Spaziergänger meldet eingeklemmtes Tier
Polizei rettet eingeklemmte Schwalbe

Eine Polizeibeamtin blickt am Rhein in Germersheim der Schwalbe nach.
  • Eine Polizeibeamtin blickt am Rhein in Germersheim der Schwalbe nach.
  • Foto: Polizei GER
  • hochgeladen von Julia Lutz

Germersheim. Am Freitag, 22. Juni, meldete ein besorgter Spaziergänger einen eingeklemmten Vogel in einer verlassenen Gastwirtschaft am Rhein. Die Beamten der Polizei Germersheim kamen vor Ort und konnten den Vogel tatsächlich eingeklemmt zwischen einer Fensterscheibe und einer dahinterliegenden Spanplatte vorfinden. Da sich die kleine Schwalbe trotz heftigem Überlebenskampf nicht von alleine befreien konnte, schlugen die Beamten kurzerhand einen Teil der Scheibe ein. Durch das entstandene Loch entschlüpfte der Vogel anschließend in die Freiheit und bedankte sich bei den Polizisten mit einem glücklichen Zwitschern. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen