Ab September wieder Veranstaltungen im mpk
Kunst sehen und spüren

Wiedersehensfreude im mpk

MPK. Besucherinnen und Besucher des Museums Pfalzgalerie Kaiserslautern (MPK) können sich freuen: Ab September gibt es – nach derzeitiger Planung – wieder Veranstaltungen vor Ort, so dass man vor dem Original stehend Erläuterungen erhält. So kann man Kunstwerke nicht nur sehen und verstehen, sondern auch deren eigene Atmosphäre wahrnehmen. Das Gute ist aber auch, dass es für jene, die lieber von zu Hause aus die Kunstwelt entdecken wollen, weiterhin Online-Gespräche gibt. Zu beiden Führungen – ob analog oder online – bittet das MPK um Anmeldung unter anmeldung@mpk.bv-pfalz.de. Mit Publikum im Museum kann man am Samstag, 4. September, das Bild des Monats kennenlernen – mit anschließendem Treffen mit Freuden bei kostenfreiem Kaffee und Kuchen.

Am Donnerstag, 9. September, wird die Ausstellung zum Pfalzpreis für Bildende Kunst, der in diesem Jahr in der Sparte Plastik ausgeschrieben war, eröffnet. Die Freunde des MPK feiern am Freitag, 10. September, ihr 40-jähriges Bestehen mit einem Museumsfest. Außerdem gibt es Gespräche in der Dauerausstellung. Zum Ende des Monats kann man mithilfe von Ausführungen von Museumsdirektorin Dr. Britta E. Buhlmann und Hanna Diedrichs gen. Thormann Abschied von Werken unter anderem von Sam Francis, Frank Stella, Leon Polk Smith und Mary Heilmann nehmen, die als Dauerleihergaben den Museumsbestand bereichert haben und nun wieder an die Leihgeber zurückkehren.

Weitere Informationen:
www.mpk.de

Autor:

Ralf Vester aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

58 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Frauen in der Selbstständigkeit: Der Workshop "Schwarmintelligenz erfolgreich nutzen - Kollegiale Beratung für Unternehmerinnen" des BIC Kaiserslautern mit Unterstützung des Landes Rheinland-Pfalz bietet wertvolle Hilfe

Frauen in der Selbstständigkeit - Wertvolle Tipps für Unternehmerinnen

Kaiserslautern / Rheinland-Pfalz. Das Business + Innovation Center Kaiserslautern (bic) bietet im Oktober den zweiteiligen Workshop „Schwarmintelligenz erfolgreich nutzen - Kollegiale Beratung für Unternehmerinnen” an. Das Seminar im Rahmen der Reihe „Tuning – kompakt und kompetent, für Unternehmerinnen, Freiberuflerinnen und Selbstständige“ richtet sich an Frauen, die den Weg der Existenzgründung bereits hinter sich haben und ihr Geschäftskonzept in die Tat umgesetzt haben. Aber auch Frauen,...

Online-Prospekte aus Kaiserslautern und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen