Saisoneröffnung am 24. Mai im himmelgrün-Pavillon
Kirche im Garten

Ab Sonntag finden im Kirchenpavillon auf dem ehemaligen LGS-Gelände wieder Gottesdienste statt.
  • Ab Sonntag finden im Kirchenpavillon auf dem ehemaligen LGS-Gelände wieder Gottesdienste statt.
  • Foto: Klein
  • hochgeladen von Thomas Klein

Landau. Gott sei Dank! Endlich können wir wieder gemeinsam Gottesdienst feiern…
Die Evangelische Kirche lädt zum Gottesdienst am 24. Mai um 11.15 Uhr in den Kirchenpavillon auf dem ehemaligen Landesgartenschaugelände ein.
Der Gottesdienst steht ganz unter dem Thema „Gott sei Dank!“ und wird von Gemeindediakon Rainer Fischer und Vikar Johannes Rossell liturgisch geleitet. Eine Gruppe der Bläserkantorei der Stiftskirchengemeinde unter der Leitung von Landesposaunenwart Christian Syperek wird den Gottesdienst musikalisch gestalten.
Danach findet bis einschließlich September an jedem vierten Sonntag im Monat um 11:15 Uhr ein Gottesdienst im Kirchenpavillon statt. Der Abschlussgottesdienst mit der offiziellen Verabschiedung von Gemeindediakon Rainer Fischer ist am 27. September 2020.
An jedem ersten und dritten Sonntag im Monat findet um 17 Uhr eine „Atempause“ statt. Die Atempausen werden von Landauer Gemeinden der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) gestaltet.
Ebenso laden wir herzlich zu den „Meditationen am Mittwoch“ ein. Diese finden ab dem 27. Mai  bis einschließlich dem 16. September in zweiwöchigem Rhythmus immer um 18.30 Uhr statt. Diese werden vom MÖD veranstaltet und von Sylvia und Volker Schönenberg koordiniert ( 06341 2830679)
Darüber hinaus werden viele Sonderveranstaltungen im Kirchenpavillon stattfinden.
Weitere Informationen, Termine und unser Hygienekonzept sind zu finden unter: www.himmelgruen-landau.de

Autor:

Thomas Klein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen