Leiningerland - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Symbolfoto

Ruhestörung in Carlsberg
Betrunkener Senior bedroht Kinder mit Waffe

Carlsberg. Auf der Skateranlage in Carlsberg kam es am Sonntag, 2. August, zu einer Auseinandersetzung: Ein 72-Jähriger hatte sich gegen 21.20 Uhr scheinbar über Lärmbelästigung durch zwei 11-Jährige beschwert. Der 72-Jährige habe die Kinder dann von seinem Grundstück aus mit "einer Art Pistole" bedroht. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass der 72-Jährige offensichtlich mit einer Vorderlader-Pistole,  einer sogenannten Deko-Waffe hantierte. Der Mann stand unter erheblichem...

Polizei / Symbolfoto

Einbruch in Dirmstein
Zigaretten aus Edeka-Markt gestohlen

Dirmstein. In den frühen Morgenstunden des Mittwoch, 22. Juli, wurde ein Einbruch in den EDEKA-Markt Dirmstein in der Heuchelheimer Straße verübt. Die Täter hatten es ausschließlich auf Zigaretten abgesehen. Auf einer Videoaufzeichnung sind zwei Täter erkennbar, die sich gegen 3.30 Uhr durch Aufhebeln einer Glas-Schiebetür Zugang zum Markt verschaffen und zielgerichtet die Schubladen mit den Zigaretten an der Info aufsuchen. In Windeseile verlassen sie den Markt wieder und entkommen unerkannt....

Symbolfoto

LKW-Unfall bei Kirchheim
Betrunken Tankstelle beschädigt

Grünstadt/Kirchheim. Ein 40-Jähriger LKW-Fahrer fuhr am Donnerstag, 16. Juli,  mit seinem Auflieger zu dicht an einer Zapfsäule vorbei und streifte diese mit dem Aufbau. Hierbei wurden gegen 22.20 Uhr ein Manometer an einer Zapfsäule sowie die Auflieger-Verkleidung beschädigt. Der Sachschaden wird auf circa. 2.500 Euro geschätzt. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten Alkoholeinfluss beim Fahrer fest. Ein Test ergab einen vorläufigen Wert von über 1,7 Promille, weshalb der 40-Jährige mit...

Die Rettungsgasse wurde ohne Ausnahme gebildet

Unfall und Stau auf A6 bei Grünstadt
Starkregen wird zum Verhängnis

Grünstadt/Frankenthal. Am Mittwoch, den 15. Juli, ereignete sich gegen 8.30 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 6 zwischen den Anschlussstellen Grünstadt und dem Autobahnkreuz Frankenthal in Fahrtrichtung Mannheim. In Höhe des sogenannten Laumersheimer Stichs befuhr ein 47 Jahre alter Kraftfahrzeugführer den rechten Fahrstreifen der Richtungsfahrbahn Mannheim. Aufgrund einer den Witterungsverhältnissen nicht angepassten Geschwindigkeit kam der Pkw zunächst bei regennasser Fahrbahn...

Polizei/Symbolfoto

Zeugen in Bockenheim gesucht
Wohnungseinbruch in Burgundenstraße

Bockenheim. Der Sohn der geschädigten Hausbesitzerin stellte am Dienstag, 14. Juli, den Einbruch in ein Anwesen in der Burgundenstraße fest. Am Vortag war das Haus laut Polizei noch unversehrt. Unbekannte Täter hatten sich über eine aufgehebelte Terrassentür Zutritt verschafft und Wohnräume nach Diebesgut durchwühlt. Momentan geht die Polizei davon aus, dass nur Münzen gestohlen wurden. Zeugen in Bockenheim versucht Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung, möglicherweise hat...

Der Rettungsdienst war im Einsatz / Symbolfoto

Unfall zwischen Lindenmannsruhe und Höningen
Schwerverletzter Fahrer

Grünstadt/Höningen. Ein 61-Jähriger Obersülzener verunfallte am Samstag den 11. Juli, mit seinem Motorrad und verletzte sich hierbei schwer. Der Mann befuhr zuvor mit seinem erst einen Monat zugelassenen Motorrad die K31 von der Lindenmannsruhe kommend in Fahrtrichtung Höningen und kam gegen 19.40 Uhr aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und flog zusammen mit seiner Maschine ins Unterholz. Der Motorradfahrer war so schwer verletzt, dass...

Autobrand auf der A6 - Das Fahrzeug brannte komplett aus

Feuer auf der A6 bei Wattenheim
BMW brennt vollständig aus

Wattenheim. Am Donnerstagabend, 9. Juli, wurde der Polizeiautobahnstation Ruchheim gegen 19.08 Uhr gemeldet, dass auf der Tank- und Rastanlage Pfalz an der Autobahn 6 in Wattenheim ein BMW brennen würde. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass der 27-Jährige Fahrer aus dem Landkreis Leininger Land während der Fahrt auf der BAB 6 merkte, dass der Motor seines Fahrzeugs immer heißer wurde. Daraufhin fuhr er sehr umsichtig auf die Tank- und Rastanlage Pfalz in Wattenheim und stellte sein Fahrzeug...

Symbolfoto

Schmorbrand in Carlsberg/Hertlingshausen
Bagger beschädigt Stromleitung

Carlsberg/Hertlingshausen. Am Mittwoch, 1. Juli, wurden  während Baggerarbeiten im Garten eines Anwesens in der Hauptstraße gegen 17.35 Uhr die Stromoberleitung beschädigt. Der Bagger blieb an der Stromleitung hängen, wodurch der Strommast des Nachbaranwensens abbrach und dortige Dachziegeln beschädigte. Am daran benachbarten Haus wurde die Stromleitung abgerissen. Das abgerissene Stromkabel verursachte einen Schmorbrand im Bereich der Regenrinne. Die von dem Stromkabel ausgehende Gefahr konnte...

Zur Versorgung der Verletzten war auch ein Rettungshubschrauber an der Unfallstelle gelandet.

Schwerer Unfall in Ebertsheim
Alkoholisierter Fahrer überfährt Verkehrsinsel

Ebertsheim. Am Donnerstagvormittag, 25. Juni, kam es  zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Eistalstraße zwischen der Einmündung Quirnheim/Tal und Ebertsheim. Der 27-jährige Fahrer eines Kleintransporters verlor gegen 11.40 Uhr an einer Verkehrsinsel kurz vor Ebertsheim aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug, schleuderte über die Verkehrsinsel, wo er eine Straßenlaterne umriss und rutschte weiter in den Gegenverkehr, wo es zum Frontalzusammenstoß mit dem...

Symbolfoto

Alkohol am Steuer in Hettenleidelheim
Mit zwei Promille Bier kaufen

Hettenleidelheim. An der Total-Tankstelle in der Wattenheimer Straße fiel am Sonntag, 14. Juni, um die Mittagszeit ein 53-Jähriger PKW-Fahrer auf, der alkoholisiert angefahren kam und sich mit einem Sixpack Bier versorgte. Bei der Kontrolle stellten die Beamten einen Testwert von über 2 Promille fest. Dem 53-Jährigen aus Hettenleidelheim wurde eine Blutprobe genommen - sein Führerschein wurde beschlagnahmt. ps

Zwischen Wattenheim und Altleiningen gestürzt
Verkehrsunfall mit verletztem Motorradfahrer

Altleiningen. Am Freitag, 12. Juni, befuhren gegen 16.35 Uhr zwei Motorradfahrer die Kreisstraße 32 von Wattenheim kommend in Fahrtrichtung Altleiningen. Während der vordere Motorradfahrer noch an einem entgegenkommenden Pkw vorbeifahren konnte, geriet der Nachfolgende auf den unbefestigten Teil der Fahrbahn nach rechts und stürzte. Hierbei verletzte sich der 38-Jährige aus dem Raum Esslingen leicht am Fußknöchel. Der gestürzte Motorradfahrer wurde durch den Rettungsdienst zur weiteren...

Zeugen in Obrigheim gesucht
Sachbeschädigungen durch Graffiti

Obrigheim-Heidesheim. Bislang unbekannte Täter schrieben mittels farbiger Kreide in der Nacht zum Donnerstag, 11.06.2020 die Worte "Bad Wolf" an mehrere Hauswände im Neubaugebiet in Obrigheim-Heidesheim. Die Schadenshöhe ist derzeit unklar. Die Polizeiinspektion Grünstadt hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung unter der Telefonnummer 06359 93120.

Tierquäler in Neuleiningen gesucht
Pferdeschlitzer verletzen Stute

Neuleiningen. Unbekannte Täter fügten auf einer Pferdekoppel in Neuleiningen im Zeitraum vom Donnerstag, 28. Mai, 18 Uhr  bis Freitag, 29. Mai, 14 Uhr, einer Stute einen Schnitt im Vaginalbereich zu. Eine Verletzung, die sich die Stute selbst beigebracht haben könnte, schloss die Geschädigte und die hinzugerufene Tierärztin aus. Wer sachdienliche Hinweise auf den oder die Täter geben kann oder sonst verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 06321 8540 oder...

Symbolfoto

Einbruch in Hettenleidelheim
Zigaretten in Tankstelle gestohlen

Hettenleidelheim. Eine Mitarbeiterin der TOTAL-Tankstelle in der Wattenheimer Straße in Hettenleidelheim meldete am Mittwoch, 10. Juni, kurz nach 4 Uhr einen Einbruch. Die Beamten stellten fest, dass unbekannte Täter in der Nacht die Glasscheibe der Eingangstür aufgebrochen hatten. Die genaue Tatzeit ist noch unklar. Vom Verkaufsraum aus wurden weitere Türen zu Lagerräumen gewaltsam aufgehebelt. Die Einbrecher hatten es ausschließlich auf Zigaretten abgesehen. Der Schaden liegt im...

Das Fahrzeug brannte komplett sus

Autobahn 6 Richtung Kauserslautern
Fahrzeug auf Rastanlage ausgebrannt

Wattenheim. Am Dienstag, 9. Juni, kam es auf der Autobahn 6 in Richtung Kaiserslautern auf dem Durchfahrtsstreifen der Rastanlage Pfalz um 16.55 Uhr zu einem Fahrzeugbrand. Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts geriet der Peugeot einer 29-jährigen Frau aus Eisenberg ohne Fremdeinwirkung in Brand. Die Fahrerin konnte sich glücklicherweise rechtzeitig in Sicherheit bringen und blieb unverletzt. Die Feuerwehr Grünstadt konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen, sodass eine...

Unfall in Wattenheim
Autofahrer übersieht Motorradfahrer

Wattenheim. Am Sonntag, 31. Mai, befuhr ein 66-jähriger Mann mit seinem Motorrad der Marke Triumph gegen 15.35 Uhr  die B47 aus Richtung Hettenleidelheim kommend in Fahrtrichtung Wattenheim. Beim Befahren des Kreisverkehrs nördlich der BAB6 übersah ihn ein 19-jähriger BMW-Fahrer aus Hettenleidelheim, welcher aus Hettenleidelheim kommend über die Wattenheimer Straße in den Kreisverkehr einfuhr. Bei der anschließenden Kollision wurde der Motorradfahrer aus dem Raum Alzey von seinem Kraftrad...

Symbolfoto

Polizeieinsatz in Kirchheim
Renitenter Student ohne Mund-Nasen-Schutz

Kirchheim an der Weinstraße. Mitarbeiter eines Schnellrestaurants am Rosengartenweg in Kirchheim meldeten am Donnerstag, 28. Mai, einen rabiaten Gast, der sich gegen 16.30 Uhr weigerte, eine Maske zu tragen und deshalb nicht bedient wurde. Der 21-Jährige Student aus Mannheim legte ein Attest vor, wonach er "bei Prüfungen" von der Maskenpflicht befreit wurde. Nachdem ihm ein Hausverbot und ein Platzverweis für die Örtlichkeit ausgesprochen wurde, belästigte er auf dem Mitfahrerparkplatz am...

Symbolfoto

Fahren unter Drogeneinfluss
Zwei Vergehen in einer Nacht

Grünstadt/Kirchheim. In der Nacht zum Donnerstag, 23. April, wurden bei zwei Kontrollen in Grünstadt und Kirchheim jeweils PKW-Führer festgestellt, die unter der Einwirkung von Betäubungsmitteln (BTM) standen. Bei einer Kontrolle in der Bärenbrunnenstraße wurden bei einem 21-Jährigen aus Großniedesheim BTM-typische Auffälligkeiten festgestellt. Der junge Mann gab zu, einen Joint geraucht zu haben. Ebenso stellten die Beamten später im Bereich MAXI-Autohof Anzeichen bei einem 43-jährigen...

Symbolfoto

Bad Dürkheim - Anrufe von falschen Polizeibeamten und Enkeltrickbetrügern
Niemand fiel den Betrügern zum Opfer

Bad Dürkheim. Am Montag, den 20. April, kam es vermehrt zu Anrufen durch falsche Polizeibeamte und Enkeltrickbetrüger im Bereich Weisenheim am Sand, Bobenheim am Berg und Bad Dürkheim. Die Betrüger versuchten vergeblich, die Senioren um ihr Erspartes zu bringen. In Weisenheim am Sand erhielt gegen 11.25 Uhr eine 82-jährige Frau einen Anruf mit unterdrückter Rufnummer von einem "Wolfgang", der um ein vertrauliches Gespräch bat. Nachdem die Angerufene sich nach dem Namen von Wolfgangs Frau...

Symbolfoto

Frankenstein: Verkehrsunfall mit dem Motorrad
Schwere Verletzungen und Totalschaden

Frankenstein. Am Donnerstagabend, 16. April, ereignete sich gegen 18.25 Uhr auf der Bundesstraße B 37 zwischen Frankenstein und dem Parkplatz Ruheforst ein Alleinunfall mit einem 59-jährigen Motorradfahrer. Dieser befuhr die B 37 aus Frankenstein kommend in Fahrtrichtung Bad Dürkheim. In einer Linkskurve verlor der Motorradfahrer vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte. Der Motorradfahrer wurde hierbei schwer verletzt. Er wurde in...

Beim Wenden
Verkehrsunfall mit Personen- und hohem Sachschaden

Kirchheim. Eine 59-Jährige aus Kirchheim befuhr am Mitwoch, 8. April, 11 Uhr, mit ihrem PKW den Ostring und musste wegen einer Baustelle in der Rückgasse wenden. Beim Rückwärtsfahren stieß sie gegen einen Poller. Dann geriet die Situation außer Kontrolle. Beim Vorwärtsfahren seines Automatikfahrzeugs kollidierte die Fahrerin zunächst mit einer auf dem Gehweg stehenden Mülltonne, stieß anschließend gegen eine Grundstücksmauer, fuhr dann gegen einen geparkten PKW und schob diesen auf einen...

Symbolbild

Verkehrsunfall mit verletztem Motorradfahrer in Bad Dürkheim
In Kurve Kontrolle verloren

Bad Dürkheim.  Ein 52-Jähriger Mann aus Ludwigshafen befuhr am Sonntag, 5. April, gegen 14 Uhr mit seinem Motorrad der Marke Harley-Davidson die Kreisstraße 31 zwischen Leistadt und Höningen in Richtung Leistadt. In einer Kurve der Kreisstraße verlor der Motorradfahrer vermutlich die Kontrolle über das Motorrad und kollidierte mit dem entgegenkommenden Audi eines 59-Jährigen Mannes aus Bad Dürkheim. Der Motorradfahrer erlitt Prellungen und wurde vom Rettungsdienst vor Ort untersucht, musste...

Symbolfoto

Polizei Grünstadt wird zu "komisch wirkendem" Pkw gerufen
"Pausenschlaf" mit Folgen

Kirchheim. Passanten machten am 5. April gegen 9.30 Uhr  die Polizei auf einen PKW an der B 271 aufmerksam, der "komisch" wirkte. Die Beamten stellten eine 27-Jährige hinterm Steuer fest, die schlief. Die junge Frau gab an, auf dem Nachhauseweg nach Kaiserslautern eine Pause eingelegt zu haben. Bei der Fahrerin wurde Alkoholgeruch festgestellt und ein Test ergab einen Wert von 1,2 Promille. Fahrzeug und Führerschein wurden sichergestellt - eine Blutentnahme wurde durchgeführt. ps

Landstraße L520 bei Kirchheim
Unfall mit Personenschaden

Kirchheim. Ein 33-Jähriger aus Ebertsheim fuhr mit seinem PKW am Sonntagabend auf der Landstraße L520 von Kleinkarlbach kommend in Richtung Bundesstraße B271. In einer Rechtskurve Höhe Kirchheim verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Leitplanke. Der PKW wurde zurück geschleudert und blieb auf der Gegenfahrbahn liegen. Der 33-Jährige wurde mit einer Platzwunde am Kopf in ein Krankenhaus eingeliefert. Ihm wurde eine...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.