Der Deutsche Wetterdienst warnt
Stürmischer Mittwoch

Symbolbild Wetter

Germersheim/Speyer/Region. Der Deutsche Wetterdienst hat eine amtliche Warnung vor Sturmböen für den Kreis Germersheim, die Stadt Speyer und die angrenzende Region herausgegeben. Diese ist gültig von Mittwoch, 26. August, 5 Uhr bis  Mittwoch,19 Uhr.
Es treten Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 65 km/h (18m/s, 35kn, Bft 8) und 85 km/h (24m/s, 47kn, Bft 9) anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit schweren Sturmböen um 90 km/h (25m/s, 48kn, Bft 10) gerechnet werden.
Es können  dabei zum Beispiel einzelne Äste herabstürzen. Im Freien sollte man daher besonders vorsichtig sein und auf herabfallende Gegenstände achten.

Auch die Feuerwehren der Region warnen bereits:  "Wenn auch das Hauptsturmfeld von Tief "Kirsten" weitaus nördlicher liegt, treten im Tagesverlauf stürmische Böen auf. Insbesondere vom Vormittag bis zum späten Nachmittag ist mit den stärksten Böen zu rechnen. Weil die Bäume noch voll belaubt sind, bieten sie dem Sturm eine große Angriffsfläche. Hinzu kommt, dass viele Bäume durch die Trockenheit geschwächt sind und somit nochmals deutlich leichter umstürzen könnten. Deshalb gilt: Bitte morgen -und auch die kommenden Tage- die Wälder nicht betreten. Durch herabfallende Äste besteht akute Lebensgefahr! Aber auch allgemein sollten lose Gegenstände im Garten und auf der Terrasse zur Vorsorge gesichert werden. Eine Wetterberuhigung tritt dann im Laufe des Mittwochabends ein" heißt es in einer Notiz, die in den Sozialen Netzwerken geteilt wurde.

Detaillierte Warninformationen unter http://www.wettergefahren.de 

Autor:

Heike Schwitalla aus Germersheim

Heike Schwitalla auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

60 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

SportAnzeige
Sport auf Rezept bietet das Therapiezentrum Theraneos in seinen Rehasport-Kursen im Judomaxx in Speyer.
4 Bilder

Rehasport in Speyer
Körperliche Aktivität als Medizin - ganz ohne Nebenwirkungen

Rehasport Speyer. Verspannungen im Nacken durch langes Sitzen vorm Rechner? Das Knie schmerzt, obwohl die Fußballverletzung jetzt schon eine ganze Weile zurück liegt? Körperliche Aktivität ist eine hervorragende Medizin - und das ganz ohne Nebenwirkungen. Das weiß man ganz  besonders zu schätzen, wenn körperliche Funktionen bereits beeinträchtigt sind. Bei chronischen Rückenbeschwerden zum Beispiel, bei Schulter- und Nackenschmerzen, bei Erkrankungen der Gelenke, bei Diabetes oder Osteoporose....

Online-Prospekte aus Germersheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen