Wochenblatt Grünstadt - Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

"Hattler" ist am 7. Juni in der Alten Papierfabrik in Ebertsheim zu hören.

„Hattler“ spiel in der alten Papierfabrik in Ebertsheim
Ausnahmebassist Hellmut Hattler kommt mit eigener Band

Ebertsheim. Am Freitag, dem 7. Juni 2019, 20:00 Uhr, spielt die Gruppe „Hattler“ auf Einladung des Kleinkunstvereins „neuer Landweg“ in der Alten Papierfabrik in Ebertsheim. Namensgeber Hellmut Hattler ist in Deutschland legendär und auch in der internationalen Szene eine feste Größe. Kaum ein deutscher Musiker hat sich so konsequent als Instrumentalist und Songwriter durch eine so unverwechselbare musikalische Sprache hervorgetan, sich darüber hinaus ständig weiterentwickelt, ohne dabei den...

Die Rennen mit den großen Trucks auf dem Nürburgring haben ihren eigenen Reiz.

ADAC Truck-Grand-Prix auf dem Nürburgring
Trucks geben Vollgas

ADAC-Truck-Grand-Prix. Motorsport mit offenem Fahrerlager, dem größten Country Festival Europas, eine große Industriemesse der Nutzfahrzeugbranche und noch viel mehr wird an einem Wochenende am Nürburgring beim Internationalen ADAC Truck-Grand-Prix geboten. Von Freitag bis Sonntag, 19. bis 21. Juli, stehen die Läufe der Race-trucks zur FIA-Europameisterschaft im Mittelpunkt des sportlichen Teils. Neben den Rennen zur Truck-race-Europameisterschaft, gibt es drei weitere Lkw-Rennen im...

Eine nahezu unbekannte Weinlage kann man bei einer Wanderung kennen lernen, zu der der Kultur- und Weinbotschafter Karl-Heinz Täffner für Samstag, 8. Juni, einlädt.

„Von der Wust zum Wein“
Weinwanderung bei Quirnheim

Quirnheim. „Von der Wust zum Wein“ lautet der Titel einer Wanderung, zu der der Kultur- und Weinbotschafter Karl-Heinz Täffner für Samstag, 8. Juni, einlädt. Auf der rund sechs Kilometer langen Tour erleben die Weinwanderer schöne Ausblicke, lernen eine praktisch unbekannte Weinlage kennen und können auf halber Strecke zwei Weine probieren und sich an einer kleinen Wegzehrung stärken. Rucksackverpflegung kann selbstverständlich auch selbst auch mitgebracht werden. Treffpunkt ist um 10 Uhr am...

Die Band "EPI" mit Eleanna Pitsikaki am Kanun sowie Heiko Duffner (Gitarre), Nicholas Stampf (Drums) und Simon Zauels (Bass) gastiert am Montag im Asselheimer Mayerhof.

Gruppe „EPI“ gastiert am 3. Juni im Asselheimer Mayerhof
„Weinklang“ mit Weltmusik

Asselheim. Weltmusik ist zum einen die Bezeichnung für die im Zuge fortschreitender Globalisierung entstandenen Mischformen aus westlichen und nicht-westlichen Musikpraktiken. Zum anderen wird damit die Summe der verschiedenen Musiken der Welt bezeichnet. So steht bei Wikipedia, was am Montag, 3. Juni, bei der inzwischen sechsten Auflage der „Weinklang“-Serie im Weingut Mayerhof in Asselheim musikalisch serviert wird. Seit einigen Jahren bietet die Mannheimer Popakademie nämlich den...

Vom 3. bis zum 6.  Oktober heißt es "O´zapft is" auf der Leininger Wiesn.

Zum 100. Jubiläum des VfR Grünstadt
"Leininger Wiesn" im Festzelt im Rudolf-Harbig-Stadion

Grünstadt. Mit großer Festzeltatmosphäre, typisch bayrischen Speisen und toller Partystimmung wartet das Oktoberfest in Grünstadt, die Leininger Wiesn, auf seine Besucher. Gefeiert wird in einem großen Festzelt auf dem Sportgelände des VfR Grünstadt im 100. Jubiläumsjahr des Vereins.   Die Feierlichkeiten beginnen am Donnerstag,  3. Oktober,  mit der offiziellen 100 Jahrfeier des VFR Grünstadt mit geladenen Gästen. Am dem Oktoberfest-Freitag (4. Oktober) verwandelt sich das Festzelt dann in...

Die Dorfgemeinschaft Asselheim lädt für Samstag, 1. Juni, zum Seniorennachmittag in die Turnhalle des TVA ein.

Nachmittag für Senioren
Asselheimer Dorfgemeinschaft lädt ein

Asselheim. Am Samstag, 1. Juni, findet der Seniorennachmittag der Dorfgemeinschaft Asselheim statt. Eingeladen sind alle Asselheimer, die 60 Jahre und älter sind zusammen mit ihren Partnern. Der bunte Nachmittag beginnt um 14.30 Uhr in der Turnhalle des TVA. Die Landfrauen übernehmen auch in diesem Jahr wieder den Kaffeeausschank und die Kuchenausgabe. Kuchenspenden können am 1. Juni ab 13 Uhr in der Turnhalle abgegeben werden. ps 

Am Mittwoch, 26. Juni, präsentiert die „Filmwelt“ Grünstadt die Premiere von „Dancing Queens“ beim sommerlichen KinoVino.

Premiere des Films „Dancing Queens“
Sommer-KinoVino in der „Filmwelt“ Grünstadt

Bald im Kino. Manchmal, wenn man denkt, dass alles vorbei ist, geht es erst so richtig los. Mit „Dancing Queens“ kommt die ultimative Sommerkomödie in die Kinos. In den Hauptrollen sind Diane Keaton, Jacki Weaver, Pam Grier und Rhea Perlman zu sehen. Am Mittwoch, 26. Juni, präsentiert die „Filmwelt“ Grünstadt die Premiere von „Dancing Queens“, vom Produzenten von „Book Club“, im Rahmen des KinoVinos. Das KinoVino ist die stilvolle Verbindung unterhaltsamer Filme, exzellenter Weine und...

Der Verschönerungsverein Wattenheim lädt traditionell zum Vatertagsfest unter den Linden in die Wilhelmsallee ein.

Verschönerungsverein Wattenheim lädt ein
Vatertag unter den Linden

Wattenheim. Am Donnerstag, 30. Mai,  ( Feiertag Christi-Himmelsfahrt) veranstaltet der Verschönungsverein Wattenheim sein alljährliches Fest „Vaddertag unter den Linden“ in der Wilhelmsallee. Auftakt ist um 9.45 Uhr mit einem „Gottesdienst im Grünen“ an der Hütte – gestaltet durch die evangelische Kirche .  Für Essen und Trinken ist wie jedes Jahr bestens gesorgt. ps

Die Tribute-Show "RESPECT" Aretha Franklin würdigt die großartige Soul-Musikerin mit vielen ihrer unvergessenen Titel.

Seebühnenzauber 2019 wieder mit einem starken Programm
Große Reminiszenzen an unvergessene Musikgrößen

Mannheim. Besondere Tiefe und große Gesten charakterisieren den Seebühnenzauber 2019.  Auch in diesem Jahr präsentieren sich auf vom 26. Juli bis 24. August Künstler unterschiedlichster Coleur mit einem wunderbaren Programm.  Den Anfang macht die portugiesische Sängerin Carminho, die unter dem Titel "Maria"   mit ihrer Stimme den portugiesischen Fado in seiner seelischen Kraft und Leidenschaft in Vollendung präsentiert.  (Freitag, 26. Juli; 20 Uhr). "Süden II" heißt das musikalische Trio...

Das Team hinter „Iwwa die Brick“.  foto: rene van der voorden

Neue Termine für Hommage an Joy Fleming
"Iwwa die Brick" im Mannheimer Schatzkistl

Mannheim. „Wir sind sprachlos, auf Anhieb vierzehn ausverkaufte Vorstellungen im Schatzkistl. Wir hätten uns niemals träumen lassen, dass diese Hommage an meine Mutter so ein sensationeller Erfolg werden würde. Es kommt uns vor, als hätten die Mannheimer nur darauf gewartet!“, zeigt sich Joys Tochter Heidrun Kattermann gerührt. Die Idee zum liebevoll inszenierten Stück kam bei einem gemeinsamen musikalischen Auftritt von Musikproduzent und Pianist Claude Schmidt und Sängerin und...

Nach mehreren Proben kommt es zum großen Konzert am Mannheimer Rosengarten.  Foto: Silas Edwin

200 Stimmen für einen Massenchor gesucht
SingOut in Mannheim

Das Wochenblatt präsentiert das SingOut-Projekt in Mannheim von Silas Edwin: Mannheim. Für alle, die das Singen lieben, bietet sich am Samstag, 14. März 2020, die Gelegenheit mit 200 Stimmen auf der großen Bühne des Mannheimer Rosengartens zu stehen, ob erfahren oder unerfahren spielt dabei keine Rolle. Für den ersten Workshop und die Proben sind nur noch wenige Plätze frei. Dabei werden Lieder von Gospel bis hin zu Pop und vielen weiteren Musikrichtungen bei monatlichen Sitzungen geprobt...

Es gab viel zu sehen auf dieser Reise, bequem vom Sonnendeck auf der MS Swiss Tiara oder bei den Ausflügen und Stadtführungen, viel Historisches, aber auch Modernes wie diese Hafenansicht von Rotterdam.
313 Bilder

Leserreise Wochenblatt auf dem Rhein 2019: Mit der Swiss Tiara nach Holland und Belgien
Tolle Eindrücke von Flüssen, Städten und Ländern

Von Harald Schönig Leserreise. Viele und sicher lange im Gedächtnis bleibende Impressionen brachten die TeilnehmerInnen der diesjährigen 14. SÜWE-Leserreise zu den schönsten Städten in Holland und Belgien mit nach Hause. Die vergnügliche Flusskreuzfahrt war mit 152 Lesern aus dem Verbreitungsgebiet von „Wochenblatt“, „Stadtanzeiger“ und „Trifels Kurier“ in Pfalz, Kurpfalz und Nordbaden wieder bestens gebucht. Mit dem 5-Sterne-Flusskreuzfahrtschiff MS Swiss Tiara ging es stilvoll von Düsseldorf...

Symbolfoto.

Mit dem Rheinland-Pfalz-Takt zum Stadtfest in Bad Dürkheim
Zusätzliche Spätzüge nach Grünstadt und nach Neustadt

Bad Dürkheim. Von Mittwoch, 29. Mai, bis Sonntag, 2. Juni, wird in Bad Dürkheim wieder das beliebte Stadtfest gefeiert. Um den Gästen dieses Festes einerseits die Parkplatzsuche zu ersparen und andererseits auch nach dem Genuss des einen oder anderen Glases Wein noch eine sichere Heimfahrt zu ermöglichen, setzt der Rheinland-Pfalz-Takt am späten Freitagabend, auf Wunsch und mit finanzieller Unterstützung durch die Stadt Bad Dürkheim, noch zwei zusätzliche Regionalbahnen ein: Um 23.28 Uhr...

Für Kunstinteressierte und Cineasten zeigt die Filmwelt am Mittwoch, 22. Mai, in der Reihe Filmauslese „Van Gogh – An der Schwelle zur Ewigkeit“.
2 Bilder

Neues in der Grünstadter Filmwelt
„Faust“, „Van Gogh“ und zwei Vorpremieren

Neues im Kino. Opernfreunde kommen am Dienstag, 21. Mai, um 18.30 Uhr in der Filmwelt Grünstadt wieder auf ihre Kosten mit der Aufzeichnung von „Faust“ aus dem Royal Opera House in London. Michael Fabiano singt die Titelpartie des Faust, Irina Lungu ist seine geliebte Marguerite, und Erwin Schrott gibt den teuflischen Méphistophélès. Virtuose Hauptrollen, ein großer Chor, sensationelle Dekorationen, Balletteinlagen und ein ekstatisches Finale machen dieses Werk zum Inbegriff des...

Der Pfälzerwaldverein Grünstadt unternimmt eine Nachmittagswanderung zur Seltenbach.

Nachmittagswanderung mit dem PWV Grünstadt
Zur Seltenbach bei Tiefenthal

Grünstadt. Der Grünstadter Pfälzerwald-Verein lädt für Donnerstag, 23. Mai, zu einer Nachmittagswanderung zur Seltenbach mit Einkehr ein. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Bahnhof in Grünstadt, mit dem Zug geht’s nach Ebertsheim, von wo aus hin und zurück gewandert wird. Kosten für die Fahrt: 5 Euro, eine Anmeldung ist nicht notwendig.  ps

Die Anonyme Giddarischde sind am Sonntag, 19. Mai, ab 11 Uhr beim Frühschoppen am Obrigheimer Sportplatz zu erleben.

Mit Palzlied und Lewwerworsch
Die Anonyme in Owwerkum

Obrigheim. Die Anonyme Giddarischde sind am Sonntag, 19. Mai, beim Frühschoppen am Obrigheimer Sportplatz zu erleben. Los geht's um 11 Uhr. Wer die anonyme Giddarischde noch nicht gehört hat, weiß nicht welche famose Symbiose der Pfälzer Dialekt mit Klassikern aus Rock und Blues eingehen kann. Durch die Ummodellierung in die „wunderscheene Pälzer Sproch“ erhalten Ihre Songs ihr wahres Ausmaß. So dürfen natürlich die Klassiker wie das Palzlied und die Lewwerworscht bei keiner Veranstaltung...

Die Asselheimer Landfrauen laden für den 23. Mai wieder zu ihrem beliebten Frühstückstreff ein. Beginn ist um 9 Uhr.

Anregender Start in den Tag
Frühstückstreff der Asselheimer Landfrauen

Asselheim. Die Asselheimer Landfrauen starten ihr Sommerprogramm, welches in Kürze publiziert wird, am Donnerstag, 23. Mai, mit einem gemeinsamen Frühstück im Gemeindehaus. Der Beginn wurde auf Wunsch mehrerer Mitglieder auf 9 Uhr verschoben Der beliebte Frühstückstreff verspricht einen fröhlichen Start in den Tag. Gäste sind herzlich willkommen. ps

Sieht nicht nur schmuck aus in voller Bergmannstracht sondern kann auch richtig gute "Mucke": Das BBO.

Hettenleidelheimer Bergmanns-Blasorchester lädt ein
Jahreskonzert am 18. Mai + Familienkonzert am 19. Mai

Von Jürgen Link Hettenleidelheim. Ein musikalisches Wochenende liegt vor den Hettenleidelheimern und allen Fans des Hettenleidelheimer Bergmanns-Blasorchesters. Das BBO lädt für Samstag, 18. Mai, in die Festhalle Gut Heil zu seinem Jahreskonzert ein, Beginn ist um 20 Uhr. Einen Tag später findet an gleicher Stelle ab 15.30 Uhr ein Familienkonzert statt. Im gemütlichen Rahmen und bei Kaffee und Kuchen wird sich der musikalische Nachwuchs des Hettenleidelheimer Musikvereins präsentieren,...

 Philippe Huguet ist am Mittwoch, 15. Mai, ab 20 Uhr im Keller der Burg Battenberg zu erleben.

Philippe Huguet auf der Burg Battenberg
Bleu - Blanc - Blues

Battenberg. Der renommierte und und in der Region wohl bekannte Chanson-Sänger Philippe Huguet präsentiert sein brandneues Programm im Keller der Burg Battenberg: Am Mittwoch, 15. Mai, ab 20 Uhr. Bleu - Blanc - Blues ist ein bunter französischer Chansonabend mit bekannten Jazzchansons und Liedern mit neuem, leicht jazzigem Hauch. Die Großen des Französischen Chansons werden geehrt - Trénet, Aznavour, Nougaro, Brassens, Gainsbourg... und Piaf. Wie bei seinen seit vielen Jahren erfolgreichen...

Die Filmwelt Grünstadt gehört zu den ausgewählten Kinos, in denen am 15. Mai „Die Kinder der Utopie“ gezeigt wird.

Eine cineastische Zeitreise in der Filmwelt in Grünstadt
„Die Kinder der Utopie“

Neues im Kino. In dem 80-minütigen Kinofilm „Die Kinder der Utopie“ treffen sich sechs junge Erwachsene wieder. Vor zwölf Jahren wurden sie schon einmal dokumentiert – für den Film „Klassenleben“. Sie besuchten damals die Schöneberger Fläming-Schule in Berlin, an der eine zu der Zeit noch außergewöhnliche Form des inklusiven Schulunterrichts stattfand: Luca, Marvin, Dennis, Johanna und Christian - Kinder mit und ohne Behinderungen - wurden gemeinsam unterrichtet. Auch Schwerstbehinderte waren...

Das Dekanats-Bläserensemble Bad Dürkheim ist am Sonntag, 12. Mai, in der protestantischen Kirche in Kirchheim zu hören.

Dekanats-Bläserensemble gastiert in Kirchheim
Für Blechbläserensemble und Orgel

Kirchheim. Für Sonntag, 12. Mai, lädt das Dekanats-Bläserensemble Bad Dürkheim zu einem Konzert für Orgel und Blechbläserensemble in die St. Andreas-Kirche nach Kirchheim ein. Beginn ist um 18 Uhr. Das 2018 gegründete Ensemble wird zum Muttertag einen bunten musikalischen Blumenstrauß darbieten. Auf dem Programm stehen Bearbeitungen für Blechbläser wie eine Suite über Themen aus der „Symphonie aus der Neuen Welt“ von Antonín Dvořák, Originalwerke für Blechbläser von Traugott Fünfgeld und...

International unterwegs und am Samstag,11. Mai, im Alten Weingut in Großkarlbach: Claus Boesser-Ferrari.

Claus Boesser-Ferrari im Alten Weingut in Großkarlbach
„Solo Acoustic Guitar“

Großkarlbach. Auf Einladung des Sieben Mühlen Kunst- und Kulturvereins gastiert Claus Boesser-Ferrari am Samstag, 11. Mai, im Alten Weingut in der Hauptstraße 23 in Großkarlbach. Das Programm „Solo Acoustic Guitar“ beginnt um 20 Uhr. Claus Boesser-Ferrari gehört zur ersten Riege international agierender Akustik-Gitarristen, der die ganze Welt bereist. Sein Programm bewegt sich zwischen Titeln der Doors, Bon Iver, Beatles, Pink Floyd, Charles Mingus oder Miles Davis. Aber auch Songs...

Das aktuelle Ensemble der Burgspiele Altleiningen.

Shakespeare "at it's best" in Altleiningen
Romeo und Julia

Altleiningen. Zaghaft lehnt sich „Julia“ an die noch nicht ganz abgesicherte Brüstung des berühmten Balkons in „Verona“ und hört die Liebesschwüre, die ihr „Romeo“ (noch auf einem wackligen Klappstuhl stehend) entgegen bringt. Die berühmte Balkonszene steht an diesem Abend auf dem Probeplan der Burgspiele Altleiningen und Charlotte Wagner und Josef Spielmann als das wohl berühmteste Liebespaar der Theaterliteratur lassen sich unter der Anleitung von Regisseurin Susanne Rechner auf das...

Beiträge zu Ausgehen & Genießen aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.