Polizeikontrolle endet in wilder Verfolgungsjagd
Geflüchteter lässt sich nur mit großen Aufwand überwältigen

Eine Streife der Polizei wollte am Donnerstagmittag den Fahrer eines Fiat Punto kontrollieren
  • Eine Streife der Polizei wollte am Donnerstagmittag den Fahrer eines Fiat Punto kontrollieren
  • Foto: Polizei RLP
  • hochgeladen von Ralf Vester

Kaiserslautern/Enkenbach/Fischbach. Eine Streife der Polizei wollte am Donnerstagmittag den Fahrer eines Fiat Punto kontrollieren. Der Mann stand an einer roten Ampel an der Kreuzung Mannheimer Straße/Donnersbergstraße. Als die Polizeibeamten ihren Wagen abstellten und sich dem Auto näherten, fuhr der Fahrer los. Nur durch einen schnellen Sprung zur linken Seite konnte einer der Beamten einem Zusammenstoß entgehen. Der 25-Jährige drehte im Kreuzungsbereich seinen Pkw und flüchtete über die Donnersbergstraße in die Mainzer Straße und anschließend auf die Autobahn A6.

In der Donnersbergstraße wurde eine Fußgängerin gefährdet, die gerade die Straße überqueren wollte und auf der Autobahn kam es fast zu einem Unfall mit einem Lkw. An der Abfahrt Enkenbach fuhr der Mann ab und folgte der Bundesstraße B48 Richtung Fischbach. Kurz nach dem Altenhof bog er nach links in den Wald ab. Dort kam er vom Waldweg ab und verunfallte.

Der Mann stieg mit geballten Fäusten aus und ging bedrohlich auf die Beamten zu. Die Beamten drohten Zwangsmittel an. Da dies keinen Erfolg zeigte, setzten sie Pfefferspray ein. Der 25-Jährige wurde zu Boden gebracht und gefesselt. Bei dem Einsatz erlitt der Beschuldigte leichte Verletzungen, diese wurden vom Rettungsdienst behandelt. Während der gesamten Zeit beleidigte er die Beamten fortwährend. Auf den Mann kommen mehrere Anzeigen wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte zu. Die weiteren Ermittlungen laufen. (Polizeipräsidium Westpfalz)

Autor:

Ralf Vester aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

61 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Das WALTHER-Werksgelände mit Blick auf die NEO Fertigungshalle.
3 Bilder

125 Jahre WALTHER-WERKE
Immer am Puls der Zeit

Am 24.08.2022 ist der 125. Jahrestag der WALTHER-WERKE. Im September ist daher ein Tag der offenen Tür mit Sommerfest geplant. Seit der Gründung im August 1897 hat sich das Unternehmen stetig weiterentwickelt und immer wieder dem Puls der Zeit angepasst. Dabei durchlebte der Hersteller in seiner Firmengeschichte verschiedene Höhen und Tiefen. Doch letztlich überwiegt eine Richtung: Wachstum! Die positiven Entwicklungen der letzten Jahre bestätigen diesen Trend. Das Jahr 2021 verlief für die...

Wirtschaft & HandelAnzeige

Mit der eigenen Gründungsidee zum Erfolg – Online-Reihe für Gründerinnen ab Juli 2022

bic. Sich beruflich neu zu erfinden und mit den eigenen Ideen Geld zu verdienen, ist vor allem in der jetzigen Zeit eine große Chance. Damit die Chance auch zu einem großen Erfolg wird, unterstützt das Business + Innovation Center Kaiserslautern (bic) auch 2022 wieder gründungsinteressierte Frauen. Auch in diesem Jahr knüpft das bic, gefördert vom Wirtschaftsministerium Rheinland-Pfalz, an die erfolgreiche Tradition an, Frauen der Region bei den ersten Schritten in die Selbstständigkeit zu...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Beim Gründerwettbewerb 1,2,3 GO des bic prämiert die Jury die besten Geschäftsideen junger Startups aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland.
4 Bilder

Gründerwettbewerb 1,2,3 GO beinhaltet Bussinessplan für Start-up

Gründerwettbewerb bic. Das Leben für Startups besser und leichter zu machen, ist der zentrale Gedanke der Geschäftsideen, die beim Businessplan-Wettbewerb 1,2,3 GO des Business + Innovation Center Kaiserslautern (bic) vorgestellt werden. Bei 1,2,3 GO handelt es sich um einen seit mittlerweile 13 Jahren etablierten und überaus erfolgreichen Businessplan-Wettbewerb in Rheinland-Pfalz und dem Saarland, der Gründer und Gründerinnen mit innovativen Geschäftsideen fördert. Dieses Projekt wird...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Business + Innovation Center Kaiserslautern (bic)

Start: Online-Reihe für Gründerinnen ab Juli
bic unterstützt auch 2022 wieder gründungsinteressierte Frauen

bic. Sich beruflich neu zu erfinden und mit den eigenen Ideen Geld zu verdienen, ist vor allem in der jetzigen Zeit eine große Chance. Damit die Chance auch zu einem großen Erfolg wird, unterstützt das Business + Innovation Center Kaiserslautern (bic) auch 2022 wieder gründungsinteressierte Frauen. Auch in diesem Jahr knüpft das bic, gefördert vom Wirtschaftsministerium Rheinland-Pfalz, an die erfolgreiche Tradition an, Frauen der Region bei den ersten Schritten in die Selbstständigkeit zu...

Online-Prospekte aus Kaiserslautern und Umgebung



add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.