Kriminalpolizei sucht Zeugen
Sexualstraftat am Bad Dürkheimer Busbahnhof

Polizei/Symbolbild
  • Polizei/Symbolbild
  • Foto: Stephan Wusowski/ Pixabay
  • hochgeladen von Heike Schwitalla

Bad Dürkheim. Ein 13-jähriges Mädchen wurde am Dienstag, 17. Mai, gegen 9.15 Uhr, von einem unbekannten Mann am Busbahnhof in Bad Dürkheim angesprochen, nach Name und Alter gefragt und später unsittlich berührt.

Nach Angaben der Polizei Neustadt zeigte der Mann, der in Begleitung eines Bekannten war, dem Mädchen einen Kartentrick, streichelte sie danach im Bauchbereich unterhalb ihres Crop-Tops und anschließend an Hüfte, Oberschenkel und im Schambereich. Eine circa 13 bis 15 Jahre alte Zeugin, die den Vorfall beobachtete und merkte, dass das Mädchen vor Schockstarre handlungsunfähig war, zog die 13-Jährige weg und begleitete sie in den Bus Richtung Schule. Da die Zeugin jedoch in Richtung Grünstadt wollte, verließ sie den Bus wieder. Laut Polizei stieg der Mann ebenfalls in den Bus Richtung Schulzentrum, worauf hin die Geschädigte an der nächsten Haltestelle den Bus verlassen hat.

Täterbeschreibung

Der Täter wurde wie folgt beschrieben:

  • circa 20 bis 50 Jahre alt
  • bekleidet mit schwarzem T-Shirt, schwarzer Lederjacke und grauer Hose
  • sprach kein deutsch sondern französisch
  • trug einen grauen, spitz zulaufenden Bart

Hinweise und Zeugin gesucht

Die Polizei Neustadt/Weinstraße nimmt sachdienliche Hinweise telefonisch unter 06321/854-0 entgegen. Die namentlich unbekannte Zeugin, die die Geschädigte aus der Situation rettete, wird ebenfalls gebeten, sich mit dem Fachkommissariat 2 der Kriminalpolizei Neustadt in Verbindung zu setzen. Polizei Neustadt

Autor:

Katharina Schmitt aus Herxheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Foyer / Empfangsbereich des bic Kaiserslautern mit angeschlossenen Konferenzräumen
4 Bilder

Raum mieten in Kaiserslautern - Tagungsräume für Seminare, Konferenzen oder Besprechungen

Raum mieten in Kaiserslautern. Das bic in Kaiserslauterns Wissenschaftsmeile ist Zentrum für Existenzgründer und Start-Ups, gefördert durch das Land Rheinland-Pfalz. Hier im Gebäude ansässige Jung-Unternehmen haben einen großen Vorteil: Die Flexibilität der Räume. Raum mieten in Kaiserslautern auch für Externe Die Seminarräume können für Business-Veranstaltungen auch extern angemietet werden. Im Erdgeschoss finden sich für Meetings gleich vier Besprechungsräume, deren Wände flexibel auch zu...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.