Leiningerland - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Zahlreiche Ruhestörungen im Leiningerland / Symbolbild

Zahlreiche Ruhestörungen im Leiningerland
Ordnungsämter wurden informiert

Leiningerland. In der Nacht zum Sonntag, 12. September, wurden zahlreiche Ruhestörungen in mehreren Orten gemeldet. Ein schreiender Mann in Tiefenthal, überlaute Musik in Dirmstein und Kirchheim, Party in Gerolsheim, laute Stimmen in Bockenheim, Gartenparty in Sausenheim ... Nicht alle Ruhestörungen konnten in der Nacht zum Sonntag abgearbeitet werden. Die jeweiligen Ordnungsämter wurden informiert. Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße Weitere Blaulicht-Meldungen zu Leiningerland findet man...

Polizei im Einsatz /Symbolfoto

Randalierender Sohn in Wattenheim
Taser gegen 30-Jährigen eingesetzt

Wattenheim. Nach einem Notruf über seinen randalierenden Sohn hatte der Vater am Freitag, 6. August, das Wohnhaus in der Wattenheimer Jakob-Ries-Straße gegen 23 Uhr zur eigenen Sicherheit verlassen und wartete auf das Eintreffen der Beamten. Der 30-Jährige Sohn wurde zunächst schlafend angetroffen. Zuvor hatte er Teile der Wohnungseinrichtung demoliert. Der alkoholisierte Mann wurde unmittelbar aggressiv und ging mit geballten Fäusten auf die Beamten los, weshalb ein sogenannter Taser...

Polizei im Einsatz/ Symbolfoto

Polizei auf der Burg Neuleinigen
Frau belästigt und am Schoppenglas verletzt

Burg Neuleiningen. Ein 49-Jähriger hatte sich bei einer Veranstaltung am Sonntag, 8. August, in Neuleiningen Schnittwunden an der Hand zugezogen, weshalb er gegen 16 Uhr die Polizei verständigte. Zuvor hatte der Mann eine 21-Jährige belästigt und sexuelle Anspielungen gemacht. Als dies ein Verantwortlicher unterbinden wollte, stürzte der 49-Jährige mit über drei Promille. Der Mann verletzte sich beim Sturz an den Glasscherben seines Schoppenglases an der Hand. Er wurde in ein Krankenhaus...

Baustelle / Symbolfoto

Fahrbahnschäden
Vollsperrung zwischen Wattenheim und Carlsberg

Carlsberg/Wattenheim. Die Landstraße 520 zwischen Wattenheim und Carlsberg wird am 12. August, tagsüber zwischen etwa 6 Uhr und 22 Uhr, voll gesperrt. Eine Umleitung von Wattenheim über Tiefenthal, Neuleiningen, Kleinkarlbach, Altleiningen nach Carlsberg wird ausgeschildert. Die Umleitung in Gegenrichtung von Carlsberg nach Wattenheim erfolgt auf der gleichen Strecke. Auf zusätzliche Hinweistafeln verzichtet der Landesbetrieb Mobilität aufgrund der Kürze der Sperrung. Saniert werden mehrere...

Die Fahrzeuge waren nach dem Unfall auf der A6 in Richtung Mannheim nicht mehr fahrbereit
2 Bilder

Vollsperrung und vier Verletzte durch Starkregen
Schwerer Unfall auf A6

Neuleiningen/A6. Am Sonntag, 1. August,  kam es auf der A6 in Richtung Mannheim in Höhe der Gemarkung Neuleiningen gegen 19.25 Uhr in Folge Aquaplanings zu folgeschweren Verkehrsunfällen. Was war passiert: vor Ort befanden sich zwei völlig zertrümmerte Geländewagen (SUVs), die miteinander kollidiert waren. Ein zuvor niedergegangener Starkregen hatte wohl mehreren Fahrzeugen Probleme mit der Bodenhaftung bereitet. Ein 57-jähriger Jeep-Fahrer aus Bonn/NRW kam in Folge Aquaplanings nach rechts von...

Feuerwehr/Symbolfoto

Feuerwehr bei Laumersheim
Zwei Fahrzeuge ausgebrannt - Zeugen gesucht

Laumersheim. Gegen 3 Uhr in der Nacht auf Mittwoch, 24. März, wurde durch eine Streife der Autobahnpolizei ein Brand südlich der A6 im Bereich Laumersheim/Großkarlbach gesichtet. Nach umgehend eingeleiteter Suche lokalisierten die Einsatzkräfte den Brandort: Zwei PKW standen in der Gemarkung Laumersheim in Flammen. Diese gerieten aus bisher ungeklärter Ursache in Brand und brannten zum Großteil aus. Außerdem wurde die Hausfassade des angrenzenden Mehrfamilienhauses leicht beschädigt. Das Feuer...

Die Polizei setzte in Obrigheim einen Taser ein / Symbolbild

Häusliche Gewalt unter Alkoholeinfluss in Obrigheim
Polizei setzte Taser ein

Obrigheim. Am Freitag, 19. März, 17 Uhr, kam es zwischen einem Ehepaar aus Obrigheim zu Streitigkeiten, in deren Verlauf der alkoholisierte Ehemann seine Frau am Hals gepackt und gewürgt haben soll. Der 60-Jährige wurde der Wohnung verwiesen. Sein Autoschlüssel sollte sichergestellt werden, um zu verhindern, dass er damit wegfährt. Hiergegen sperrte sich der Mann, er hielt den Schlüssel krampfhaft fest in seiner Hand und er sperrte sich gegen weitere polizeiliche Maßnahmen. In diesem...

Polizei sucht Zeugen
Brennender Roller in Gerolsheim gefunden

Gerolsheim. Über die Leitstelle wurde die Polizei Grünstadt am Dienstag, 19. Januar, über eine größere Rauchentwicklung im Bereich Gerolsheim informiert. Die Streife stellte kurz nach 9 Uhr einen brennenden (Motor-)Roller in der Kirchenstraße fest - dieser lag mitten auf der Straße. Die Polizei Grünstadt vermutet, dass das Zweirad während der Fahrt Feuer fing. Ein verantwortlicher Fahrzeugführer war nicht vor Ort. Freiwillige Feuerwehren aus dem Leiningerland löschten das Fahrzeug ab. Über das...

Die Polizei testete vor Ort den Atemalkoholwert/Symbolfoto

Unfallflucht im Ebertsheim
Alkoholfahrt in endet mit hohem Sachschaden

Ebertsheim. Am späten Mittwochabend 6., Januar, befuhr ein 25 Jahre alter Autofahrer aus dem Donnersbergkreis gegen 22 Uhr den Ostring und prallte dabei gegen einen etwa 200 Kilogramm schweren Sandsteinfindling, der auf einer Verkehrsinsel lag. Der Stein wurde bei dem Anprall um mehrere Meter verschoben. Der Unfallfahrer stieß außerdem mit seinem Auto in der Folge gegen ein geparktes Fahrzeug. Als Ursache nimmt die Polizei Alkoholeinfluss und daraus resultierende überhöhte Geschwindigkeit an....

Die Polizei war im Einsatz

Seniorin aus Ebertsheim verliert mehrere Tausend Euro
Enkeltrickbetrug

Ebertsheim. Dreiste Betrüger riefen am Montag, 4. Januar, am späten Nachmittag bei einer 83 Jahre alten Frau an. Sie brachten diese durch geschickte Gesprächsführung und mehrere Anrufer mit unterschiedlichen "Rollen" dazu, letztlich einem Unbekannten mehrere Tausend Euro auf der Straße auszuhändigen. Zuerst meldete sich der angebliche Enkel der Frau, der vorgab, in einen Verkehrsunfall verwickelt zu sein und nun Geld zu brauchen, um die Führerscheinbeschlagnahme abzuwenden. Diese Legende wurde...

Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz warnt: Es sind gefälschte Schreiben unterwegs, in denen es um angebliche Termine für eine Impfung gegen das Coronavirus geht.

Das LKA warnt
Gefälschte Schreiben zur Corona-Impfung unterwegs

Rhein-Pfalz-Kreis/Speyer. Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz warnt vor gefälschten Schreiben, in denen den Empfängern ihr angeblicher Termin für die Impfung gegen das Corona-Virus mitgeteilt wird. Festgestellt wurden die täuschend echt aussehenden Schreiben zuletzt im Rhein-Pfalz-Kreis. Die Stadt Speyer schließt nicht aus, dass auch Speyerer Bürger solche Schreiben, die anscheinend von Impfgegnern in die Welt gesetzt wurden, erhalten haben könnten. Als Absender ist das Gesundheitsamt des...

Fahrradunfall/Symbolfoto
11 Bilder

Unfall bei Laumersheim
Mountainbiker bei Unfall leicht verletzt

Laumersheim. Ein 15-Jähriger Mountainbiker fuhr am Dienstag, 8. Dezember, auf der L 454 aus Richtung Weisenheim am Sand kommend Richtung Laumersheim. Ein 75-jähriger PKW-Fahrer fuhr gegen 16.55 Uhr in der gleichen Richtung. Offensichtlich erkannte der PKW-Fahrer den Radfahrer zu spät. Er streifte das Fahrrad beim Überholen mit dem rechten Außenspiegel, woraufhin der 15-Jährige stürzte. Glück im Unglück: Der Mountainbiker trug professionelle Schutzausrüstung, unter anderem einen Helm und...

Symbolbild

Unfall bei Laumersheim
Vollsperrung von Landesstraße aufgrund schweren Verkehrsunfalles

Laumersheim. Am Montag, 16. November, gegen 9.35 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Landesstraße 454. Ein 29-jähriger Lkw-Fahrer fuhr mit einem mit Teer beladenen Kipper aus Richtung Laumersheim kommend in Richtung Weisenheim am Sand. Circa. 1,3 Kilometer vor der Ortseinfahrt Weisenheim am Sand verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam letztendlich nach links von der Straße ab. Im angrenzenden, circa vier Meter tiefer als Straßenniveau...

2 Bilder

Brand auf Betriebsgelände in Kleinkarlbach
Zahlreiche Einsatzkräfte vor Ort

Kleinkarlbach. Mehrere Anwohner teilen am 6. November, 05.20 Uhr, über Notruf mit, dass hohe Flammen aus dem Dach einer Firma in der Kleinkarlbacher Hauptstrasse schlagen würden. Ein Security Mitarbeiter vor Ort gab an, dass sich zwischen zwei Gebäuden ein Gang befindet in welchem Holzpaletten brennen würden. Die Brandermittlungen durch das Fachkommissariat der Kriminalinspektion Neustadt an der Weinstraße ergaben, dass das Brandereignis in einem nach oben offenen Container für Kartonagen...

Symbolfoto

Unfall unter starkem Aloholeinfluss
Betrunkener Autofahrer greift Polizeibeamten tätlich an

Wattenheim / Grünstadt. Nach ersten Mitteilungen über einen in Schlangenlinien fahrenden PKW-Fahrer auf der A 6 wurde am Donnerstagabend, 22. Oktober, kurze Zeit später ein Unfall auf der L 520 / Wattenheim gemeldet. Der 68-Jährige aus Carlsberg kam offensichtlich unter Alkoholeinwirkung (Alkotest: über 2,3 Promille) von der Fahrbahn ab, fuhr circa 40 Meter im Grünstreifen und drehte sich dann, wobei der neuwertige PKW relativ stark beschädigt wurde (circa 15.000 Euro Schaden). Der Fahrer blieb...

Fahrer stand wohl unter Drogen
Unfallflucht in Tiefenthal

Tiefenthal. In der Nacht zum Sonntag (11. Oktober, gegen 2 Uhr) ereignete sich im Ostring und der Hintergasse eine Unfallflucht in Tiefenthal. Obwohl verschiedene Personen den Knall gehört und einen dunklen PKW wegfahren sahen, verständigte niemand die Polizei. Eine Fahrzeughalterin aus dem Ostring erfuhr erst um 10 Uhr von der Beschädigung ihres PKW, woraufhin sie den Unfall bei der PI Grünstadt meldete. Bei der Unfallaufnahme folgten die Beamten einer Ölspur des unfallflüchtigen Fahrzeugs....

Mehrere Diebstähle im Leiningerland
Weingüter im Fokus von Verbrechern

Kindenheim. Am Montag, 28. September, hörte ein Bewohner eines Weinguts gegen 16 Uhr wie die Hauseingangstür, in welcher der Türschlüssel von außen steckte, laut zugeknallt wurde, konnte allerdings zunächst keine Auffälligkeiten feststellen. Im Hof befanden sich weder Fahrzeuge noch Personen. Seine Ehefrau stellte gegen 18.30 Uhr fest, dass aus dem Anwesen Schmuck im Wert von 25.000 bis 30.000 Euro entwendet wurde. Der bislang unbekannte Täter konnte aufgrund des von außen steckenden...

Die Halle war teilweise eingestürzt, als die Feuerwehrleute eintrafen
5 Bilder

Update zur Brandursache
Mülldeponie in Heßheim in Flammen

Update von Montag, 28. September 13.10 UhrHeßheim/Gerolsheim. Wie die App KATWARN und später meldete, brannte am Donnerstagmorgen, 24. September, eine Lager- und Sortierhalle für Wertstoffabfälle an der Landstraße 520. Am Donnerstag, 24. September, wurde gegen 4.30 Uhr der Alarm für den Brand bei der Süd-Müll GmbH gemeldet.  Die Lager- und Sortierhalle mit einer Grundfläche von 3.000 Quadratmetern stand bereits in Flammen, als die Rettungskräfte eintrafen, Teile waren schon eingestürzt. In der...

Das zweite Auto konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen
4 Bilder

Schwerer Unfall und Sperrung auf der A6
Kontrolle durch Aquaplaning verloren

Wattenheim/A6. In der Nacht von Donnerstag, 24. auf Freitag, 25. September, kam ein 20-jähriger Fahrer eines Skoda Fabia auf der A6, kurz nach der Anschlussstelle Wattenheim, aufgrund von Aquaplaning von der Fahrbahn ab. Auf regennasser Fahrbahn verlor er zunächst die Kontrolle über seinen Pkw, krachte anschließend in die Schutzplanken und kam danach auf dem mittleren von drei Fahrstreifen zum Stehen. Dem Fahrer eines unmittelbar nachfolgenden Klein-Lkw gelang es nach einer Vollbremsung vor dem...

Justitia war auch 2019 gut beschäftigt

Strafverfolgungsstatistik Rheinland-Pfalz 2019
Mehr Verurteilungen, weniger Gewalttaten

Rheinland-Pfalz. Die Strafverfolgungsstatistik 2019 für Rheinland-Pfalz zeigt ein gemischtes Bild. Die Zahl der Verurteilungen in Rheinland-Pfalz ist zwar erneut leicht gestiegen, aber Verurteilungen wegen Gewaltdelikten ist auf niedrigstem Stand seit 1997. Der Rheinland-Pfälzische Justizminister Mertin hat die Strafverfolgungsstatistik 2019 jetzt vorgestellt. Justizminister Herbert Mertin stellte heute im Mainzer Justizministerium bei einer Pressekonferenz die Strafverfolgungsstatistik für das...

Symbolbild

Schwerer Verkehrsunfall in Sausenheim
9-Jährige schwer verletzt

Grünstadt. Eine 37-jährige Autofahrerin befuhr am Mittwoch, 2. September, 7.40 Uhr, die Leiningerstraße Richtung Neuleiningen, als eine 9-Jährige die Fahrbahn von einer Bäckerei zur Tankstelle hin überquerte. Trotz Bremsung wurde die Fußgängerin vom Pkw erfasst und auf die Gegenfahrbahn geschleudert. Die 9-Jährige wurde dabei schwer verletzt und musste in die Unfallklinik nach Ludwigshafen gebracht werden. Am Wagen entstand geringer Sachschaden. Polizeiinspektion Grünstadt

Polizei Frankenthal informiert
Sachbeschädigung an Fenster durch möglichen Beschuss

Kleinniedesheim (ots). Im Zeitraum vom Sonntagmorgen, 30.08.2020, 10:00 Uhr, und Montagabend, dem 31.08.2020, 19:00 Uhr, beschädigt bislang unbekannter Täter das doppelverglaste Fenster eines Wohnanwesens in der Straße "Am Schlossgarten". Aufgrund der von den eingesetzten Beamten vor Ort getroffenen Feststellungen besteht der Verdacht, dass die Beschädigung durch einen Zwillenbeschuss verursacht wurde. An dem Fenster entsteht ein Schaden von ca. 2.000 Euro. Zeugen werden gebeten sich an die...

Fahnungs-Update der Polizei
Mit Waffe bedroht und in die Luft gefeuert

Update von Donnerstag, 27. August, 16.08 Uhr Neustadt an der Weinstraße. Am 25. August bedrohte eine männliche Person, mit einer Schusswaffe, mehrere Personen am Bahnhof Deidesheim und am Bahnhof Neustadt an der Weinstraße . Dabei schoss er auch mehrmals in die Luft. Der Täter konnte am Donnerstag, 27. August, durch die Kollegen der Landespolizei Neustadt festgenommen werden. Aufgrund zweier aktueller Haftbefehle wurde die Wohnung des Beschuldigten gegen 9:45 Uhr aufgesucht. Die Person konnte...

Verkehrskontrolle der Polizei / Symbolfoto

Kontrollen der Polizei Grünstadt
Einige Alkohol- und Drogenfahrten

Grünstadt. Im Laufe des Sonntags, 23. August, führten Beamte der Polizei Grünstadt Verkehrskontrollen an verschiedenen Örtlichkeiten im gesamten Dienstgebiet durch. Hierbei wurden bei Verkehrskontrollen in Kirchheim an der Weinstraße vier Fahrzeugführer festgestellt, welche einen Promillewert über 0,5 aufwiesen. Gegen die Betroffenen wird jeweils ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Außerdem erwartet sie ein Fahrverbot sowie ein Bußgeld. Weiteren vier Fahrzeugführern, welche sich im...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.