Versammlung

Beiträge zum Thema Versammlung

Lokales
Rück Raimund erhält von Hubert Hammer die Ernennungsurkunde zum Ehrenvorsitzenden

Raimund Rück wird Ehrenvorsitzender
Versammlung mit Ehrung

Gossersweiler-Stein. Raimund Rück trat 1972 in den SVG ein, er arbeitete 45 Jahre in verschiedenen Positionen in der Vorstandschaft. Er ist derjenige, der die meisten Jahre als 1. Vorsitzender arbeitete, nämlich 16. Man muss jemandem, der soviel Zeit in die Vereinsarbeit einbrachte, großen Respekt zollen und der Familie danken, die ihn unterstützte. In seinen Amtszeiten erlebte er Höhen und Tiefen, feierte Aufstiege, musste auch mit Abstiegen leben. Neben vielen Auszeichnungen des SWFV, war in...

Wirtschaft & Handel
Die Werbegemeinschaft Willkomm feiert in diesem Jahr ihren 50. Geburtstag. Geschäftsführerin Charlotte Merkel freut sich anlässlich des Jubiläums über einen vom 1. Vorsitzenden Winfried Walther überrreichten Blumenstrauß. Fotos (2): Markus Pacher
2 Bilder

Mitgliedertreffen der Werbegemeinschaft im Casi
50 Jahre Willkomm

Von Markus Pacher Neustadt. Charlotte Merkel ist zwar noch nicht so lange im Amt, hat aber als Geschäftsführerin der Werbegemeinschaft Willkomm in jüngster Zeit trotz Pandemie einige wichtige Impulse gesetzt. Grund genug für den 1. Vorsitzenden Winfried Walther ihr stellvertretend anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Willkomm einen Blumenstrauß zu überreichen und seinen Dank für ihr unermüdliches Engagement zu entrichten - geschehen bei der Mitgliederversammlung am Mittwochabend im...

Lokales
Die Teilnehmer*innen des letzten Meistersingerkurs beim offiziellen Empfang im August 2019 in der Villa Böhm. Foto: Markus Pacher

Internationaler Gesangsnachwuchs in Neustadt
Meistersinger wieder am Start

Neustadt. Eines der bedeutendsten Ereignisse der Neustadter Kulturlandschaft soll nach zwei Jahren Pandemie-Pause 2022 wieder erblühen: Das Konzert der „Meistersinger“ ist im Saalbau für 26. August terminiert. Zuvor werden die Sängerinnen und Sänger wie in den Jahren zuvor im Herrenhof Mußbach von der Sängerin und Gesangsprofessorin Claudia Eder vom 15. bis 25. August unter die Fittiche genommen. Am 17. August wird Oberbürgermeister Marc Weigel die Künstlerinnen und Künstler, die erneut privat...

Lokales
Die wiedergewählte Vorstandschaft: v.l.n.r: vordere Reihe sitzend: Egon Burkhart (Schriftführer) Eva Kling (Dirigentin), Stefan Burkhart (1, Vorsitzender, Walter Burkhart (2.Vorsitzender); zweite Reihe stehend: Manfred Burkhart, Jan Lory, Paul Burkhart, Karl-Heinz Hammer (Kassenwart), Edgar Geschwind und Edmund Gimber; auf dem Foto fehlen: Horst Gimber und Dieter Klücken.

Gesamte Vorstandschaft wieder gewählt
MGV „Waldeslust“

Bruchweiler. Zum ersten Mal in der fast 100-jährigen Vereinsgeschichte des MGV „Waldeslust“ Bruchweiler waren in der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Vereins auch aktive Sängerinnen anwesend. Die Gründung eines neuen Frauenchores im letzten Jahr war schon ein Meilenstein in der Geschichte des Vereins und gibt auch Zuversicht und Hoffnung auf einen Fortbestand des Männergesangvereins. Zu der nun schon im letzten Jahr fällig gewesenen Generalversammlung, die wegen der Corona-Pandemie...

Lokales

Vollversammlung der BSJ
Badische Sportjugend zu Gast in Forst

Der TV Forst richtet anlässlich seines 125-jährigen Jubiläums am Freitag, 29. April, um 19 Uhr die Vollversammlung der Badischen Sportjugend Nord im Alex-Huber-Forum aus. Knapp 140 Gäste aus der Region Nordbaden werden erwartet. Die BSJ um den Vorsitzenden Magnus Müller ist mit über 300.000 Mitgliedern die größte Jugendorganisation in Nordbaden. Neben Bürgermeister Bernd Killinger hat auch der Präsident des Badischen Sportbundes Martin Lenz sowie der Vorsitzende der Baden-Württembergischen...

Lokales
Versammlung

SPD Westheim
Jahreshauptversammlung wieder in Präsenz

Westheim. Nach gut zwei Jahren konnte der SPD Ortsverein Westheim seine Jahreshauptversammlung im Sportheim Westheim durchführen. Es war eine sehr erfolgreiche Jahreshauptversammlung. Die Mitglieder wählten eine Vorsitzende und einen Vorsitzenden. Somit hat unser Ortsverein ab sofort eine Doppelspitze in der Führung. Einstimmig wurden Ingrid Allbrecht und Peter Wunsch als gleichberechtigte Vorsitzende gewählt. Mit Michael Reichert als Stellvertreter, Alex Jochem als Kassier und Inge Volz als...

Lokales

Treffpunkt ist an der Markwardanlage
Friedensmarsch

Annweiler. Am morgigen Freitag, den 11. März, findet unter dem Motto "Friedensmarsch - Gegen den Krieg in der Ukraine" ab 11 Uhr bis voraussichtlich 12 Uhr in Annweiler eine Versammlung unter freiem Himmel und ein Aufzug statt. Die Versammlung wurde durch einen Schüler des evangelischen Trifels-Gymnasiums Annweiler bei der Versammlungsbehörde der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße angemeldet. Die Wegstrecke verläuft von der Markwardanlage über die Waldfriedenstraße, Viktor-von-Scheffel-Straße,...

Blaulicht
Symbolfoto

Video vom "Montagsspaziergang"
Polizisten fixieren zwei Teilnehmer

Speyer. Bei der nicht angemeldeten Versammlung in Speyer am gestrigen Montag leisteten ein 62-Jähriger und eine 53-Jährige aus Speyer Widerstand gegen Polizeibeamte, die ihre Personalien feststellen wollten. Unbeteiligte filmten das Geschehen und teilten das Video über die sozialen Medien. "In diesen kurzen Videosequenzen sind allerdings nur Teile und nicht der gesamte Geschehensablauf ersichtlich", heißt es jetzt in einer Pressemitteilung der Polizei. Nach derzeitigem Ermittlungsstand sollte...

Lokales
Symbolfoto

Update: Allgemeinverfügung verlängert
Stadt verbietet erneut nicht angemeldete "Spaziergänge"

Update: Die Stadt Speyer verlängert erneut die Allgemeinverfügung zu nicht angemeldeten Versammlungen im Stadtgebiet Speyer. Demnach wird die für Montag, 10. Januar, nicht ordnungsgemäß angemeldete Versammlung sowie jede weitere thematisch vergleichbare Ersatzversammlung zu sogenannten "Montagsspaziergängen" in der Zeit von heute bis 9. Januar in Speyer ganztägig untersagt.  Am gestrigen Montag hatten sich 30 Personen in Speyer zu einem solchen "Spaziergang" getroffen, um gegen die...

Lokales
Symbolfoto

Protest gegen Corona-Maßnahmen
Trotz Verbots trafen sich kleinere Gruppen

Landkreis Germersheim | Speyer. Auf verschiedenen Plattformen war erneut dazu aufgerufen worden, sich am gestrigen Abend öffentlich zu treffen, um ein Zeichen gegen die Corona-Maßnahmen zu setzen. Bis auf einen Aufzug in Deidesheim waren keine weiteren Versammlungen angemeldet.  Von Speyer und den Kreisen Germersheim und Südliche Weinstraße wurden zuvor per Allgemeinverfügungen Verbote für die als "Montagsspaziergänge" bezeichneten Versammlungen ausgesprochen. Die Polizei war dennoch präsent...

Blaulicht
Symbolfoto

Platzverweis
Organisatoren verlegen den "Montagsspaziergang" auf Dienstag

Speyer. Nachdem die als "Montagsspaziergang" bezeichnete, nicht angemeldete Versammlung für vergangenen Montag in Speyer behördlich untersagt wurde, erhielt die Polizei Hinweise darauf, dass am gestrigen Dienstag eine ebenfalls nicht ordnungsgemäß angemeldete Ersatz-Versammlung geplant sei. Beamte der Polizei stellten insgesamt zwischen 30 und 40 Personen in der Innenstadt fest, die in einem gemeinsamen Aufzug gegen die Coronamaßnahmen protestieren wollten. Da es in der Gruppe zu mehreren...

Blaulicht
Die Polizei kündigt für Montag verstärkte Kontrollen an

Polizei kündigt starke Präsenz an
"Spaziergänge" müssen angemeldet sein

Speyer. Die Polizei geht davon aus, dass sich am Montag, 20. Dezember, erneut Personen in der Vorder- und Südpfalz treffen wollen, um gegen die Corona-Regeln zu protestieren. Hierzu steht die Polizei in engem Austausch mit den zuständigen Versammlungsbehörden. Diese als "Spaziergänge" bezeichneten Zusammenkünfte unterliegen grundsätzlich dem Versammlungsrecht. Damit genießen die Teilnehmenden den Schutz der im Grundgesetz verankerten Versammlungsfreiheit - wenn sie bei der zuständigen...

Lokales

Coronaproteste in Speyer
Mehrere Tausend Menschen protestieren auf unangemeldeten Versammlungen in Baden und der Pfalz / Verhaftung in Landau sorgt für Entsetzen

In Speyer versammelten sich etwa fünfhundert Personen, um mit Spaziergängen ihre Sorgen um die Coronapolitik in Deutschland zum Ausdruck zu bringen. Angeprangert wurde unter anderem das Außerkraftsetzen der Grundrechte, insbesondere der Menschenwürde. Die Zuteilung der Bürger von verschiedenen Rechten in Abhängigkeit vom Impfstatus sei einer Demokratie unwürdig. Große Sorgen bereitet auch die angedachte Impfpflicht sowie die Impfungen von Kindern, die bekanntermaßen kaum von Corona betroffen...

Blaulicht
Polizei/Symbolfoto

Versammlungen in Bad Dürkheim
Einsatzfahrzeuge wurden u.a. beschädigt

Bad Dürkheim. Am gestrigen Montagabend, 22. November, begann ab 18 Uhr auf dem Wurstmarktplatz eine Versammlung "Miteinander reden, gemeinsam Wege finden" mit rund 200 Teilnehmenden. Eine Rednerin missachtete die bei der Versammlung auferlegte Maskenpflicht. Als die Versammlungsleiterin auf den Verstoß hingewiesen und zur Einhaltung der Auflagen aufgefordert wurde, beendete diese von sich aus um 18:17 Uhr die Versammlung. Daraufhin riefen die Rednerin und eine 64-Jährige zu einem Marsch durch...

Lokales

Mitgliederversammlung
Mitgliederversammlung im Vogelpark Wörth

Liebe Vereinsmitglieder,  am 20.11.2021 um 19:00 Uhr findet in unserem Winterhaus im Vogelpark Wörth eine Mitgliederversammlung statt.  Themen sind u.a. ein Rückblick auf unser diesjähriges Oktoberfest, der Umbau unseres Innengeländes uvm.  Wir würden uns sehr über euer kommen freuen.  Eure Vorstandshaft

Lokales
Symbolfoto

Bis 12. November bewerben
Wahl zum siebten Jugendstadtrat Speyer steht an

Speyer. Der Jugendstadtrat Speyer wird am Donnerstag, 9. Dezember, zum siebten Mal an den weiterführenden Schulen und den Förderschulen der Stadt sowie der Realschule plus in Dudenhofen gewählt. An der Johann-Joachim-Becher- Schule findet die Wahl im Zeitraum von Montag, 6. Dezember, bis Freitag, 10. Dezember, statt. Für Jugendliche, die keine der genannten Schulen besuchen, wird am Wahltag von 18 bis 19 Uhr in der Jugendförderung eine Jugendversammlung angeboten. Die Schüler jeder Schule...

Lokales

Karnevalsgesellschaft Hameckia lädt ein
Versammlung

Bad Bergzabern. Die Karnevalsgesellschaft Hameckia lädt zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am Dienstag, 26. Oktober, um 19 Uhr, in die Schlosshalle Bad Bergzabern ein. Tagesordnung: Begrüßung und Bericht des Vorstandes; Kassenbericht; Bericht der Kassenprüfer; Entlastung des Vorstandes; Wünsche, Anträge (einreichen bis spätestens 19. Oktober); aktueller Stand Kampagne 2021/2022; sonstiges. Es gelten die aktuellen Corona- Bestimmungen. Aufgrund der aktuellen Situation wird um Anmeldung zur...

Blaulicht
Symbolfoto

Friedliche Versammlung in Speyer
Rund 170 Menschen fordern ein Ende der Corona-Maßnahmen

Speyer. Gestern Abend versammelten sich in der Zeit von 17.30 bis 20.55 Uhr rund 170 Personen an der Steinbühne im unteren Domgarten in Speyer. Thema der Veranstaltung war"Grundgesetz statt Dauerrepression, Status quo ante jetzt!" Nachdem etwa 70 Teilnehmende die für die Versammlung vorgeschriebene Mund-Nasen-Bedeckung zu Beginn der Versammlung nicht anlegten, erfolgten diesbezüglich Lautsprecherdurchsagen durch die Versammlungsleitung. Bis auf etwa 25 Personen folgten die Teilnehmer der...

Lokales
Der neue Vorstand der IG Südpfalz Gästeführer - grenzenlos: Brigitte Grimm, Manfred Ullemeyer, Martina Roth, Gudrun Stübinger-Kohls, Jutta Grünenwald, Michael Walter und Gaby Sanda (von links)

Versammlung der Südpfalz Gästeführer
Neuer Vorstand

SÜW. Die Erste Vorsitzende der Interessengemeinschaft (IG) Südpfalz Gästeführer, Martina Roth (Edenkoben), konnte zur ersten Ordentlichen Mitgliederversammlung 2021 am 24. August - 18 Monate nach der letzten Zusammenkunft - 20 Mitglieder im Birkenthaler Hof in Eußerthal begrüßen. Dank der Ausbildungskapazität der vergangen Jahre wuchs die Anzahl mittlerweile auf 52; vor zehn Jahren waren etwa 16 Mitglieder beim Bundesverband (BVGD) gemeldet, so Schatzmeisterin, Brigitte Grimm (Bad Bergzabern)...

Blaulicht
Die Speyerer Polizei wie auch Mitarbeiter der Ordnungsbehörde sind vor Ort im Hans-Purrmann-Gymnasium, wo gerade eine Impfaktion für Schüler stattfindet

Impfen unter Polizeipräsenz
Nicht genehmigte Demonstration aufgelöst

Speyer. Am Hans-Purrmann-Gymnasium in Speyer findet heute Nachmittag eine Impfaktion für Schüler statt. Insgesamt hatten sich 495 Schüler zur Impfung angemeldet. Ausgerichtet wird die Impfaktion von Prof. Dr. Gerald Haupt. Um 13.30 Uhr versammelte sich vor dem Schulgebäude eine Gruppe mit etwa 30 Personen, die sich unter Nutzung von Plakaten gegen die Impfaktion aussprachen. Da die Versammlung nicht angemeldet war, wurde sie von der Versammlungsbehörde aufgelöst und die Teilnehmer gebeten, die...

Lokales

Vogelpark Wörth
Generalversammlung mit Neuwahlen Vogelpark Wörth

Generalversammlung mit Neuwahlen Der Vogelzucht und Waldvogelliebhaberverein Wörth e.V. holt seine wegen Corona 2020 ausgefallene Generalversammlung mit Neuwahlen nach. Termin ist der 17.07.2021 im Winterhaus des Vogelparkes, Beginn ist um 19 Uhr. Tagesordnung 1, Begrüßung, Anwesenheitsliste, Ehrungen 2, Gedenken, 3, Geschäftsbericht des 1 Vorsitzenden 4, Berichte der Kassierer, 5, Bericht des Schriftführers 6, Bericht des Zuchtwarts 7, Bericht der Kassenprüfer 8, Antrag der Kassenprüfer auf...

Lokales
 Ziel ist es, in der Bevölkerung ein Bewusstsein für das Thema Müll zu schaffen

Versammlung von Fridays For Future Grünstadt
Müllsammelaktion

Grünstadt. Nachdem sie ihre letzte Aktion auf Grund des Infektionsschutzes und steigenden Corona-Zahlen kurzfristig absagen mussten, hat sich die Fridays For Future Ortsgruppe Grünstadt dazu entschieden, erneut eine Versammlung zu organisieren. Diese Versammlung findet am 26. Juni ab 10 Uhr auf dem Parkplatz der Alla-Hopp-Anlage statt. Ziel ist es, in der Bevölkerung ein Bewusstsein für das Thema Müll zu schaffen. Leider muss man immer wieder feststellen, dass viele öffentliche Bereiche der...

Lokales
3 Bilder

Virtuelle Runde der Weinbruderschaft der Pfalz
Virtuelle Runden der Weinbruderschaft

Die Weinbruderschaft der Pfalz hält auch in Coronazeiten Kontakt mit ihren Weinbrüdern. Sich austauschen und über den Wein zu philosophieren ist stets wichtig und bindet die Mitglieder zur Gemeinschaft. Der Bruderschaftsmeister Michael Landgraf bietet virtuelle Meetings in 14-tägigen Abständen als Ersatz zu den Montagsrunden im Ordenshaus an. In Abstimmung mit dem Ordensmeister Oliver Stiess, dem Ordenskanzler Karl-Heinz Bauer, und dem Secretarius Peter Döngi erfolgt im Vorfeld die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.