Wochenblatt Grünstadt - Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

Heiko "Tofino" Schmidt

Foto. MUK Weisenheim/Sand
3 Bilder

Afterworkparty MUK Weisenheim am Sand / 6.12.2019
MUK presents: THE Afterworkparty mit Heiko "Tofino" Schmidt, Peter Stahl, Herb Jösch & Alfred Zwerenz am 6.12. in der legendären Musik-Kneipe "Zum Adler" in Weisenheim am Sand

3. Afterworkparty mit Heiko „Tofino“ Schmidt, Peter Stahl und Alfred Zwerenz am Freitag, den 06.12.2019 um 19 h im legenendenumwobenen Musik-Lokal "Zum Adler", in der Laumersheimer Straße 25 in Weisenheim am Sand... Am 06.12.2019 steigt um 19 h die 3. Afterworkparty der Saison am Nikolaustag. Und wie könnte man diesen Event besser feiern, als mit zwei gütigen Nikoläusen aus dem Frankfurter Raum und einem Knecht Ruprecht, der die örtlichen Missetaten kennt und mit der gehörigen Härte zu...

Dirk hat sich einen Traum verwirklicht.

CD-Release-Party im MUK’s in Weisenheim am Sand
„Fiat Lux“ mit eigenen Songs

Weisenheim am Sand. Die MUK-Reihe der CD-Release-Partys geht weiter. Nach dem tollen Opening im März freut sich der Verein zum zweiten Event auf den saarländischen Liedermacher und früheren Gitarristen der „Googs“. Dirk hat sich einen Traum verwirklicht und seine Songs auf dem Album „Fiat Lux“ veröffentlicht. Deutsche Texte, eingehende Songs und eine tolle Live-Band unter anderem mit Detlef Ludes an den Drums machen den Abend zu einem Erlebnis. Daneben gibt es sicherlich auch noch die eine...

Verspricht Partystimmung pur: Michael Lueg.

Michael Lueg legt am 23. November in „Hettrum“ auf
Forever-Young-Party

Hettenleidelheim. Am Samstag, 23. November, ab 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) gastiert Michael Lueg mit seiner „Forever-Young-Party“ in der Hettenleidelheimer Festhalle. Michael Lueg, bekannter Moderator bei SWR 1 Rheinland-Pfalz, ist in „Hettrum“ kein Unbekannter. Bereits im letzten Jahr verwandelte er die Festhalle in einen Tanzpalast. Neben den größten „Hits aller Zeiten“ aus den 60igern, 70igern und 80igern bringt er mit seinem Team modernste Sound- und Lichttechnik mit, die für optimale...

Winterzauber des Balletts: „Le Corsaire“.

„Le Corsaire“ am 17. November in Grünstadt
Im Kino zieht der Winter ein

Grünstadt. Freunde des Balletts dürfen sich freuen: Am Sonntag, 17. November, um 11 Uhr leitet die Filmwelt Grünstadt mit „Le Corsaire“ die Saison 2019/20 mit Aufzeichnungen aus dem weltberühmten Bolshoi Theater in Moskau ein. Das Bolshoi präsentiert die größten Klassiker – wiederaufgeführt von den aktuell meist gefeierten Choreografen und einigen der besten Tänzer der Welt, für ein exklusives Kino-Erlebnis. In „Le Corsaire“ verliebt sich der Pirat Conrad auf dem Basar des Sklavenhändlers...

„Nussknacker und Mausekönig“ verbindet Musik und Schauspiel.

Grünstadter Sternstunden - Familienkonzert am 16. November
„Nussknacker und Mausekönig“

Grünstadt. Am Samstag, 16. November, findet ein Sonderkonzert in Zusammenarbeit mit der Musikschule Leiningerland statt. Frei nach E. T. A. Hoffmann, unter der Regie von Bart Hogenboom mit Schauspieler Frank Dukowski und dem Pindakaas Saxophon Quartett. Das Pindakaas Saxophon Quartett bietet seit zwanzig Jahren mit großem Erfolg Kinderprogramme an. Der versierte Kindertheater-Regisseur, Bart Hogenboom, hat mit dem Quartett und dem Schauspieler, Frank Dukowski, eine kindgerechte Inszenierung...

Am 8. November wird gräflich gefeiert.  Foto: ps

Stelldichein der Weinhoheiten am 8. November
Ball der Weingräfinnen

Grünstadt. Ununterbrochen und nunmehr bereits zum 51. Mal lädt die Stadt Grünstadt zu Ehrender jeweiligen Weingräfin des Leiningerlandes, deren Amt es schon seit 1950 gibt, zum großen Ball der Weingräfinnen ein.  Am 8. November ist es wieder soweit und das Weinstraßencenter am Luitpoldplatz wird zum festlich geschmücktenAustragungsort dieser Traditionsveranstaltung. Bereits ab 19 Uhr tummeln sich dann zahlreiche Weinhoheiten und Ballgäste zumBegrüßungs-Getränk im Foyer bevor es ab 20 Uhr...

Eines der zahlreichen Meisterwerke der Ausstellung "BEST OF ALL", 50 Jahre grafische Sammlung Pfalzgalerie Kaiserslautern. Kuratiert das ganze Happening durch Dr.Heinz Höfchen, der sich mit dieser Ausstellung in den aktiven Ruhestand verabschiedet hat. Ein Statement für die Grafik auch im 21.Jahrhundert.
Zum Bild, zur Grafik: Farblinolschnitt "Portrait de femme au chapeau" aus dem Jahre 1962, wahrscheinlich auf Anweisung Daniel Henry Kahnweilers in die Pfalzgalerie "transferiert". Tribute from Paris in die alte Heimat. Kahnweiler stammte aus Rockenhausen, bevor er in Paris Kunsthändlerkarriere machte und einer von drei großen Händlern war, mit denen Picasso kooperierte...

Foto/FotoArchiv Wolfgang Merkel/Merkel+Merkel/Hasalaha+Neustadt
Fotorecht bei MPK
frei für Pressearbeit

Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern
Finissage der grandiosen Überblicks-Show der grafischen Bestände des Museums am 3.11.2019

Noch bis zum 3.11. (So) sind die grafischen Bestände, das heißt 100 Highlights dieser grafischen Bestände, kuratiert vonm scheidenden Leiter der grafischen Sammlung, Dr.Heinz Höfchen, zu bewundern. Tolle Blätter, aufs Wunderbarste präsentiert, auch mit Witz und Hingabe und empirisch hervorragend aufgearbeitet und präsentiert. Fettes Lob. Allein die Picasso-Grafik-Show innerhalb der Ausstellung, also die Ausstellung Pablo Ruiz Picassos, der laut Andre Heller, dem Wiener Liedermacher, die...

Weinhopping mit hundert Weinen
Auftaktveranstaltung des Forum Pfalz e. V.

Bad Dürkheim. Das FORUM PFALZ lädt zur Auftaktveranstaltung unter neuem Namen ein. Das herbstliche „WEIN HOPPING“ findet am 9. November zwischen 16 und 22 Uhr statt. An diesem Tag präsentieren die 24 Mitgliedswinzer 100 Weine an vier verschiedenen Locations in der Nordpfalz. Das FORUM PFALZ (ehem. Barrique Forum Pfalz) hat sich einer Neuausrichtung seiner Vereinigung ausgesprochen. Auftakt dieser bildet das völlig neu geschaffene Event „WEIN HOPPING“. Am 9. November präsentieren die 24...

Noch einmal live erleben: RoxxBusters.

„RoxxBusters“ zu Gast
29. Feuerwehr-Rockfest am 2. November

Grünstadt. Wer die RoxxBusters noch nicht kennt, sollte sie kennenlernen, denn die fünf Profi-Musiker strahlen wahre Lebensfreude aus. Allerdings gibt es nicht mehr allzu viele Chancen, denn die Band löst sich auf. Letzte Gelegenheit, die Jungs noch einmal in der Region zu sehen: Das Feuerwehr-Rockfest in Grünstadt, das in diesem auch noch Jubiläum feiert. „Liebe Fans und Freunde der RoxxBusters, heute müssen wir euch etwas sehr Wichtiges mitteilen“, leitete die Band ihr Statement ein, mit...

Diese nette Familie läutet in der Filmwelt Grünstadt das "große Gruseln" ein.
3 Bilder

Halloween in der Filmwelt Grünstadt
Schauergeschichten und Geheimnisse

Neues im Kino. Ganz im Zeichen von Halloween wird es in der Filmwelt Grünstadt in der letzten Oktoberwoche gruselig. Den Anfang macht der Kinostart der Addams-Family am Donnerstag, 24. Oktober. Es gibt kaum jemand, der sich nicht kennt: Familienoberhaupt Gomez und seiner Frau Morticia, die Schützlinge Wednesday und Pugsley, sowie Onkel Fester, Lurge, Vetter It und dem eiskalten Händchen. Angefangen als Zeitungscartoon 1938, gefolgt von TV-Serien und schließlich einiger Realverfilmungen, kommt...

Elle Fanning, Angelina Jolie und Sam Riley in „Maleficent 2 – Mächte der Finsternis“.

„Maleficent 2“, „Manon“ und „Raymonda“
Oper, Ballett und Holywood

Neues im Kino. Vor fünf Jahren eroberte Angelina Jolie in der Titelrolle der Dornröschen-Realverfilmung „Maleficent - Die dunkle Fee“ die Kinoleinwand. Nun kehrt sie als dunkle Fee in „Maleficent 2 – Mächte der Finsternis“ zurück. Prinzessin Aurora ist inzwischen kein kleines Mädchen mehr, sondern eine erwachsene Frau, die bald Prinz Philipp von Ulstead heiraten soll. Zusammen mit der Fee Maleficent pflegt und schützt sie die magischen Moore und kümmert sich um das Waldkönigreich, um es so zu...

Christoph Hammer.
2 Bilder

Eröffnungskonzert der 29. Saison des Kirchheimer Konzertwinters
Klarinette und Hammerflügel zum Auftakt

Kirchheim. Markus Schön, Solo-Klarinettist der Bayerischen Staatsoper, und Christoph Hammer, international renommierter Hammerflügelspezialist, bestreiten am 20.Oktober, um 10 Uhr, in der protestantischen Kirche in Kirchheim das Eröffnungskonzert des Kirchheimer Konzertwinters. Die beliebte Konzertreihe geht damit in die 29. Saison. Die beiden Kammermusiker haben für ihr Konzert ein abwechslungsreiches Programm ausgesucht, das die frühe Phase der Klarinette dokumentiert. Zu hören sind Werke...

Saskia Herkelrath, die amtierende Weingräfin des Leiningerlands.

Kartenvorverkauf ab Dienstag, 22. Oktober
Ball der Weingräfin

Grünstadt. Bereits zum 51. Mal in Folge lädt die Stadt Grünstadt zu Ehren der amtierenden Weingräfin des Leiningerlandes, deren Amt es seit 1950 gibt, zum Ball der Weingräfinnen ein. Der festliche Abend für Saskia Herkelrath findet am Freitag, 8. November, im für den Anlass herausgeputzten großen Saal des Weinstraßencenters statt. Ab 19 Uhr tummeln sich an diesem Abend zahlreiche Weinhoheiten und Ballgäste zum Begrüßungs-Getränk zunächst im Foyer bevor es ab 20 Uhr in den feierlich...

Jazz und Swing gibt's beim Konzert der Femmes Fatales am 26. Oktober in Kerzenheim zu hören.

Konzert mit den Femmes Fatales und der Bigband der Musikschule Leiningerland
Swing mit Stimme und Band

Kerzenheim. Zu einem abwechslungsreichen und unterhaltsamen musikalischen Abend lädt der Frauenchor „Femmes Fatales“ für Samstag, 26. Oktober, 19.30 Uhr, in die Mehrzweckhalle ein. Die Stilrichtung Swing präsentiert der Chor unter Leitung von Anke Janetzka mit flotten Songs wie beispielsweise „In the Mood“ , „All that Jazz“ und „Chattanooga Choo Choo“. Im Wechsel mit dem Chor tritt die Bigband der Musikschule Leiningerland auf, ebenfalls mit Melodien berühmter Komponisten aus der Blütezeit...

BASF-Theater gastiert im "Wiesengrund"
"Ein himmlischer Auftrag"

Großkarlbach. Zum zweiten Mal präsentiert der Motor- und Touristikclub Großkarlbach die Theatergruppe im Internationalen Mitarbeiterclub der BASF mit einer Theateraufführung. Am Samstag, 19. Oktober, wird die Komödie „Ein himmlischer Auftrag“ im Dorfgemeinschaftshaus" Zum Wiesengrund" aufgeführt, Beginn ist um 20 Uhr, die Abendkasse öffnet um 19 Uhr. Wie im letzten Jahr gibt es wieder die Möglichkeit, nummerierte Sitzplatzkarten ohne Currywurst (10 Euro) oder mit Currywurst – rot oder weiß -...

Schöne Aussichten verspricht die Wanderung mit dem Grünstadter Pfälzerwaldverein am 13. Oktober.

Mit dem Grünstadter Pfälzerwaldverein unterwegs
Zur Jung-Pfalz-Hütte bei Annweiler

Grünstadt. Der Pfälzerwald-Verein Grünstadt lädt für Sonntag, 13. Oktober, zu einer Wanderung zur Jung-Pfalz-Hütte bei Annweiler an. An- und Abreise erfolgen mit den Bahn, Treffpunkt ist um 7.45 Uhr am Bahnhof in Grünstadt. Zunächst geht es über Neustadt nach Rinnthal, wo die Wanderung beginnt. Die Wanderung hat eine Länge von rund zehn Kilometern, bei gemächlichem Tempo. Bei günstiger Witterung können sich die Wanderer auf schöne Aussichten über den herbstlichen Pfälzerwald freuen. Zurück geht...

Konzert im Saalbau Neustadt
„Pop-History – Die Show“

Neustadt. Hinter den großen Songs steckt häufig auch eine kuriose Geschichte. Die Sparkasse Rhein-Haardt lädt anlässlich der PS-Monatsauslosung am 24. Oktober um 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) zu einem Live-Musik-Erlebnis der besonderen Art in den Saalbau Neustadt ein. Werner Köhler, bekannt von SWR1, erzählt Anekdoten zu den großen Hits, z. B. über David Bowie und seine Zeit Ende der 70er Jahre in Berlin oder über die Hintergründe von beispiels-weise Songs von Elvis, Pink Floyd, Dire Straits und...

Crime-Time im Weingut
Todesstrom

Colgenstein. Der Tod des Jugendlichen Jack sieht zunächst wie ein Unfall aus, Zeugen wollen gesehen haben, wie er von der Brücke in den Fluss gesprungen ist. Doch an dieser, auch für die Ermittlungen so bequemen Version, kommen sehr schnell Zweifel auf, vor allem seine Lebensgefährtin Aisling kann das nicht glauben. Gemeinsam mit Maude, der älteren Schwester von Jack, die aus Australien zurück nach Galway gekommen ist, sammelt sie Beweise, um eine polizeiliche Untersuchung zu erwirken....

 Carmela de Feo ist als La Signora am 13. Oktober beim Bühnenzauber des neuen landwegs zu erleben.

Kleinkunst auf der Bühne im Gemeindehaus in Eisenberg
Bühnenzauber beim neuen landweg

Eisenberg. Für Sonntag, 13. Oktober, 19 Uhr, lädt der Kleinkunstverein neuer landweg zum Bühnenzauber ins Evangelische Gemeindehaus Eisenberg (Bühne auf der Bühne) ein. Zu Gast sind an diesem Abend „La Signora“ und Michael Feindler, für Musik sorgen Barbara Lahr und Cordula Hamacher. Der Kleinkunstverein, der in diesem Jahr sein 35. Jubiläum feiern kann, teilt über beide Künstler mit: „Man muss sich in dem Wettlauf der Witzgestalten ja schon was einfallen lassen, um sich von der Masse...

Mit der Schlussszene von „Safety Last“ hat Harold Lloyd Kinogeschichte geschrieben.

Grünstadter Sternstunden: Stummfilmvertonung mit „Küspert und Kollegen“
„Ausgerechnet Wolkenkratzer - Safety Last“

Grünstadt. Die packende und weltberühmte Komödie „Safety Last“ hat Harold Lloyd unsterblich gemacht. Das Meisterwerk der Filmkunst wird im Rahmen der Konzertreihe „Grünstadter Sternstunden“ live vom gefragten Jazzensemble „Küspert und Kollegen“ musikalisch in Szene gesetzt: Am Sonntag, 20. Oktober, um 18 Uhr in der Filmwelt Grünstadt. Hollywoods erfolgreichster Komiker der 1920er Jahre, Harold Lloyd, schuf mit der atemberaubenden „thrill-comedy“ ein Meisterwerk, dessen Schlusssequenz sich in...

Dudelsackspieler, Sänger und Tänzer kommen am 18. Dezember in den Saalbau.

Wochenblatt verlost Karten für The Scottish Music Parade in Neustadt
Keltischer Zauber im Saalbau

Das Wochenblatt präsentiert "The Scottish Music Parade" vom Veranstalter Gabriel Music Productions: Neustadt. Keltischen Zauber und schottische Lebensfreude - das können die Zuschauer erleben, wenn „The Scottish Music Parade“ am Mittwoch, 18. Dezember, um 20 Uhr erstmals nach Neustadt in den Saalbau kommt. Dudelsackspieler, Trommler, Musiker, Sänger und Tänzer, allesamt direkt aus dem schottischen Edinburgh, nehmen das Publikum einen Abend lang mit auf eine ebenso mitreißende wie...

Kirchheimer Konzertwinter legt Programm 2019/20 auf
„Unerhörtes“ in der neuen Saison

Kirchheim. Am 20. Oktober eröffnet der Kirchheimer Konzertwinter seine 29. Saison. Die außergewöhnlich Konzertreihe hat in gewohnter Weise für das bevorstehende Winterhalbjahr ein anspruchsvolles Musikprogramm zusammengestellt und dazu renommierte Interpreten aus der Alten-Musik-Szene eingeladen. Unter dem mehrdeutigen Motto „Unerhört“ dürfen die Besucher der sieben Konzerte Musik erwarten, die sie entweder schon einmal gehört haben oder in neuer Interpretation erleben können oder die ihnen...

Auch ohne Trump(f) ist der Joker ein ziemlich übler Typ.
3 Bilder

Die Filmwelt Grünstadt startet in den Kino-Herbst
Komisch, romantisch, musikalisch

Neues im Kino. Die Tage werden kürzer, der Himmel grauer, die Temperaturen sinken… klimatisch besten Voraussetzungen, um mal ins Kino zu gehen. Passend dazu startet die Filmwelt Grünstadt mit vielen neuen Filmen und cineastischen Attraktionen in den Herbst. Auftakt macht am Donnerstag, 3. Oktober, der Bundesstart von „Eine ganz heiße Nummer 2.0“, die Fortsetzung der bayerischen Komödie aus dem Jahr 2011. Damals gründeten drei Damen unterschiedlichen Alters in einer Ortschaft im bayerischen...

„Ein Hof voller Narren“  lautet der Titel des Stücks, den das Hettenleidelheimer Wurstzipfel-Theater im Oktober spielen wird.

Mit dem Hettrumer Werschtzibbel-Theater
„Ein Hof voller Narren“

Hettenleidelheim. Auf Hochtouren laufen derzeit die Vorbereitungen des „Werschtzibbel-Theaters“ auf die Aufführungen im Oktober. Mit „Ein Hof voller Narren“ wird ein Lustspiel von Winnie Abel aufgeführt, das auf einem Bauernhof spielt und einem Wunsch der Schauspieler nachkommt. Bis zur Premiere am 5. Oktober absolvieren die Laienspieler ein intensives Programm: traditionell nach der örtlichen Kerwe Ende August starteten die abendlichen Proben in der Festhalle. Jede Woche stehen mindestens...

Beiträge zu Ausgehen & Genießen aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.