Drei Festnahmen in Germersheim
Polizei nimmt den Bekannten auch gleich fest

Germersheim. Ein 37-jähriger Mann aus Germersheim wurde am Dienstagabend aufgrund eines Haftbefehls festgenommen und zunächst zur Dienststelle verbracht. Dort bat er seinen 28-jährigen Bekannten darum, ihm persönlichen Gegenstände für die Haft vorbeizubringen. Als der Bekannte dann bei der Polizei erschien, stellten die Polizisten fest, dass auch gegen diesen Mann ein Haftbefehl vorliegt. So wurden schließlich beide zusammen in die Justizvollzugsanstalt befördert.

Am Mittwochmittag musste erneut ein Haftbefehl gegen einen Mann in Germersheim vollstreckt werden. Der 28-Jährige wehrte sich gegen die Festnahme und versuchte nach den Polizisten zu spucken und zu treten. Auch dieser Mann wurde durch die Polizei in die Justizvollzugsanstalt verbracht.  pol

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen