Jule – junge Lebenshilfe Westpfalz organisiert.ps

Autor:

Jens Vollmer aus Wochenblatt Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.