Grünstadt - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Symbolbild

Drogeneinfluss am Steuer
Polizeiautobahnstation Ruchheim findet bei Verkehrskontrolle Drogen auf

Grünstadt. Bei der Kontrolle eines Pkw der Marke Audi, am heutigen Dienstag, 14. Juli, 2.30 Uhr, in Grünstadt, Daimlerstraße, stellten die Polizeibeamten der Polizeiautobahnstation Ruchheim fest, dass der 32-jährige Fahrer unter Drogeneinfluss stand. Ein Drogenschnelltest bestätigte den Verdacht, der Audi-Fahrer hatte Amphetamin konsumiert. Im Laufe der weiteren Überprüfung wurden im Rucksack des Mannes ein Schlagstock und eine geringe Menge Marihuana aufgefunden. Bei der 31-jährigen...

Polizei/Symbolfoto

Zeugen in Grünstadt gesucht
Verfolgungsjagd mit flüchtigem Roller

Grünstadt. Am Dienstag, 7. Juli, sollte gegen 21.10 Uhr in der Obergasse in Grünstadt der Fahrer eines Leichtkraftrades einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Dieser entzog sich der Kontrolle durch Flucht, die über Feldwege nach Dirmstein und dann nach Sausenheim führte. Hier wurde der Leichtkraftradfahrer von den bei der Verfolgung eingesetzten Streifenfahrzeugen aus den Augen verloren. Auch bei nachfolgenden Ermittlungen an der Halteranschrift kurze Zeit später konnte der Fahrer nicht...

Symbolfoto
  2 Bilder

Unfall in Obersülzer Straße in Grünstadt
Fahrradfahrer verletzt

Grünstadt. Ein 20-jähriger Fahrradfahrer aus Grünstadt wollte am Dienstag, 7. Juli, in der Obersülzer Straße von der Brücke kommend nach links zu einem Lebensmittel-Supermarkt abbiegen. Nach seinen Angaben hatte er gegen  12.50 Uhr seinen Arm ausgestreckt, um dies anzuzeigen. Ein 41-jähriger PKW-Fahrer aus Gerolsheim überholte ihn in diesem Moment - nach seinen Angaben hatte der Radfahrer keinen Arm ausgestreckt. Beide Fahrzeuge streiften sich und der Radfahrer stürzte zu Boden, wobei er sich...

Polizei/Symbolfoto

Raub in Grünstadt - Zeugen gesucht
Spielhalle in Fußgängerzone überfallen

Grünstadt. Zwei unbekannte Täter passten in der Nacht vom Samstag, 4. Juli, die 26-Jährige Angestellte einer Spielhalle ab, als diese gegen 2 Uhr schließen wollte. Sie wurde zurück in die Spielhalle gedrängt und unter Vorhalt von Schlagstöcken zur Herausgabe von Bargeld gezwungen. Sie übergab den beiden Tätern eine vierstellige Summe. Die Täter flüchteten sodann fußläufig. Trotz sofortiger Fahndung mit Polizeikräften benachbarter Dienststellen konnte die Polizei die Täter nicht fassen....

Streit am Luitpoldplatz in Grünstadt
Körperverletzung und Beleidigung

Grünstadt. Am Mittwoch 17. Juni, erreichen die Polizei Grünstadt mehrere Notrufe in denen eine bevorstehende Schlägerei zwischen sechs bis sieben Personen mitgeteilt wird. Beim Eintreffen der Streifenwagen  gegen 17.35 Uhr war die Situation vor Ort ruhig. Ersten Ermittlungen zufolge versuchte ein 40-jähriger Mann aus Grünstadt einen schon längeren Streit mit einer Gruppe Heranwachsender zu klären. Hierbei soll es dann zu einem Gerangel zwischen den Heranwachsenden und dem 40-Jährigen...

Symbolfoto

Schwerverletzter E-Biker
Alkoholisierter Senior stürzt mit Pedelec

Grünstadt. Am letzten Mittwochnachmittag, 10. Juni, befuhr ein 75-jähriger Pedelec-Fahrer gegen 15.40 Uhr den Bleichgraben in Grünstadt. Ohne Fremdeinwirkung stürzte er und verletzte sich dabei schwer. Eine Unterschenkelfraktur war die Folge). Der Mann wurde ins Grünstadter Krankenhaus verbracht. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten Alkoholeinfluss beim Verletzten fest. Ein Test ergab einen Wert von über 1,8 Promille, woraufhin dem 75-Jährigen eine Blutprobe genommen wurde. ps

Symbolfoto

Brand in Grünstadt
Dachstuhl und Obergeschoss ausgebrannt

Grünstadt. Am frühen Freitagmorgen  wurde gegen 0.15 Uhr ein Dachstuhlbrand in einem Einfamilienhaus in Grünstadt gemeldet. Vor Ort konnte durch die ersten eintreffenden Kräfte auch ein Brand im Obergeschoss des Hauses festgestellt werden. Der Eigentümer und eine weitere Bewohnerin hatten sich schon selbst aus dem Haus in Sicherheit bringen können. Durch die Feuerwehr Grünstadt, die mit sieben Fahrzeugen und 30 Einsatzkräften im Einsatz war, gelang es, das Feuer unter Kontrolle zu bringen...

Symbolfoto

Wohnungsbrand in Grünstadt
Tasche auf Herd vergessen

Grünstadt. Am Mittwoch, 3. Juni, wurde durch den Bewohner gegen 16.30 Uhr ein Brand in seiner Wohnung im Westring in Grünstadt gemeldet. Unmittelbar danach vor Ort eintreffende Polizeikräfte konnten zunächst eine starke Rauchentwicklung in der Wohnung und den unverletzten Mitteiler feststellen. Die kurz darauf eintreffenden Einsatzkräfte der Feuerwehr Grünstadt begannen unverzüglich mit den Löscharbeiten. Es stellte sich heraus, dass eine Tasche auf dem versehentlich eingeschalteten Herd in...

Kontrolle in Grünstadt
Mit falschem Führerschein und unter Drogeneinfluss

Grünstadt. Bei der Kontrolle eines Audi in der Asselheimer Straße am Dienstag, 26. Mai, gegen 21.30 Uhr, zeigte ein 39-jähriger Grünstadter einen bulgarischen Führerschein vor. Das kam den Beamten seltsam vor und bei der genauen Prüfung des Dokumentes konnten mehrere Fälschungsmerkmale festgestellt werden. Im Fahrzeug fanden die Beamten mehrere leere Bierflaschen vor - ein angebotener Test ergab einen Wert von 0,38 Promille. Der 39-Jährige hatte darüber hinaus Auffälligkeiten während der...

Beispielbild

Martinskirche in Grünstadt
Junge Leute mit Rauschgift erwischt

Grünstadt. Aufgrund eines Hinweises wurde eine siebenköpfige Personengruppe am Dienstag, 26. Mai, gegen 19.30 Uhr, im Park hinter der Martinskirche kontrolliert. Bei der Annäherungen schlug den Beamten bereits Cannabis-Rauch entgegen. Bei der Personenkontrolle wollte ein 19-Jähriger ausbüxen. Er wurde von einem Beamten eingeholt und festgehalten. Bei vier der Personen (im Alter von 17-25 Jahren) konnten Betäubungsmittel (Marihuana, Haschisch, Amphetamin, eine LSD-Tablette) sichergestellt...

Blutprobe erforderlich
In Grünstadt-Sausenheim betrunken am Steuer

Grünstadt-Sausenheim. Eine 32-Jährige aus Bockenheim wurde in der Bärenbrunnenstraße in Sausenheim am Donnerstagabend, 14. Mai, einer Verkehrskontrolle unterzogen, weil sie zuvor auf der Leininger Straße sehr langsam fuhr und beim Abbiegen keinen Blinker setzte. Während der Kontrolle konnte Alkoholgeruch wahrgenommen werden, ein Test ergab einen Wert von über 1 Promille. Die PKW-Fahrerin zeigte zudem Auffälligkeiten bezüglich Betäubungsmittelkonsum. Auch hier verlief ein Test positiv (auf THC)....

Bei dem Unfall auf der Sausenheimer Straße in Grünstadt gab es keine Verletzten.

Verkehrsunfall in Grünstadt
Aufprall mit hohem Sachschaden

Grünstadt. Zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden kam es am Donnerstag, 14. Mai, um 17.30 Uhr als eine 83-Jährige mit ihrem Auto die Sausenheimer Straße Richtung Stadtmitte befuhr und eine 49-Jährige Autofahrerin aus einer Grundstücksausfahrt auf die Sausenheimer Straße einlenkte. Hierbei missachtete sie den Vorrang der 83-Jährigen und es kam zu einem Zusammenstoß, wodurch deren Pkw gegen ein weiteres geparktes Fahrzeug prallte. Zwei Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten...

Symbolbild

Urkundenfälschung, Fahren ohne Fahrerlaubnis und diverse erhebliche Ordnungswidrigkeiten
LKW-Kontrolle in Wattenheim

Wattenheim. Am Montag, 4. Mai kontrollierten Beamte der Polizeiautobahnstation Ruchheim und des Bundesamts für Güterverkehr gegen 10.15 Uhr auf der Bundesautobahn 6 bei Wattenheim einen Lastkraftwagen mit Anhänger eines Garten- und Landschaftsbaubetriebes aus dem Bereich Worms. Der verantwortliche Fahrzeugführer wies sich mit einer Aufenthaltserlaubnis und einem albanischen Führerschein aus. Bis auf die Klasse B waren laut dem Ablaufdatum auf dem Führerschein jedoch alle Klassen bereits...

Symbolfoto

Fahren unter Drogeneinfluss
Zwei Vergehen in einer Nacht

Grünstadt/Kirchheim. In der Nacht zum Donnerstag, 23. April, wurden bei zwei Kontrollen in Grünstadt und Kirchheim jeweils PKW-Führer festgestellt, die unter der Einwirkung von Betäubungsmitteln (BTM) standen. Bei einer Kontrolle in der Bärenbrunnenstraße wurden bei einem 21-Jährigen aus Großniedesheim BTM-typische Auffälligkeiten festgestellt. Der junge Mann gab zu, einen Joint geraucht zu haben. Ebenso stellten die Beamten später im Bereich MAXI-Autohof Anzeichen bei einem 43-jährigen...

Symbolfoto

Bad Dürkheim - Anrufe von falschen Polizeibeamten und Enkeltrickbetrügern
Niemand fiel den Betrügern zum Opfer

Bad Dürkheim. Am Montag, den 20. April, kam es vermehrt zu Anrufen durch falsche Polizeibeamte und Enkeltrickbetrüger im Bereich Weisenheim am Sand, Bobenheim am Berg und Bad Dürkheim. Die Betrüger versuchten vergeblich, die Senioren um ihr Erspartes zu bringen. In Weisenheim am Sand erhielt gegen 11.25 Uhr eine 82-jährige Frau einen Anruf mit unterdrückter Rufnummer von einem "Wolfgang", der um ein vertrauliches Gespräch bat. Nachdem die Angerufene sich nach dem Namen von Wolfgangs Frau...

Symbolfoto

Frankenstein: Verkehrsunfall mit dem Motorrad
Schwere Verletzungen und Totalschaden

Frankenstein. Am Donnerstagabend, 16. April, ereignete sich gegen 18.25 Uhr auf der Bundesstraße B 37 zwischen Frankenstein und dem Parkplatz Ruheforst ein Alleinunfall mit einem 59-jährigen Motorradfahrer. Dieser befuhr die B 37 aus Frankenstein kommend in Fahrtrichtung Bad Dürkheim. In einer Linkskurve verlor der Motorradfahrer vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte. Der Motorradfahrer wurde hierbei schwer verletzt. Er wurde in...

Symbolfoto

Zeugen gesucht
Laternenmast durch Driften umgefahren

Grünstadt. In der Nacht zum Mittwoch gegen 0.35 Uhr wurde der Polizeiinspektion Grünstadt ein Unfall am Maxi-Autohof mitgeteilt. Ein dunkelblauer Mercedes driftete auf dem Parkplatz oberhalb des Mc Donald´s und prallte hierbei gegen einen Laternenmast. Der Fahrer und Beifahrer seien ausgestiegen und hätten nach dem Schaden geschaut. Anschließend hätte sich der Mercedes entfernt. Es soll sich um zwei männliche Personen im Alter um 20 die Jahre gehandelt haben. Das verunfallte Fahrzeug konnte von...

Symbolfoto

Zwei Einsätze in der Obersülzer Straße
Mettalldiebe und eine verletzte Radfahrerin

Grünstadt. Die Polizei hatte am gestrigen Dienstag, 7. April viel zu tun. Gleich zwei Einsätze waren in der Obersülzer Straße notwendig. Verkehrsunfall mit PersonenschadenEin 81-Jähriger aus Grünstadt verließ um 15.30 Uhr den "Polizeikreisel" Höhe Bistro und wollte über die Obersülzer Straße in Richtung Innenstadt weiter fahren. Hier schob eine 63-Jährige ihr Fahrrad und stieg gerade auf das Rad auf, als der PKW-Fahrer an ihr vorbei fuhr. Es kam zum Zusammenstoß, wobei die 63-Jährige stürzte...

Symbolbild

Verkehrsunfall mit verletztem Motorradfahrer in Bad Dürkheim
In Kurve Kontrolle verloren

Bad Dürkheim.  Ein 52-Jähriger Mann aus Ludwigshafen befuhr am Sonntag, 5. April, gegen 14 Uhr mit seinem Motorrad der Marke Harley-Davidson die Kreisstraße 31 zwischen Leistadt und Höningen in Richtung Leistadt. In einer Kurve der Kreisstraße verlor der Motorradfahrer vermutlich die Kontrolle über das Motorrad und kollidierte mit dem entgegenkommenden Audi eines 59-Jährigen Mannes aus Bad Dürkheim. Der Motorradfahrer erlitt Prellungen und wurde vom Rettungsdienst vor Ort untersucht, musste...

Symbolbild

Nägel und Dornenäste auf dem Ebertsheimer Weg in Grünstadt
Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Grünstadt. Am frühen Sonntagmorgen (5. April, gegen 8 Uhr) meldete eine Anwohnerin, dass auf dem Ebertsheimer Weg am Grünstadter Berg in Richtung Mertesheim Nägel und Dornenäste verteilt wären. Am Vorabend waren die Sachen noch nicht auf dem Feldweg. Dieser Weg wird unbefugt von Verkehrsteilnehmern offensichtlich als "Abkürzung" infolge der Baustelle in Asselheim genutzt. Es gab diesbezüglich auch schon Beschwerden an die Polizei. Bei durchgeführten Kontrollen wurden Unberechtigte mit einem...

Symbolbild

In Haßloch gestohlenes Fahrzeug in Hettenleidelheim gestoppt
Autodiebstahl aufgeklärt

Grünstadt. Die Polizei Grünstadt hatte am Freitagnachmittag in Hettenleidelheim eine 57-jährige Fahrerin aus Worms in der Kontrolle. Es stellte sich heraus, dass ihr Citroen Berlingo am Vortag vom Hof eines Gebrauchtwagenhändlers in Haßloch gestohlen wurde. Nach guter Zusammenarbeit mit der Polizei Haßloch konnte die Täterin dem Autodiebstahl überführt werden. Sie hatte nach Vortäuschen ihres Kaufinteresses den Citroen zur Probe im Hof gefahren und war vor den Augen des Händlers geflüchtet. Die...

Symbolfoto

Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz mahnt zur Vorsicht vor Straftaten im Zusammenhang mit dem Coronavirus
Täter passen ihre Betrugsmaschen an

Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz. Das Coronavirus ist derzeit das bestimmende Thema in der Bevölkerung. Viele Menschen sind verunsichert und haben Angst um ihre und die Gesundheit anderer. Diese Ängste werden durch perfide Täter schamlos ausgenutzt, um schnell an Geld und Wertgegenstände zu kommen. Bekannte Betrugsmaschen wie "Enkeltrick", "Fake-Shops",  "Ransomware" und "CEO-Fraud" werden an das Coronavirus angepasst. Das Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz gibt Tipps, wie man sich und seine...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.