Grünstadt-Land - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Kontrolle in Dirmstein
Fahren ohne Fahrerlaubnis und betrunken

Dirmstein. Ein 55-Jähriger aus Heuchelheim beschleunigte am Dienstag, 26. Mai, gegen 19 Uhr, beim Anblick der Polizeistreife sein Fahrzeug in Richtung Laumersheim. Er war nicht angeschnallt. Bei der Kontrolle stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Ein Test ergab einen Wert von über 2 Promille! Der Mann konnte zwar einen Führerschein vorzeigen - allerdings war im System eine Sperre vermerkt, weshalb ihm zusätzlich der Vorwurf "Fahren ohne (gültige) Fahrerlaubnis" gemacht wird. ps

Symbolfoto

Unfall in Großkarlbach
Wenden unter Alkoholeinfluss

Großkarlbach. Ein 36-Jähriger aus Frankenthal wollteam Sonntagabend, 17. Mai, gegen 18 Uhr auf der Bissersheimer Straße in Großkarlbach wenden und nutzte dabei eine Garagenzufahrt. Beim Einfahren in den fließenden Verkehr übersah er den PKW einer 40-Jährigen aus Speyer und er stieß mit der Front gegen die Fahrerseite der Geschädigten. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten Alkoholgeruch beim Verursacher fest - ein Test ergab einen Wert von über einer Promille. An den PKW entstand...

Symbolfoto

Versuchter Enkeltrickbetrug
35.000 EUR für angeblichen Unfall

Hettenleidelheim. Wie auch schon in benachbarten Dienstgebieten, hat es am Mittwoch, 22. April, gegen 11.30 Uhr, ein Unbekannter auch in Hettenleidelheim mit einem alten Trick probiert: Ein 82-Jähriger erhielt einen Anruf, in dem er gebeten wurde Bargeld für einen Unfall seines Enkels aufzutreiben. Angeblich benötige dieser in Heidelberg 35.000 Euro für die Schadensregulierung. Der Trick wurde durchschaut. ps

Symbolfoto

Fahren unter Drogeneinfluss
Zwei Vergehen in einer Nacht

Grünstadt/Kirchheim. In der Nacht zum Donnerstag, 23. April, wurden bei zwei Kontrollen in Grünstadt und Kirchheim jeweils PKW-Führer festgestellt, die unter der Einwirkung von Betäubungsmitteln (BTM) standen. Bei einer Kontrolle in der Bärenbrunnenstraße wurden bei einem 21-Jährigen aus Großniedesheim BTM-typische Auffälligkeiten festgestellt. Der junge Mann gab zu, einen Joint geraucht zu haben. Ebenso stellten die Beamten später im Bereich MAXI-Autohof Anzeichen bei einem 43-jährigen...

Symbolfoto

Trunkenheitsfahrt in Obersülzen
Mann wird aggressiv gegen Ehefrau

Obersülzen. Am Mittwochnachmittag, 22. April, wurde durch die Polizei Kaiserslautern mitgeteilt, dass dort ein PKW-Fahrer ein Verkehrsdelikt verübt hatte. Eine Alkoholeinwirkung wurde vermutet. An der Halteranschrift wurde zunächst niemand angetroffen. Gegen 18 Uhr teilt die 58-jährige Ehefrau mit, dass sie sich vor ihrem aggressiven Mann in den Garten geflüchtet habe. Er habe sie geschlagen und zu Boden gestoßen. Bei einer Überprüfung wurde erhebliche Alkoholeinwirkung bei dem 63-Jährigen...

Symbolfoto

Bad Dürkheim - Anrufe von falschen Polizeibeamten und Enkeltrickbetrügern
Niemand fiel den Betrügern zum Opfer

Bad Dürkheim. Am Montag, den 20. April, kam es vermehrt zu Anrufen durch falsche Polizeibeamte und Enkeltrickbetrüger im Bereich Weisenheim am Sand, Bobenheim am Berg und Bad Dürkheim. Die Betrüger versuchten vergeblich, die Senioren um ihr Erspartes zu bringen. In Weisenheim am Sand erhielt gegen 11.25 Uhr eine 82-jährige Frau einen Anruf mit unterdrückter Rufnummer von einem "Wolfgang", der um ein vertrauliches Gespräch bat. Nachdem die Angerufene sich nach dem Namen von Wolfgangs Frau...

Symbolfoto

Frankenstein: Verkehrsunfall mit dem Motorrad
Schwere Verletzungen und Totalschaden

Frankenstein. Am Donnerstagabend, 16. April, ereignete sich gegen 18.25 Uhr auf der Bundesstraße B 37 zwischen Frankenstein und dem Parkplatz Ruheforst ein Alleinunfall mit einem 59-jährigen Motorradfahrer. Dieser befuhr die B 37 aus Frankenstein kommend in Fahrtrichtung Bad Dürkheim. In einer Linkskurve verlor der Motorradfahrer vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte. Der Motorradfahrer wurde hierbei schwer verletzt. Er wurde in...

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Grünstadt -   Kirchheim/Wstr., L520/B271 - 30.03.2020, 22:00 Uhr (ots) Kirchheim. Ein 33-Jähriger aus Ebertsheim fuhr mit seinem PKW am Sonntagabend auf der Landstraße L520 von Kleinkarlbach kommend in Richtung Bundesstraße B271. In einer Rechtskurve Höhe Kirchheim verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Leitplanke. Der PKW wurde zurück geschleudert und blieb auf der Gegenfahrbahn liegen. Der 33-Jährige wurde mit...

Bei dem Unfall mit einem Traktor wurde der Motorradfahrer leicht verletzt.

Verkehrsunfall zwischen Traktor und Motorradfahrer in Albsheim
Leicht verletzter Motorradfahrer

Albisheim. Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Traktor und einem Motorrad am späten Donnerstag Nachmittag in Albsheim wurde der Motorradfahrer leicht verletzt, teilt die Polizeidirektion mit. Der 25-jährige Motorradfahrer befuhr die Bahnhofstraße und übersah im Einmündungsbereich der Heidesheimer Straße den vorfahrtsberechtigten 59-jährigen Traktorfahrer. Trotz Ausweichmanöver des Motoradfahrers und Vollbremsung des Traktorfahrers kam es zu einem leichten Anstoß der Fahrzeuge. Der...

Symbolfoto

Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz mahnt zur Vorsicht vor Straftaten im Zusammenhang mit dem Coronavirus
Täter passen ihre Betrugsmaschen an

Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz. Das Coronavirus ist derzeit das bestimmende Thema in der Bevölkerung. Viele Menschen sind verunsichert und haben Angst um ihre und die Gesundheit anderer. Diese Ängste werden durch perfide Täter schamlos ausgenutzt, um schnell an Geld und Wertgegenstände zu kommen. Bekannte Betrugsmaschen wie "Enkeltrick", "Fake-Shops",  "Ransomware" und "CEO-Fraud" werden an das Coronavirus angepasst. Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz gibt Tipps, wie man sich und seine...

Pkw steht nach Verkehrsunfall in Vollbrand - Fahrerin nur leichtverletzt
Golf fing Feuer

Laumersheim. Am 7. Februar ereignete sich gegen 11 Uhr auf der L 454 zwischen Weisenheim am Sand und Laumersheim ein Verkehrsunfall, bei welchem zwei Pkws und ein Lkw beteiligt waren. Ein 58-jähriger Lkw-Fahrer aus Esthal befuhr die L454 in Fahrtrichtung Laumersheim. Eine 29-jährige Golf-Fahrerin aus Erpolzheim überholte den Lkw, obwohl ihr ein 56-jähriger Skoda-Fahrer aus Haßloch entgegenkam. Als die 29-Jährige den entgegenkommenden Skoda bemerkte, bremste sie ab und versuchte wieder nach...

Verkehrskontrollen der Polizeiinspektion Grünstadt
Sicherheitsgurte nicht angelegt und während der Fahrt telefoniert

Grünstadt / Ebertsheim / Carlsberg. Am Montag, 3. Februar, wurden durch Kräfte der Polizeiinspektion Grünstadt zahlreiche Verkehrskontrollen zu unterschiedlichen Zeiten in der Obersülzer Straße in Grünstadt durchgeführt. Hierbei wurden zehn Fahrzeugführer aufgrund nicht angelegten Sicherheitsgurtes sowie zwei weitere Fahrzeugführer wegen der Nutzung eines Mobiltelefons während der Fahrt beanstandet. Weiterhin wurde in Ebertsheim im Zeitraum von 16 Uhr bis 17 Uhr eine Geschwindigkeitsmessung im...

Dieseldiebstahl auf der Rastanlage Pfalz in Wattenheim
500 Liter aus Lkw-Gespann abgezapft

Wattenheim. Zwischen Freitag, 31. Januar, 18 Uhr und Samstag, 1. Februar, 5.15 Uhr entwendeten bislang unbekannte Täter circa 500 Liter Dieselkraftstoff aus einem auf dem Gelände der Tank- und Rastanlage Pfalz geparktem Lkw-Gespann. Die Rastanlage befindet sich an der Anschlussstelle Wattenheim der Bundesautobahn 6 in Fahrtrichtung Kaiserslautern. Aufgrund der Menge muss davon ausgegangen werden, dass die Täter den Kraftstoff direkt in den Tank eines anderen Fahrzeuges gepumpt haben. Die...

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr - Fahrzeugführer als Zeugen gesucht!
Polizei verfolgt Fahrzeug aus Belgien

Bad Dürkheim/Kirchheim. Am 30. Januar, gegen 11.35 Uhr, befuhr eine Funkstreifenwagenbesatzung die L 516 aus Bad Dürkheim kommend in Richtung Leistadt, als sie plötzlich von einem Cabrio mit offenen Verdeck, an dem belgische Kennzeichen angebracht waren, überholt wurden. An dem Cabrio war zu diesem Zeitpunkt auch das Warnblicklicht eingeschaltet. Ein Versuch, das Fahrzeug anzuhalten bzw. die Fahrzeugführerin über Außenlautsprecher anzusprechen, da zunächst von einem möglichen medizinischen...

In Wachenheim und in Dackenheim wurden Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt.

Geschwindigkeitskontrollen in Dackenheim und in Wachenheim
Einer fuhr deutlich zu schnell

Dackenheim / Wachenheim. Am 21. Januar wurde in der Zeit von 8:30 bis 9 Uhr, die Geschwindigkeit in der Weisenheimer Straße in Dackenheim, in der 30 km/h erlaubt sind und das Durchfahrtsverbot für Lkw (Höhenbeschränkung) überwacht. Bei geringen Verkehrsaufkommen wurde kein Geschwindigkeitsverstoß und kein Verstoß gegen das Durchfahrtsverbot festgestellt. Bei einer Geschwindigkeitskontrolle in Wachenheim am 21. Januar in der Zeit von 14:40 Uhr bis 15:45 Uhr in der Friedelsheimer Straße, in...

Zwischen Freinsheim und Großkarlbach wird die L 455 vom 24. Januar (16 Uhr) bis 27. Januar (8 Uhr) aufgrund der Rotweinwanderung voll gesperrt.

L 455 zwischen Freinsheim und Großkarlbach
Wegen Rotweinwanderung voll gesperrt

Freinsheim. Zwischen Freinsheim und Großkarlbach wird die L 455 vom 24. Januar (16 Uhr) bis 27. Januar (8 Uhr) aufgrund der Rotweinwanderung voll gesperrt. Umleitungen werden ausgeschildert, der Verkehr für Anlieger ist frei. Da die Rotweinwanderung schon am Sonntag endet, wird die Sperrung vermutlich bereits am 26. Januar abends/nachts aufgehoben. Dies teilt das Verkehrsreferat der Kreisverwaltung Bad Dürkheim mit. Am 26. Januar kann es zudem zu Verkehrsbehinderungen in Freinsheim kommen,...

67-jähriger Autofahrer mit 1,41 Promille unterwegs
Trunkenheitsfahrt in Carlsberg

Carlsberg. Im Rahmen der Streifenfahrt fiel den Polizeibeamten der Polizeiinspektion Grünstadt in Carlsberg in der Linienstraße am 21.01.2020 gegen 00.45 Uhr ein VW Golf auf. Im Rahmen der Verkehrskontrolle konnte bei dem 67-jährigen Fahrer Alkoholgeruch festgestellt werden. Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,41 Promille. Deshalb wurde dem Mann eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet. Da der deutsche Fahrzeugführer einen polnischen...

Geschwindigkeitskontrollen in Rheinland-Pfalz
Sonderprogramm zur Bekämpfung von Geschwindigkeitsunfällen und Gefahren im Straßenverkehr in der Herbstzeit

Rheinland-Pfalz. Die Polizei Rheinland-Pfalz führt in der Zeit vom 28. Oktober bis 10. November 2019 auf Bundes-, Landes- und Kreisstraßen vermehrt Geschwindigkeitsmessungen durch. Die Kontrollen finden an Verkehrsunfallschwerpunkten statt, die der Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz (LBM) durch Auswertungen erkannt hat. Überhöhte Geschwindigkeit zählt zu den häufigsten Unfallursachen, insbesondere bei Verkehrsunfällen mit schweren Folgen. Bei über einem Drittel aller tödlichen...

2 Bilder

DFB-Pokal-Spiel mit Folgen
Staatsanwaltschaft Kaiserslautern ermittelt nach Mainzer Pyroshow

Infolge des Abbrandes von Pyrotechnik sowie der gesichtsverdeckenden Vermummung von mindestens zehn Personen hat die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern Ermittlungsverfahren gegen die beteiligten Personen eingeleitet. Die genaue Anzahl wird erst im Zuge der weiteren Auswertung des Videomaterials festzustellen sein. Da sich bei dem Spiel auch vier Verletzte gemeldet haben, will die Staatsanwaltschaft überprüfen, ob deren Verletzungen in Zusammenhang mit den Auswirkungen der Pyrotechnik...

Verkehrsunfall bei Dackenheim nach Starkregen

Dackenheim. Am Dienstag, gegen 22.50 Uhr, war nach starkem Regen die Fahrbahn der Bundesstraße B271 in Höhe eines Feldweges durch Geröll und Sand verschmutzt. Hierdurch kam ein aus Herxheim in Richtung Grünstadt fahrender BMW ins Schleudern und stieß frontal gegen einen entgegenkommenden Golf. Der Fahrer des BMW verletzte sich leicht und wurde ambulant in einem Krankenhaus erstversorgt. Die Bundesstraße musste für die Dauer der Unfallaufnahme und Straßenreinigung gesperrt werden. Der...

Dieser Mann wird dringend gesucht. Wer kennt ihn?
3 Bilder

Trickbetrüger gesucht
Wer kennt diesen Mann?

Pfalz/Hessen/Baden.  Für den Fortgang der Ermittlungen suchen die Staatsanwaltschaft Darmstadt und das Polizeipräsidium Südhessen  gezielt mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einem vermeintlichen Trickbetrüger. Der abgebildete Mann steht im Verdacht, mit dem sogenannten Münzwerftrick mehrere Tausend Euro erbeutet zu haben. Bei der Umsetzung der Masche wirft der Betrüger Geldmünzen auf den Boden und spricht dann gezielt ausgesuchte Personen an, denen er erzählt, dass sie Geld verloren...

Reh querte die Fahrbahn
Verkehrsunfall mit schwerverletztem Motorradfahrer

Kindenheim. Am Freitag, 26. Juli 2019, kurz nach 17:30 Uhr befuhr ein 33-Jähriger mit seiner 1100er Aprilia die K26 aus Richtung Kindenheim in Richtung Quirnheim. Wenige hundert Meter nach dem Ortsaugang querte ein Reh plötzlich die Fahrbahn und der Mann aus Obrigheim konnte einen Zusammenstoß mit dem Tier nicht mehr verhindern. Der Fahrer des Motorrades stürzte und überschlug sich mit seiner Maschine. Diese rutschte daraufhin einige Meter weiter in eine Böschung. Das Reh verendete an der...

Zwölf DRK-Server mit Schadsoftware verschlüsselt
Cyberangriff auf Krankenhäuser in der Pfalz

Pfalz. In den Abendstunden des 13. Juli kam es zu einem Cyberangriff auf mehrere Krankenhäuser in Rheinland-Pfalz. Insgesamt wurden die Server von zwölf Einrichtungen der Trägergesellschaft Südwest des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) mit einer Schadsoftware verschlüsselt. Darüber hinaus sind sechs Einrichtungen im Saarland von dem Angriff betroffen. Durch die Verschlüsselung waren die Krankenhäuser im administrativen Bereich eingeschränkt, die medizinische Versorgung der Patienten konnte jedoch...

2 Bilder

Störung in der Metropolregion Rhein-Neckar
Entwarnung - Notruf 112 geht wieder

Update, es wurde um 17.06 Uhr am heutigen Dienstag, 16.7.2019, Entwarnung gegeben! Metropolregion. Achtung. Der Notruf 112 ist gestört! Nach derzeitigem Kenntnisstand ist vor allem das Bundesland Hessen davon betroffen, aber auch der gesamte Vorwahlbereich 06xxx - somit vermutlich auch viele Ortschaften der Metropolregion Rhein-Neckar. Wie lange die Großstörung noch andauert, ist noch unklar. Demnach werden Telefonanrufe zu Teil nicht verbunden. Dies betrifft auch die Notrufleitungen 112...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.