Am 31. Oktober in und rund um Neuhofen
Landratswanderung

Symbolfoto.

Rhein-Pfalz-Kreis. Zu seiner nächsten Wanderung in und rund um Neuhofen lädt Landrat Clemens Körner alle Bürgerinnen und Bürger am Samstag, 31. Oktober, ein. Gemeinsam mit den Bürgermeistern der Verbandsgemeinde Rheinauen, Patrick Fassott und der Gemeinde Neuhofen, Ralf Marohn, wird ein Rundweg im Bereich der Gemeinde Neuhofen erlaufen.

Um 13.30 Uhr treffen sich alle Beteiligten und Mitwanderer an der Waldpark-Festhalle im Unterwald Neuhofen (Zufahrt über die Ringstraße). Nach der offiziellen Begrüßung wird die Wandergruppe zum Rehbach-Schöpfwerk laufen und dort Wissenswertes über den Hochwasserschutz und dem Ausbau des Rehbachdamms durch den Gewässerzweckverband erfahren. Danach wird am Kistner Weiher vorbei das Badegebiet Schlicht besichtigt und durchlaufen, bevor sich die Wandergesellschaft im Naturfreundehaus Neuhofen auf Einladung des Landrates stärken kann. Auch der kirchliche Aspekt soll am Reformationstag nicht zu kurz kommen, so dass die Besichtigung der frisch renovierten evangelischen Kirche in Neuhofen durch Pfarrer Ralph Gölzer auf dem Programmpunkt steht. Der Abschluss wird gegen 18.15 Uhr wieder am Waldpark sein, wo die Wanderinnen und Wanderer von der Ortsgemeinde Neuhofen zu einem abschließenden Umtrunk eingeladen werden. Wer dann noch den Wunsch nach einem Abendessen verspürt, kann sich gerne (auf eigene Kosten) in der Waldpark-Gaststätte einfinden.

Es erwartet alle Teilnehmenden eine Wanderung mit einer Wegstrecke von rund zehn Kilometern, sie sollten daher gut zu Fuß sein. Interessierte möchten bitte die Corona-Hygienemaßnahmen einhalten und einen Mund-Nasen-Schutz mitbringen, der unter anderem bei der Besichtigung der Kirche vonnöten sein wird. Neben dem Stamm von Mitwanderern der Landratswanderungen, der sich über die Jahre hinweg gebildet hat, freut sich Landrat Clemens Körner immer wieder über die rege Beteiligung und auch über neue Wanderer und Interessierte. Es ist eine einfache und abwechslungsreiche Möglichkeit, die Gemeinden des Rhein-Pfalz-Kreises mal auf ganz andere Art und Weise kennenzulernen. Eine Anmeldung zur Wanderung ist nicht erforderlich. ps

Autor:

Charlotte Basaric-Steinhübl aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Ausgehen & GenießenAnzeige
Die Achterbahn GeForce im Holiday Park Haßloch, dem großen Freizeitpark in der Pfalz, erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 120 Kilometer pro Stunde. Aktuell kann man mit einem Rabattcode Geld beim Eintrittspreis sparen.
6 Bilder

Beim Eintritt sparen und Attraktionen entdecken
Rabattcode für den Holiday Park

Haßloch. Der Holiday Park, der große Freizeitpark in Rheinland-Pfalz, ist ein ideales Ausflugsziel für Familien, Action-Liebhaber, Achterbahnfreunde und viele mehr. Mehr als 45 Attraktionen und Fahrgeschäfte bieten Action, Spaß und Faszination für alle Altersklassen. Mit dem Gutscheincode "DEAL" erhält man jetzt 35% Rabatt auf den Einzeleintrittspreis. Aktuell ist eine Online-Reservierung für den Besuch des Parks notwendig. Seit 2020 ganz neu im Holiday Park: DinoSplashRaawrr! Der Haßlocher...

Online-Prospekte aus Ludwigshafen und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen