Grünstadt - Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

Blühende Vielfalt.
42 Bilder

Bilanz zur Halbzeit bei der BUGA in Heilbronn - Bereits über eine Million Besucher
BUGA als Publikumsmagnet mit nachhaltiger Stadtentwicklung

Heilbronn/Mannheim. Seit 42 Jahren gab es in Baden-Württemberg keine Bundesgartenschau (BUGA) mehr. Und dann gibt es innerhalb von vier Jahre zwei BUGAS im Ländle. Mit der positiven Halbzeitbilanz der derzeitig laufenden BUGA in Heilbronn darf sich auch Mannheim optimistisch in weitere Planungen für die BUGA 2023 in der Quadratestadt stürzen. 1,1 Millionen Besucher1,1 Millionen Besucher kamen seit April nach Heilbronn. Mehr als 90.000 Dauerkarten wurden bisher verkauft und  3.500...

Diue Gruppe „Foaie Verde" gastiert am Samstag, 3. August, im Rahmen der Grünstadter Sternstunden im Asselheimer Weingut Mayerhof.

Grünstadter Sternstunden: Foiae Verde mit „Libertate“
Open Air im Weingut

Asselheim. Der Grünstadter Kulturverein lädt im Rahmen seiner „Sternstunden-Konzertreihe“, zu einem sommerlichen Open-Air-Konzert ein: Für Samstag, 3. August, in der Asselheimer Weingut Mayerhof in der Weinstraße 22. Beginn ist um 20 Uhr, Einblass ab 18 Uhr. Zu Gast ist die Combo „Foaie Verde“, deren fünf Musiker aus vier verschiedenen südosteuropäischen Ländern stammt, und die, so der Veranstalter rumänische Folklore, rasanten Balkansound sowie bulgarische, jugoslawische und türkische...

Am 27. und 28. Juli zeigt die Filmwelt eine Aufzeichnung von André Rieus Maastricht-Konzert.
2 Bilder

Rieus Maastricht-Konzert und Benjamin Blümchen
Walzer und Elefanten auf der Leinwand

Neues im Kino. Millionen kennen ihn als den „Walzerkönig“: André Rieu ist einer der beliebtesten Stehgeiger der Welt. Sein jährliches Konzert in Maastricht ist für die meisten seiner Fans, die nicht live dabei sein können, das mit Spannung erwartete Kinoereignis des Jahres. In den vergangenen Jahren brach er mit seinen Kinokonzerten etliche Kassenrekorde für eintägige Musikevents. Dieses Jahr lautet das Motto „Lasst uns tanzen“. Das kommt nicht von ungefähr, denn dem Wiener Walzer hat Rieu...

Neu aufgelegt: Der Schlemmerblock für die Region.

Zu zweit sparen
"Schlemmerblock" frisch aufgelegt

Landkreis Düw. Frisch aufgelegt wurde jetzt der "Schlemmerblock" für Bad Dürkheim und Umgebung. Das neue Büchlein beinhaltet insgesamt 80 Gutscheine, mit denen Interessierte unter anderem auf kulinarische Entdeckungsreise in der Region gehen können. Bei allen Gastronomie- und vielen Freizeitangeboten gilt das bekannte und bewährte 2:1-Prinzip. Das heißt: Restaurants spendieren das zweite Hauptgericht, im Café ist das zweite Frühstück gratis oder im Kino bekommt der Partner die Karte...

Ja mei, der Eberhofer halt.
2 Bilder

Jonas-Kaufmann-Konzert, "Cleo" und der "Leberkäsjunkie"
Sommerzeit in der Filmwelt Grünstadt

Neues im Kino. Freunde der Klassik dürfen sich auf eine besondere Konzertübertragung in der Filmwelt Grünstadt freuen: Zum 50. Geburtstag von Jonas Kaufmann kommt einer seiner wohl schönsten Auftritte auf die Kinoleinwand, sein umjubeltes Konzert vom Sommer 2018 wird am 14. Juli um 18 Uhr im Grünstadter Kino zu sehen sein. Begleitet vom Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin und mit der großartigen Gastsolistin Anita Rachvelishvili sorgt der derzeit wohl gefragteste Tenor der Welt für...

Zünftige Blasmusik mit dem Hettenleidelheimer BBO gibt's beim SV Rodenbach am Kerwesonntag.

BBO spielt zum Frühschoppen
SV Rodenbach feiert Kerwe

Rodenbach. Von Samstag bis Montag, 13. bis 15 Juli, herrscht wieder buntes Kerwetreiben am Sportgelände des SV Rodenbach. Ein vielfältiges Angebot wartet auf die Besucher die sowohl sportlich, musikalisch und kulinarisch verwöhnt werden. Der Samstag startet mit dem Kerwespiel zwischen dem TSV Ebertsheim und der TSG Kerzenheim. Anstoß ist um 15 Uhr. Ab 19 Uhr findet dann die Pergola-Party mit Musik aus vier Jahrzehnten statt. Zünftig aufgespielt wird am Sonntag. Zum ersten Mal bei der...

Erlaubt ist, was schmeckt: Beim Grillen hat man die Möglichkeit, (fast) jede kulinarische Vorliebe zu berücksichtigen.

Wochenblatt-Gewinnspiel: Leckere Grillrezepte gesucht
Sommer, Sonne, Grillgenuss

Mitmachportal. Geselliges Beisammensein, laue Sommerabende und leckeres Essen: Grillen gehört für viele im Sommer einfach dazu. Der Fantasie sind bei den Gerichten vom Rost keine Grenzen gesetzt. Bei der klassischen Variante sind oft Steaks, Folienkartoffeln oder Kartoffelsalat, Maiskolben, Lachs, Bratwürstchen oder Schafskäse im Einsatz. Darüber hinaus gibt es aber rund um das sommerliche Grillfest oder Barbecue noch zahlreiche weitere Rezeptideen: Halloumi-Spieße, gegrillte Wassermelone,...

Ist der nicht süüüüüüüüüß?
3 Bilder

König der Löwen – Blown away – Made in China
Sommerliche Höhepunkte in der Filmwelt Grünstadt

Neues im Kino. Gleich drei hochsommerliche Höhepunkte gibt es in den nächsten Tagen in der Grünstadter Filmwelt. Dabei dürfen sich alle Cineasten im Leiningerland bei drei Vorstellungen nicht nur über die Stars auf der Leinwand sondern auch auf Stars vor der Leinwand freuen: Nachdem am Mittwoch, 10. Juli, die Protagonisten des Musikfilms „Blown Away“ - Hannes Koch und Ben Schaschek - persönlich in der Filmwelt Grünstadt anwesend sind und die Fragen der Zuschauerinnen und Zuschauer im Kinosaal...

Das Asselheimer Weingut Michael Triebel konnte für das Grünstadter Weinfest sowohl den Riesling- als auch den Dornfelder-Preis einheimsen.

Grünstadter Weinfest
Siegerweine stehen fest

Grünstadt/Asselheim/Sausenheim. Die Gewinnerweine des diesjährigen Riesling- und Dornfelder-Preises für das GrünstadterWeinfest vom 26. bis 29. Juli wurden kürzlich im Rahmen einer verdeckten Weinprobe im Weinstraßencenter ermittelt. Es siegte in der Kategorie „Riesling-Weine“ das Asselheimer Weingut MichaelTriebel mit seinem aus der Lage „Asselheimer Goldberg“ stammenden Riesling trocken des Jahrgangs 2018. Unter Leitung von Bernhard Schandelmaier, Berater für Kellerwirtschaft des...

Spider-Man wird ab dem 3. Juli Europa (un)sicher machen.
3 Bilder

Kino-Sommer in Grünstadt
Spider-Man, Traumfabrik und Blown Away

Neues im Kino. Wenn draußen die Temperaturen steigen, wird Unterhaltung im dunklen, kühlen Kinosaal immer verlockender. Die Filmwelt Grünstadt bietet ihren Besuchern auch im Hochsommer einige attraktive Highlights. So dürfen sich die Filmfreunde am Mittwoch, 3. Juli, gleich auf zwei Vorpremieren freuen. Zum einen auf den freundlichen Superheld aus der Nachbarschaft: Tom Holland schlüpft wieder in die Rolle von Peter Parker, besser bekannt als Spider-Man. Er beschließt, zusammen mit seinen...

Bescheidenheit ist ganz sein Ding: Till Reimers zeigt's am Samstag im Evangelischen Gemeindehaus.

Till Reimers im Evangelischen Gemeindehaus in Eisenberg
Bescheidenheit!

Eisenberg. Am Samstag, 29. Juni, 20 Uhr, spielt Till Reiners sein Programm 'Bescheidenheit' im Ev. Gemeindehaus Eisenberg (Bühne auf der Bühne). Till Reiners macht Bescheidenheit wieder groß. Bescheidenheit ist Großkotzigkeit für die, die es geschafft haben: Sie haben nicht mal mehr nötig anzugeben! Till Reiners trifft in seinem neuen Programm auf sein Lebensgefühl: Niemand sagt so charmant so böse Dinge. Till Reiners galt mal als "Hoffnung des deutschen Kabaretts", er hat sich deswegen...

Gesangverein Liederkranz bissersheim lädt ein
Sänger Grillen

Bissersheim. Der Gesangverein Liederkranz lädt ein zum Grillfest für Samstag, 29. Juni. Bei dem gemütlichen Zusammensein gibt es wieder den traditionellen Spießbraten sowie Würstchen und Steaks vom Rebknorzen-Schwenkgrill mit einer reichhaltigen Salatauswahl. Auch gut gekühltes Fassbier und Bissersheimer Weine stehen zur Auswahl.Los geht es um 18 Uhr vor unserer Sängerhalle in Bissersheim, bei schlechtem Wetter in der Sängerhalle. ps

Die berühmte Balkonszene - Romeo (Josef Spielmann) und Julia (Charlotte Wagner) gestehen sich ihre Liebe.
2 Bilder

Altleininger Burgspiele führen Romeo und Julia auf
Unterhaltend und berührend

Altleiningen. Kann man „Romeo und Julia“ heute noch spielen? Ist die Geschichte nach fast 400 Jahren noch aktuell? Berechtigte Fragen, die von der Inszenierung der Burgspiele Altleiningen eindeutig mit „Ja“ beantwortet werden. Die Zuschauern der Premiere am vergangen Samstag haben das Ensemble jedenfalls mit Beifallsstürmen gefeiert. Regisseurin Susanne Rechner hat mit Ihrem Team einen schlüssigen Zugang zum Shakespeare-Klassiker gefunden. Das gleichermaßen einfache wie raffinierte Bühnenbild...

Jenny Bright wird's mit ihrer Band zum Saisonfinale der Weinklang-Reihe im Asselheimer Mayerhof nochmal krachen lassen.

Die Asselheimer Weinklang-Konzertreihe verabschiedet sich in die Sommerpause
Jenny Bright mit Band zum Saisonfinale

Asselheim. Im Februar dieses Jahres war der Start der Konzertreihe „Weinklang“ im Asselheimer Weingut Mayerhof, deren Intention von Anfang an darin bestand, jungen Talenten von der Popakademie Mannheim eine Möglichkeit zu bieten, ihre Musik einem aufgeschlossenen Publikum zu präsentieren. In den sechs Konzerten, die seitdem stattgefunden haben, konnte sich die Popakademie in Mannheim in Ihrer gesamten musikalischen Bandbreite präsentieren. Es gab Souliges, Besinnliches, Lustiges, Popiges und...

Sind die süüüüüüüüüüüß!?

Familiy-Preview von „Pets 2“ in der Filmwelt Grünstadt
Vom geheimen Leben der Haustiere

Animiertes im Kino. Was treiben unsere Haustiere eigentlich, wenn wir nicht zu Hause sind? Der turbulente Animationsfilm „Pets“ hat diese Frage im Jahr 2016 beantwortet. Sowohl Kinder als auch Erwachsene erfreuten sich an diesem Animationsspaß „Pets“ von den Machern von "Ich - Einfach unverbesserlich", in dem Haustiere, allein zu Haus gelassen, ihren teils ungewöhnlichen, persönlichen Hobbies frönen. Der treue Hund Max sah sich damals plötzlich mit dem pelzigen Duke konfrontiert. Eines Tages...

Das Ensemble “Il Giratempo” gastiert mit der jungen Sopranistin Laila Salome Fischer und dem Jazz-Saxophonisten Magnus Mehl bei den Grünstadter Sternstunden.

Ensemble “Il Giratempo” mit Laila Salome Fischer und Magnus Mehl bei den Grünstadter Sternstunden
Jazz aus dem 17. Jahrhundert

Grünstadt. Die Kombination eines Barockensembles mit einer Sopranistin und einem Jazz-Saxofonisten verspricht ein außergewöhnliches Konzerterlebnis zu werden, zu dem der Grünstadter Kulturverein im Rahmen seiner Dternstunden-Konzerte für Sonntag, 23. Juni, um 17 Uhr (Einlass ab 16.30 Uhr) in die Friedenskirche in der Grünstadter Neugasse einlädt. Laila Salome Fischer (Sopran), Magnus Mehl (Jazzsaxophon) und das Barockensemble Il Giratempo interpretieren Musik aus der Welt der legendären Barbara...

MGV „Liederkranz“ 1925 Carlsberg lädt ein
Sommernachtsfest im Sängerheim

Carlsberg. Das traditionelle Sommernachtsfest des MGV „Liederkranz“ 1925 Carlsberg findet am Wochenende 22. / 23. Juni statt. Alle Freunde des Chorgesanges sind dazu herzlich in unser Sängerheim am Böhlweg in Carlsberg eingeladen. Das Freundschaftssingen am Samstagabend beginnt um 19 Uhr, musikalische Gäste sind der GMR Eisenberg, der SB Frohsinn Hettenleidelheim, derMGV Concordia 1886 Queidersbach, der GV Frohsinn 1865 Wattenheim und Voices „n“ Instruments Mackenbach. Der Sonntag beginnt um...

„Classic meets Pop“ heißt es bald in Ruppertsberg.

Klassische  Musik trifft Pop
Nina McIntire bei den Ruppertsberger Kulturtagen

Ruppertsberg. Nina McIntire ist eine wahre Ausnahmekünstlerin, deren Leichtigkeit, mit der sie Klavier spielt als „Kinderspiel“ wörtlich genommen werden kann. Geboren und aufgewachsen in St. Petersburg, Russland, spielte sie ihre ersten Stücke auf dem Klavier, noch bevor sie gehen konnte. Ihr aktuelles Projekt „Ivory Fantasy“ - eine Kombination aus klassischer Musik und ihren eigenen Kompositionen, die in einer revolutionären Moderne arrangiert sind, spiegelt ihren ganz eigenen Stil wider....

„Von Henri Matisse bis Louise Bourgeois“
Fahrt des Kulturvereins

Grünstadt/Schwäbisch Hall. Für Mittwoch, 26. Juni, plant der Kulturverein Grünstadt eine Fahrt nach Schwäbisch Hall. Dort ist im Museum Würth die Ausstellung „Von Henri Matisse bis Louise Bourgeois“ zu sehen. Diese Schau mit 200 Leihgaben kommt aus dem Pariser Museum „D’Art Moderne de la Ville de Paris“. Die Sammlung entfaltet einen interessanten Überblick der Kunstgeschichte der Moderne aus Pariser Sicht. Sie beginnt mit Werken ab dem Jahr 1900, wo sich in der Weltmetropole Paris im...

Freunde klassischen Balletts dürfen sich noch einmal auf eine Vorführung aus dem Moskauer Bolshoi-Theater freuen.

Noch einmal Ballett auf der Leinwand
„Carmen“, „Petrushka“ und ein Drama à la Hollywood

Neues im Kino. Als Abschluss der Ballett-Saison 2018/19 zeigt die Filmwelt am Sonntag, 16. Juni, um 15 Uhr die Aufzeichnung von „Carmen“ und „Petrushka“ aus dem Bolshoi Theater in Moskau.  In Sevilla um 1840 hat Don José seine Geliebte Carmen getötet. In Erwartung seiner Hinrichtung lässt er die schicksalhaften Momente, die ihn in diese verzweifelte Lage brachten, noch einmal an sich vorüberziehen: Wie er der heißblütigen Carmen gänzlich verfällt und sie schließlich in rasender Eifersucht...

Beliebt und bei gutem Wetter auch sehr gut besucht: Das Parkfest der Musikschule Grünstadt-Leiningerland, das in diesem Jahr am 16. Juni stattfinden wird.

Abschiedskonzert für Stefan Glöckner
Parkfest der Musikschule

Grünstadt. Als musikalisches Highlight im ersten Halbjahr empfiehlt die Musikschule Leiningerland die beliebte Open-Air-Veranstaltung vor den Sommerferien im Grünstadter Peterspark: das Musikschul-Parkfest. Am Sonntag, 16. Juni, wird es auch in diesem Jahr wieder von einem Großteil der Schülern gestaltet, die zusammen mit ihren Lehrkräften in zahlreichen Ensembles, Chören und Orchestern ein stattliches Programm auf die Beine stellen werden. Die Eröffnung findet um 11.30 Uhr statt....

Beiträge zu Ausgehen & Genießen aus