Wirtschaft & Handel
Durchblickpreis: Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter in Pfalz und Nordbaden, gewinnt den Journalistenpreis "Durchblick" 2021 des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) in der Kategorie "Innovation - beste Idee des Jahres" mit dem Thema "Digital PR 4.0 - neue Reichweiten für PR-Texte
Video

Durchblick-Preis: Innovative Werbemöglichkeit gewinnt Journalistenpreis „Durchblick“ des BVDA
Die „Innovation des Jahres“ kommt von der SÜWE

BVDA Durchblickpreis. Die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter, Stadtanzeiger und des Trifelskuriers in der Pfalz und Nordbaden, gewinnt 2021 gleich zwei Journalistenpreise des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA). Gerade der erste Platz in der Kategorie Innovation beinhaltet große Mehrwerte für Anzeigenkunden im Digitalsektor. Berlin. Gleich in vier von fünf Kategorien landeten die Bewerbungen der SÜWE Vertriebs- und Dienstleistungsgesellschaft mbH & Co. KG nach einer Vorauswahl...

Grünstadt - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Der Sound der Südpfalz: Christi Himmelfahrt in Herxe
74 Bilder

Christi Himmelfahrt-Rennen in Herxheim
Der Sound der Südpfalz

Herxheim. Christi Himmelfahrt. Vatertag. Sandbahnrennen in Herxe. Es riecht nach Sonnencreme, Bratwurst und Methanol. Auf den Rängen herrscht Volksfeststimmung, im Oval messen sich die Fahrer in der Halbliterklasse. Bremsen: Fehlanzeige. Den Sound der Südpfalz bestimmen die luftgekühlten 500-cm³-Einzylinder-Viertakter. Die Startflagge fällt: The Heat is on. Die Sandbahnrennen in Herxheim sind schon immer etwas Besonderes. Gerade die Atmosphäre rund ums Waldstadion ist unbeschreiblich und steckt...

Dieses Klassenfoto aus Asselheim stammt aus dem Jahr 1900
3 Bilder

Bildband erzählt Geschichten der Dorf-Bewohner
Asselheimer Zeitreise

Asselheim. Anita Renner hat die letzten 18 Monate damit verbracht, alte Fotos aus dem Dorf Asselheim zu sammeln, ging bei vielen Familien ein und aus. Daraus ist nun ein Bildband mit 836 Fotos auf 336 Seiten entstanden, der kürzlich präsentiert wurde. Der Verkaufserlös kommt der Ortsgemeinschaft zugute. Von Kim Rileit „Die Fortsetzung kam dann recht schnell“, scherzt Renner und spielt auf die 17 Jahre an, die seither vergangen sind. Tatsächlich waren die letzten eineinhalb Jahre überaus...

Freitag, 01.07.2022, 18:00 Uhr
Einladung zur Mitgliederversammlung PWV-Carlsberg-Hertlingshausen

Einladung zur Mitgliederversammlung PWV Carlsberg-Hertlingshausen. Freitag, 01.07.2022, 18:00 Uhr im Sportheim des TUS Hertlingshausen. Achtung!! Umleitung über das NFH wegen Baustelle) Tagesordnungspunkte: Begrüßung, Totengedenken, Bericht durch die Vorsitzende, Bericht Wanderwart, Bericht Wegewart, Bericht Kassenwartin, Bericht Kassenprüfer, Satzungsänderung, Ehrungen, Verschiedenes, Wünsche, Anfragen. Sollten Mitglieder unserer Ortsgruppe Anliegen oder Wünsche haben, welche in der...

Mitgliederwerbung
Musik hält jung

Blaskapelle der TSG 1861 Grünstadt Ihr habt Spaß an Musik? Dann seid Ihr bei uns genau richtig! Unsere Probe Wann: dienstags, 19:30 – 21:00 Uhr Wo:      Leiningerstraße 58,            67269 Grünstadt (Sausenheim) Über uns Wir sind eine buntgemischte Truppe aus Hobbymusiker*innen mit einem abwechslungsreichen Programm aus Märschen bis hin zur Popmusik, das wir bei Sitzkonzerten spielen. Dabei stellt das große Jahreskonzert unser musikalisches Highlight dar, für welches wir über das Jahr...

Konzert im Weinstraßen-Center in Grünstadt

Frühjahrskonzert
„Frühling lässt sein blaues Band…“

In Kooperation mit der Sparkasse Rhein-Haardt lädt die Musikschule zum Frühjahrskonzert am Freitag, 20. Mai um 19:30 Uhr in das Weinstraßencenter in Grünstadt ein und die Akteure freuen sich auf die Wiederaufnahme des ersten größeren Konzertes nach langer Zeit. Damit knüpft die Musikschule an die seit 2003 bestehende Konzertreihe wieder an und verbindet den musikalischen Abend mit einer kleinen Jubiläumsfeier zum 45. Jahr ihres Bestehens. Waren in früheren Jahren Schülerensembles die Akteure...

Jobcenter Grünstadt zieht um

Grünstadt. Das Jobcenter der Geschäftsstelle Grünstadt zieht um. Deshalb ist es am Dienstag, 24. Mai und am Mittwoch, den 25. Mai, geschlossen. Ab Freitag, 27. Mai, finden Sie uns in der Dieselstr. 8. Am Montag, 30. Mai, und Dienstag, 31. Mai, sind wir leider nur eingeschränkt in Notfällen erreichbar, da Nacharbeiten zum Umzug notwendig sind. jg/ps Weitere Informationen: E-Mail: Jobcenter-Deutsche-Weinstrasse@jobcenter-ge.de

Exkursion für ehrenamtliche Betreuer
Raus aus dem Trott

Bad Dürkheim. Das „Netzwerk Betreuung“ mit den Betreuungsvereinen im Landkreis Bad Dürkheim bietet für ehrenamtliche Betreuer, Bevollmächtigte zur Abwechslung aus dem Alltag eine Exkursion nach Speyer mit Besichtigung des Doms. Treffpunkt ist am 11. Mai um 10 Uhr am „Domnapf“ vor dem Dom in Speyer . Im Dom findet eine Führung auch in nichtöffentliche Bereiche statt. jg/ps Anmeldung erforderlich beim Betreuungsverein der Lebenshilfe Bad Dürkheim e.V.

Akkordeon-Konzert/Symbolfoto

1. Akkordeon Orchester Grünstadt
Akkordeon Konzert

Grünstadt. Das erste Akkordeon Orchester Grünstadt veranstaltet ein Jahreskonzert am Samstag, 7. Mai im Weinstraßen Center Grünstadt. Los geht es um 19 Uhr. Das Programm ist abwechslungsreich: Konzertante Stücke wie „Die Fledermaus“ und bekannte Lieder sorgen für einen kurzweiligen Abend. Nicht nur Stücke wie „Der einsame Hirte“, „Die Tulpen von Amsterdam“, „Cole Porter Medley“ laden zum Klatschen und Mitsingen ein. Natürlich sind die Nachwuchsorchester „The Orchestra Freaks“ und „Tas-Teens“...

Eine ehrenamtliche Helferin packt Wurst- und Fleischwaren in die Kiste für bedürftige Menschen. Die Tafel-Helfer nehmen auf die Wünsche der Kunden Rücksicht - so gut es geht
2 Bilder

Serie: Ehrenamt im Wochenblatt: Grünstadter Tafel
Dreiste Kunden

Grünstadt. Die Tafel Grünstadt versorgt die bedürftigen Menschen in der Region mit günstigen Lebensmitteln und gewährt Zutritt ins Sozialkaufhaus. Die ehrenamtlichen Helfer haben immer ein offenes Ohr und setzen sich stets außergewöhnlich für die Menschen ein. Und dennoch gibt es oft Ärger, wenn die Kunden unzufrieden werden, wie die ehrenamtlichen Helfer im Wochenblatt-Interview erklären. Von Kim Rileit „Den Leuten geht es oft nicht schnell genug“, sind sich die Helfer einig. „Manche Kunden...

Die Regale sind dank Lebensmittelspenden gut gefüllt, jedoch sieht es nicht immer so rosig aus: Teilweise fehlen ganze Produktgruppen, sodass die Tafel die Ausgabe einschränken muss.
2 Bilder

Ehrenamt im Wochenblatt: Grünstadter Tafel
„Wer weiß, wie lange ich das noch machen kann“

Grünstadt. „Ich brauche etwas zu tun, eine Aufgabe“, erklärt Ernst Weber. Er ist 78 Jahre und einer von etwa 45 Helfern, die Monat für Monat unzählige Stunden ehrenamtlicher Arbeit bei der Grünstadter Tafel leisten. Im Gespräch mit dem Wochenblatt erzählen die Helfer von ihrer Tätigkeit. Von Kim Rileit Wie viel Zeit er für die Tafel aufbringt, kann er nicht sagen: „Sehr viel jedenfalls – doch es macht mir Spaß“, so Weber. Das Durchschnittsalter der ehrenamtlichen Helfer liegt bei...

Beatrice Harten bei ihrer ehrenamtlichen Arbeit im Lager: Die Vorsitzende des Fördervereins packt selbst mit an
2 Bilder

Ehrenamt: Förderverein Grünstadter Tafel
Den Rücken freihalten

Grünstadt. Die Tafel bietet unerlässliche Unterstützung für bedürftige Menschen in und um Grünstadt an. Dabei erreichen alleine die Fixkosten schnell finanzielle Grenzen. Um der Tafel den Rücken freizuhalten, gründete sich im Mai 2021 der Förderverein der Tafel. Von Kim Rileit Der Förderverein unterstützt die Arbeit der Tafel ideell aber vor allem materiell. Dies ist nötig, denn „die Tafel darf satzungsgemäß nur gespendete Lebensmittel weitergeben und keine weiteren einkaufen“, erklärt Beatrice...

Barbara Böckmann (rechts), Vorsitzender der Günstadter Tafel neben ihrer Stellvertreterin Sanaa Schumacher im Verkaufsraum der Tafel
2 Bilder

Serie: Ehrenamt im Wochenblatt - Grünstadter Tafel
Nahrung für Bedürftige

Grünstadt. Bernhard Weimer kommt jede Woche in die Schillerstraße Ecke Seekatzstraße, zum Sitz der Grünstadter Tafel. Dort bekommt er für einen Euro einen Lebensmittelvorrat für mehrere Tage. Um das zu ermöglichen, müssen die ehrenamtlichen Helfer täglich mit viel Herzblut arbeiten. Das Wochenblatt hat die Lebensmittel-Ausgabe begleitet. „Heute habe ich viel Hefe erbeten, denn ich backe gerne“, verrät der 63-Jährige. Er ist eine von rund 600 bedürftigen Personen aus der Stadt und dem...

Preisträgerkonzert
Preisträgerkonzert der Musikschule

Am Samstag, 30.04. lädt die Musikschule Leiningerland um 18:00 Uhr in das Weinstraßencenter in Grünstadt zu einem feierlichen Preisträgerkonzert ein. Nach der erfolgreichen Teilnahme einer Schülerin und eines Schülers beim Landeswettbewerb ‚Jugend musiziert‘ (jeweils ein erster Preis) wollen sich die beiden gerne einem interessierten Publikum präsentieren. Sie werden an den Instrumenten Violine und Violoncello zu hören sein. Weiter stellen sich fünf Schülerinnen aus dem Klavierbereich vor, die...

Die Pfarrkirche St. Peter wurde zuletzt 2012 umfassend renoviert
3 Bilder

Leitlinien der Pfarrei Heilige Elisabeth Grünstadt
Pastorales Konzept vorgestellt

Grünstadt. Die Pfarrei Heilige Elisabeth stellt nach Ostern ein pastorales Konzept vor, welches das Handeln der Pfarrei und ihrer Gemeinden in Zukunft lenken soll. Von Kim Rileit  Als leitender Pfarrer will Martin Tiator der Grünstadter Pfarrei mehr Präsenz in der öffentlichen Wahrnehmung ermöglichen, digitale Kanäle ausbauen und neue Glaubensangebote etablieren. Die Schwerpunkte der Handlungsfelder wurden im neuen pastorales Konzept festgelegt:  Über die Gemeindegrenzen hinaus wirkenCaritative...

Tafel Grünstadt in großer Not! Vor einigen Wochen waren die Einkaufskörbe noch ausreichend gut befüllt. Aktuell kommt die Grünstadter Tafel an ihre Grenzen: Neben Lebensmitteln fehlen auch Helfer.
12 Bilder

Grünstadter Tafel in großer Not - Lebensmittelspenden und Helfer gesucht

Grünstadt. „Wir haben kaum noch Kapazität“, beschreibt Barbara Böckmann die Situation der Grünstadter Tafel. Als Vorsitzende erklärt sie im Wochenblatt, warum es so eng wird. „Durch steigende Lebensmittelpreise und zurückgegangene Spenden wurden unsere Vorräte in den letzten Wochen sehr knapp“, erklärt Tafel-Gründerin Böckmann. Die Tafel arbeitet gerade über ihren Möglichkeiten: Zu den 280 Haushalten kommen Flüchtlinge aus der Ukraine, die ebenfalls versorgt werden müssen. Laut Böckmann gibt es...

Das Scharbockskraut ist auch für Laien gut erkennbar und derzeit in Vollblüte

Pflanzen des Frühlings melden
Aufruf für Bioblitz 2022

Bad Dürkheim. Das Pfalzmuseum für Naturkunde – POLLICHIA-Museum ruft gemeinsam mit der Meldeplattform Observation.org zum Bioblitz 2022 auf. Alle Interessierten können über das Jahr 2022 Pflanzen-, Pilz- und Tierbeobachtungen innerhalb des Landkreises Bad Dürkheim melden. Alle Informationen werden mittels der App ObsIdentify von Observation.org erfasst, die über eine automatische Bestimmungsfunktion verfügt. Pflanzen, die zwischen Januar und April ihre ersten Blüten und Blätter zeigen, werden...

V.l.n.r.: Der Geschäftsführer der Stadt Freinsheim Sanierungsträger GmbH Dieter Petry,Finanzstaatssekretär Dr. Stephan Weinberg, Stadtbürgermeister Matthias Weber,ISB-Vorstandssprecher Ulrich Dexheimer

Darlehen und Tilgungszuschuss vom Land
Soziale Wohnraumförderung

Freinsheim. Das Land Rheinland-Pfalz fördert über die Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz (ISB) den Neubau von 20 geförderten Wohnungen der Stadt Freinsheim Sanierungsträger GmbH in der Erpolzheimer Straße. Nach Abschluss der Maßnahmen sind zehn der Wohnungen für einen Zeitraum von 25 Jahren und zehn für einen Zeitraum von 15 Jahren zweckgebunden für Haushalte mit geringen bzw. mittleren Einkommen. „Rheinland-Pfalz wächst. 2021 verzeichneten wir einen Bevölkerungsrekord in der...

Manfred Wattas Werk „Wolf, stehend“ aus dem Jahr 2003, das auch als Pate für das Ausstellungsposter dient

Sonderschau im Pfalzmuseum für Naturkunde
Zeichnerisches Malen

Bad Dürkheim. Seit dem 3. April ist im Pfalzmuseum für Naturkunde – POLLICHIA-Museum eine neue Sonderschau zu sehen. In den sieben Vitrinen auf der Empore des Mühlenkellers zeigt das Museum 24 Tierzeichnungen des 2017 verstorbenen Haßlocher Künstlers und Architekten Manfred Lothar Watta. Schon von Kindesbeinen an zeichnerisch ausgesprochen begabt, schuf Watta im Ruhestand 230 Werke in Graphit. In den fotorealistischen Zeichnungen hauchte Watta überwiegend Wild- und Haustieren, aber auch...

Ein Höhepunkt dieser Veranstaltung ist das am Donnerstag, 21. April im von-Busch-Hof stattfindende Dozentenkonzert

Kulturverein der Verbandsgemeinde Freinsheim
Jazzworkshop in Freinsheim

Freinsheim. Nach zwei Jahren Pause findet vom 19. bis 22. April der 22. Jazzworkshop des Kulturvereins der VG Freinsheim statt. Auch in diesem Jahr treffen sich wieder Jazzfreunde von nah und fern in Freinsheim, um gemeinsam zu spielen, zu lernen, zu üben, neue Leute kennenzulernen, alte Freundschaften zu vertiefen. Viele schätzen die besondere Atmosphäre dieses Workshops, auch das besondere Flair Freinsheims mit seinen alten Mauern, zwischen denen die Teilnehmer umherwandern mit ihren...

Mit etwas Glück kann man vielleicht den Trauerschnäpper sehen

Pollichia-Vogelstimmen-Exkursion in Bad Dürkheim
„Was singt denn da ?“

Bad Dürkheim. Die meisten Zugvögel sind bereits aus dem Süden zurück, und werden wohl auch eifrig singen. Da bietet sich eine Exkursion zu den diversen Sängern an. Vermutlich kann man schon Trauerschnäpper, Waldlaubsänger und sogar Zwergtaucher hören und sehen. Da sie vor allem in den Morgenstunden aktiv sind wird ihr Reviergesang besonders intensiv sein. Wo diese Reviere sind, weiß der Exkursionsleiter ganz genau und führ die Teilnehmer am frühen Morgen hin: In das Gebiet zwischen Hardenburg...

Aus 16 Ländern kommen die Marathonis mit 35 verschiedenen Nationalitäten zum beliebten Lauf an die Deutsche Weinstraße

Viele verschiedene Nationen am Start
Marathon Deutsche Weinstraße

Bad Dürkheim. Der Marathon Deutsche Weinstraße ist ein Lauf für Genießer und Landschaftsliebhaber. Und das wissen nicht nur Pfälzer zu schätzen: Auch zum 12. Marathon Deutsche Weinstraße reisen wieder Sportlerinnen und Sportler aus der ganzen Welt an. Aus 16 Ländern kommen die Marathonis mit 35 verschiedenen Nationalitäten zum beliebten Lauf an die Deutsche Weinstraße. Blickt man auf die angemeldeten Nationalitäten, stammt die größte Gruppe – kaum verwunderlich – aus Deutschland. Rund 3.000...

Nachdem ab 3. April viele breit angelegte Schutzmaßnahmen gegen das Coronavirus entfallen sind, hat auch der Veranstalter des Marathon Deutsche Weinstraße reagiert und die bisherige 2G-Regelung aufgehoben

Marathon Deutsche Weinstraße
Corona-Regelungen fallen weg

Bad Dürkheim/Bockenheim. Nachdem ab 3. April viele breit angelegte Schutzmaßnahmen gegen das Coronavirus entfallen sind, hat auch der Veranstalter des Marathon Deutsche Weinstraße reagiert und die bisherige 2G-Regelung aufgehoben. „Gleichwohl ist es auch ohne eine entsprechende gesetzliche Verpflichtung in allen Bereichen, in denen sich eine Vielzahl von Menschen begegnen oder zusammen-treffen, nach wie vor geboten, Schutzmaßnahmen in eigener Verantwortung einzuhalten“, so Landrat Hans-Ulrich...

Seit dem Marathon 2016 liefert die Bauern- und Winzerschaft aus Bockenheim den Marathonwein

Bockenheimer Bauern- und Winzerschaft
Starke Weine für den Marathon

Landkreis DÜW. Es sind zwei hervorragende Weine geworden, da ist sich Winzer Karl Schäfer sicher: Ein „strahlender Riesling“ wartet auf alle, die sich zum Marathon Deutsche Weinstraße angemeldet haben und ein „sportlicher Dornfelder“ ist das Präsent für die Siegerinnen und Sieger. Bereits zum dritten Mal liefert die Bockenheimer Bauern- und Winzerschaft den Wein für den Marathon Deutsche Weinstraße. „Wir sind sehr froh über diese Zusammenarbeit, wir dürfen uns wieder über zwei tolle Weine...

 Am Donnerstag gastiert Jule Malischke bie MUK in Weisenheim

Jule Malischke in Weisenheim am Sand
Vielfältige Stimme und Saitenkunst

Weisenheim am Sand. Am Donnerstag, 7. April, gibt es  um 20 Uhr zum ersten Mal in der katholischen Kirche ein Acoustic-Guitar-Special mit Jule Malischke. Die international gefragte Singer/Songwriterin und studierte Gitarristin, die selbst an der Musikhochschule Dresden unterrichtet, tritt seit Jahren erfolgreich in eigenen Konzerten, aber auch als Support von Uriah Heep, Barclay James Harvest und Christina Stürmer live und auch im Radio und Fernsehen auf. Nicht satthören kann man sich am...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.