Bildungsbüro präsentiert Veranstaltungsreihe
Werte und Gemeinschaft in Kaiserslautern

Kaiserslautern. Das Bildungsbüro hat die Veranstaltungsreihe „Werte und Gemeinschaft in Kaiserslautern“ kreiert, die die Stadtgesellschaft von Jung bis Alt ansprechen soll. Den Auftakt bildet die Wanderausstellung der Bundeszentrale für politische Bildung „Was glaubst du denn?! – Muslime in Deutschland“. Sie gastiert vom 2. bis 27. November im St. Franziskus-Gymnasium und Realschule Plus in Kaiserslautern. Die Ausstellung zeigt Facetten aus dem Alltag von Muslimas und Muslimen in Deutschland. Die Religiosität ist dabei nur einer von vielen Aspekten, die im Leben junger Menschen wichtig sind. Es geht allgemein um individuelle Lebensgestaltung und das gesellschaftliche Zusammenleben.
Beim Themenabend der Reihe „Café Abraham“, organisiert von den Hochschulgemeinden und der AstA der TU Kaiserslautern, wird Studierenden am 19. November im Rahmen der Ausstellung die Möglichkeit zum intensiven Austausch geboten.
Nach einem gemeinsamen Besuch von „Was glaubst du denn?!“ – Muslime in Deutschland“ kommen Studierende und Schülerinnen der St. Franziskus Schule zu einer Reflexions- und Diskussionsrunde zusammen.
Ein weiterer Programmpunkt in der Veranstaltungsreihe ist am 18. Februar 2021 der Erzählsalon „Kultur als konstituierendes Element der Völkerverständigung – Über Migration, Integration und Identitäten“ in der Fruchthalle. In Kooperation mit der Iranischen Gemeinde in Deutschland e.V. und dem Deutsch-iranischen Verein für Stadt und Landkreis Kaiserslautern e.V. lädt das Bildungsbüro gemeinsam mit dem Referat Kultur zu Beginn des Literaturfestivals 2021 Interessierte zu einer Lesung und einem offenen Wertedialog über das Zusammenleben ein.
Abgerundet wird die Veranstaltungsreihe „Werte und Gemeinschaft in Kaiserslautern“ mit der realen und digitalen Ausstellung „Sag mal, was ist dir wirklich wichtig?“, die im April 2021 im Theodor-Zink-Museum geplant ist. Kinder und Jugendliche aus Kaiserslautern beantworten dabei malerisch diese Frage und setzen sich kreativ mit Werten und Vorstellungen auseinander. Die Beiträge werden zudem digital auf der Website des Bildungsbüros zu sehen sein.
Weitere Veranstaltungen zur Reihe sind derzeit in Abhängigkeit zur Entwicklung der aktuellen Covid-19 Pandemie noch in Planung. Nähere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen und Termine werden zeitnah bekannt gegeben. Die Reihe ist ein Versuch, kultur-, herkunfts- und generationenübergreifend Werte zu benennen, die eine Stadtgesellschaft zusammen halten und ein friedliches Zusammenleben fördern. ps

Autor:

Pressestelle Stadt Kaiserslautern aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

RatgeberAnzeige
Theresa Hanzen aus Kaiserslautern mit ihren beiden Kindern

Wieviel Geld bekommt man eigentlich vom Jobcenter?
Regelsätze wurden erhöht

Jobcenter Stadt Kaiserslautern. Zum 1. Januar 2021 wurden die Regelsätze für das Arbeitslosengeld II erhöht. Dies kommt auch Theresa Hanzen aus Kaiserslautern zugute. Die alleinerziehende Mutter hat zwei Kinder im Alter von drei und vier Jahren und erhält seit deren Geburt die Grundsicherung vom Jobcenter. Zurzeit wartet sie darauf, dass ihre Umschulung zur Einzelhandelskauffrau beginnt. “Im Februar soll’s losgehen”, freut sich die junge Mutter. Als Grundsicherung erhält sie nun 446 Euro...

Online-Prospekte aus Kaiserslautern und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen