Wanderung

Beiträge zum Thema Wanderung

Ausgehen & Genießen
Blick vom Aussichtspavillon auf dem Rehbachfelsen über Elmstein
21 Bilder

Aussichtsreicher Rundweg bei Elmstein
Wald, Holz, Stolz

Wanderung. Unzählig sind die Natur- und Kulturattraktionen in und um der kleinen Waldgemeinde Elmstein, der am weitesten westlich gelegene Ortsgemeinde im pfälzischen Landkreis Bad Dürkheim und der Metropolregion Rhein-Neckar. Sage und schreibe 22 Naturdenkmale finden sich in seiner Gemarkung, allesamt durch hervorragend markierte Wanderwege perfekt erschlossen. Von Markus Pacher Hinzu kommen Aussichtswarten, die den Blick freigeben auf das romantische, von pittoresken alten Fachwerkhäusern so...

Ausgehen & Genießen
29 Bilder

Trifterlebnispfad bei Elmstein
Auf den Spuren des Felsenkönigs

Wandertipp.  Am Rhein wurde getreidelt und im Pfälzer Wald getriftet. Auf den Spuren eines seit dem Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert reichenden Wirtschaftszweigs, der sogenannten Holztrift, begeben sich Wanderer im Legelbachtal bei Elmstein. Die aus Woogen, Wehre und Mauern bestehende Anlage ist seit ihrer Entstehung vor knapp 200 Jahren zuletzt fast in Vergessenheit geraten und dank der Bemühungen der Verbandsgemeinde Lambrecht mit der Schaffung des „Trifterlebnispfads“ wieder stärker ins...

Ausgehen & Genießen
Der Besuch der PWV Hütte Drei Buchen lässt sich gut mit einer Wanderungen zu den Burgen Neuscharfeneck und Meistersel verbinden.

Hütten locken mit to-go-Service
Leckerer Imbiss im Pfälzer Wald

Von Markus Pacher Pfalz. Wer sich an diesem Wochenende auf Wanderschaft in den schönen Pfälzer Wald begibt und auf die aufwändige Organisation eines Picknicks verzichten möchte, kann den To-go-Service einiger Hütten des Pfälzerwaldvereins in Anspruch nehmen. Die meisten Hütten sind aufgrund der Pandemie leider zur Zeit geschlossen – nur einige wenige locken mit einer kleinen Auswahl an Speisen und Getränken, die dann außerhalb des Hüttengeländes konsumiert werden dürfen. Keine...

Ausgehen & Genießen
Mit ein bisschen Glück kann man die Wildkatzen im Bienwald erleben
6 Bilder

Geheimnisvolle Heimat
Auf den Spuren von Wildkatzen und Wilderern

Scheibenhardt. Rheinland-Pfalz ist ein Paradies für Wildkatzen: Im waldreichsten Bundesland lebt ein Großteil des gesamtdeutschen Bestandes der Europäischen Wildkatze. Wer die faszinierenden Tiere beobachten möchte, kann das auf dem Wildkatzenweg rund um Scheibenhardt. Er ist noch ein echter Geheimtipp, im Internet kann man sich den Verlauf des rund 21 km langen Wanderwegs jedoch auf Karten anschauen, ausdrucken oder herunterladen. Er führt sowohl durch historische Ortschaften, ursprüngliche...

Lokales
4 Bilder

Studerbildschacht nähe Totenkopfhütte
Mysteriöse Erdspalte

Maikammer. Der Pfälzerwald birgt so manche Geheimnisse. Einige darunter befinden sich unter der Oberfläche und bleiben vielleicht bis in alle Ewigkeit unentdeckt. Dazu zählen die zahlreichen Höhlen, Schächte und Spalten, die nach und nach unter anderem von der Karlsruher Höhlenforschergruppe erkundet werden. Eine der tiefsten Höhlen ist der Studerbildschacht in der Nähe der Totenkopfhütte. Von Markus Pacher Für unsere Wanderung zum Studerbildschacht sollte man mindestens zwei Stunden Zeit...

Lokales
Knittelberg bei Grötzingen
6 Bilder

Geheimnisvolle Heimat
Der Bunker von Grötzingen

Grötzingen. Manchmal entdeckt man auf Spaziergängen kleine Geheimnisse. Dann macht man ein Foto, nimmt einen Kopf voller Fragen mit nach Hause und beginnt zu recherchieren: So geschehen unlängst bei einem Spaziergang im Grötzinger Wald. Die Nachforschungen ergaben ein spannendes, fast vergessenen Stück Karlsruher Geschichte: Dunkel, düster, und ein Zeugnis aus schlimmen Zeiten – das vielleicht gerade deshalb nicht vergessen werden sollte.  Mahnmale für Frieden und MenschlichkeitWir schreiben...

Ausgehen & Genießen
3 Bilder

Das Weingartener Moor bei Karlsruhe
Ein schöner Ausflug zu jeder Jahreszeit

Karlsruhe/Weingarten. Das Weingartener Moor ist ein sehr beliebtes und zweifelsohne auch eines der schönsten Ausflugsziele in der näheren Umgebung von Karlsruhe. Als klassisches Naherholungsgebiet zieht es besonders die Karlsruher in seinen Bann, aber gerade im Sommer und an Wochenenden lassen sich auf dem Wanderparkplatz an der B3 Fahrzeuge aus ganz Baden-Württemberg und dem benachbarten Rheinland-Pfalz beobachten. Das rund 256 Hektar große Naturschutzgebiet liegt zwischen Weingarten und...

Ausgehen & Genießen
Blick von der Wegelnburg

Deutsch-Französischer Burgenweg zwischen Pfalz und im Elsass
Grenzenlos wandern

Dahn. Von einer mächtigen Ruine zur anderen führt die Wanderung der deutsch-französische Burgenweg, den Rheinland-Pfalz Tourismus beschreibt. Seinen Namen verdankt der 32 Kilometer lange Premium-Rundwanderweg im Dahner Felsenland und im Vallée de la Sauer im Elsass insgesamt acht Monumenten, die auf der Strecke liegen – und teils auf spektakulären Felsen thronen. Die Tour führt durch dichte Wälder, vorbei an eindrucksvollen Felswänden und hinauf zu Aussichtspunkten, von denen die Wanderer einen...

Lokales
5 Bilder

Pfälzerwald-Verein OG Gimmeldingen , Pfälzerwald-Verein OG Lambrecht, Deutscher Alpenverein, Ortsgruppe Neustadt
Herbstwanderung zur Hellerhütte

Wie schon in den Jahren zuvor und frei nach dem Motto, drei Vereine, ein Ziel, machten sich die Ortsgruppen des Pfälzerwald-Vereins Gimmeldingen und Lambrecht und der Alpenverein Sektion Neustadt auf, um gemeinsam wandern zu gehen. Ausgangspunkt war der Hauptbahnhof Neustadt. Von dort aus fuhr man unter der Leitung von Uwe Rinka mit dem Bus erst nach Lambrecht, wo die Lambrechter Wanderfreunde zustiegen. Weiter ging es mit demselben Bus ins Elmsteiner Tal bis nach Breitenstein. In Breitenstein...

Ausgehen & Genießen

Traditionelle Osterwanderung des PWV Esthal
Der Osterhase kommt

Esthal. Der Pfälzerwald-Verein Ortsgruppe Esthal lädt ein am Montag, 22. April zur traditionellen Osterwanderung. Sie startet um 10 Uhr am Dorfplatz in Esthal und führt in diesem Jahr über den Goldbrunnen zum Naturdenkmal „Dicke Eiche“. Nach einer kleinen Pause (Rucksackverpflegung) geht die Tour über den Esthaler Blick, das Forsthaus Wolfsgrube zur Wolfsschluchthütte. Die Wanderzeit wird mit etwa 2,5 Stunden angegeben. Die Strecke ist sieben Kilometer lang und nicht allzu schwierig zu begehen...

Ausgehen & Genießen

Wanderung mit dem PWV Esthal
Tour zum Hambacher Schloss

Esthal. Am Sonntag, 24. März wandert der Pfälzerwald-Verein Ortsgruppe Esthal zum Hambacher Schloss. Wanderführer Dieter Köbler führt vom Herz-Jesu-Kloster über den Pfälzer Weinsteig und den Zigeunerfelsen zum Nollenkopf. Weiter über Speierheld, Bergstein und Sühnekreuz führt die Tour zum Hambacher Schlossberg. (Möglichkeit zur Einkehr und/oder Besichtigung). Der Rückweg führt über den Wanderweg „alte Deutsche Weinstraße“ mit herrlichem Ausblick in die Rheinebene. Die Streckenlänge beträgt elf...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.