Weihnachtseinkauf

Beiträge zum Thema Weihnachtseinkauf

Lokales
Der Wochenmarkt findet selbstverständlich am Tage statt.

Marktgeschehen in Bad Bergzabern
Frische Weihnachten

Bad Bergzabern. Mit frischen Produkten aus der Region sind die Marktbeschicker auch im Dezember auf dem Marktplatz zu finden. Für Frühaufsteher und Langschläfer von 7 bis13 Uhr. Das ein oder andere kleine Geschenk lässt sich sicher hier noch finden - pfälzische, orientalische und französische Spezialitäten und Köstlichkeiten ebenso wie Gestecke, Blumen und Weihnachtsgebäcke. Der Markt findet statt am Dienstag, 8. und am Freitag, 11. Dezember sowie am Dienstag, 15. und am Freitag, 18. Dezember....

Ausgehen & Genießen
8 Bilder

Erlebnisse auch und gerade in Corona-Zeiten / Liste der Stände
Die "Weihnachtsstadt" ist in Karlsruhe eröffnet

Karlsruhe. Festlich und unvergleichlich strahlt die Weihnachtsstadt Karlsruhe zum Jahresende – in diesem Jahr noch heller als zuvor. Statt eines zentralen Christkindlesmarktes erwartet Besucher ein weihnachtliches Erlebnis, das sich über die gesamte Innenstadt und auch in Durlach erstreckt und mit weihnachtlichen Düften, Klängen und Lichtern auf die Adventszeit einstimmt. „Auch ohne Christkindlesmarkt und Stadtwerke Eiszeit verzaubert die Weihnachtsstadt Besucher in diesem Jahr mit strahlenden...

Lokales
Auch in diesem Jahr bietet der Landauer Zoo wieder tierische Geschenkideen.

Der Landauer Zoo startet die Weihnachtszeit in diesem Jahr früher:
Tierische Geschenkideen

Landau. In diesem Jahr ist alles etwas anders. Zwar wird der Zoo Landau die Pforten für seine Gäste aufgrund der aktuell gültigen Corona-Verordnung des Landes bis voraussichtlich 30. November nicht öffnen dürfen, Zoofreunde haben dennoch die Gelegenheit, den Zoo in diesen schweren Zeiten zu unterstützen. Ab Montag, 16. November, öffnet der Zoo-Shop montags bis samstags von 10 bis 16 Uhr, selbstverständlich unter Einhaltung der aktuell geltenden Hygiene-Vorschriften für den Einzelhandel. Im...

Lokales
Die schwierige Situation im Einzelhandel im derzeitigen Lockdown und zu Beginn des Weihnachtsgeschäfts machte Susi Leibbrand (Mitte) im Beisein von OB Thomas Hirsch (links) und Andrea Bindrich vom Stadtmarketing mit ihrem "LeibBRANDBRIEF" deutlich.

Landauer Unternehmerin Susi Leibbrand zum anstehenden Weihnachtsgeschäft
Ein "LeibBRANDBRIEF" legt Probleme im Handel offen

Landau. Der Landauer Einzelhandel steht bereit, die Ware ist bezahlt und vor Ort, aber es fehlt die Kundenfrequenz. Die Landauer Unternehmerin Susi Leibbrand, Inhaberin des Traditionsgeschäfts Leder Horn, ist besorgt und hat einen „LeibBRANDBRIEF“ geschrieben, in dem sie auf die aktuelle Situation des Einzelhandels im „Lockdown light“ aufmerksam macht. "Im Gegensatz zur Gastronomie bleiben die Geschäfte weiter geöffnet, wir vermissen jedoch die Frequenz, die Gastro, Tourismus, Kultur, Freizeit...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.