Verkehrsminister

Beiträge zum Thema Verkehrsminister

Wirtschaft & Handel
Strahlende Gesichter in Berlin: Verkehrsminister Scheuer (1. v.l.) übergibt die Urkunde im Bundeswettbewerb „HyLand“ an die Vertreter des Konsortiums aus Rhein-Neckar um Leiter Bernd Kappenstein (3. v.l.).

Rhein-Neckar erhält Millionenförderung für Wasserstoffausbau
Auf dem Weg zur H2-Modellregion

Metropolregion. Die Metropolregion Rhein-Neckar zählt zu den Gewinnern des nationalen Wettbewerbs „HyLand – Wasserstoffregionen in Deutschland“. Wie das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) Ende vergangener Woche in Berlin bekannt gab, erhält die Rhein-Neckar-Region den Förderzuschlag für ihr in der Kategorie „HyPerformer“ eingereichtes Konzept zum vernetzten Ausbau der Wasserstoff-Nutzung und Wertschöpfung. Für die Umsetzung stellt der Bund 20 Millionen Euro...

Lokales
AUSTAUSCH: Die baden-württembergische Delegation mit Verkehrsminister Winfried Hermann (Mitte) und OB Dr. Frank Mentrup (2.v.l.) in Paris.

Karlsruher OB Mentrup zieht positive Bilanz der zweitägigen Reise
Austausch in Paris zum Thema Mobilität

Karlsruhe. Ein rundum positives Fazit vom Austausch mit führenden französischen Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft zu Künstlicher Intelligenz und modernen Mobilitätslösungen zog auch Dr. Frank Mentrup. Der Karlsruher Oberbürgermeister gehörte als einziges Stadtoberhaupt der etwa 50-köpfigen Delegation aus Landespolitik, Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen an, die unter Leitung von Ministerpräsident Winfried Kretschmann in der vergangenen Woche in Paris...

Lokales

SPD im Kreis will Runden Tisch einberufen
Den ÖPNV fit machen für die Zukunft

Gondelsheim. Nachdem sich entgegen den Ankündigungen des Verkehrsministeriums auch nach der Fahrplanumstellung zum 9. September keine Verbesserung in Sachen Verlässlichkeit des SPNV/ÖPNV in der Region und für Gondelsheim eingestellt habe, hat Gondelsheims Bürgermeister Markus Rupp erneut ans Ministerium geschrieben. In dem Schreiben lädt Rupp Verkehrsminister Winfried Hermann nach Gondelsheim ein, um den Menschen, die im Rathaus ihre Verärgerung über tagtägliche Zugausfälle, Verspätungen und...

Wirtschaft & Handel

Modernisierung der Kreisstraße zwischen Kreisgrenze und Messersbacherhof
Zuschuss der Landesregierung für den 2. Bauabschnitt

Donnersbergkreis. Der Donnersbergkreis erhält für den Ausbau des 2. Bauabschnitts im Zuge der K 5 in der Verbandsgemeinde Rockenhausen eine Zuwendung in Höhe von 432.000 Euro, wie Verkehrsminister Dr. Volker Wissing mitgeteilt hat. „Die Landesregierung unterstützt damit nachhaltig die Modernisierung der kommunalen Straßen und Brücken im Land, davon profitiert einmal mehr auch der Donnersbergkreis“, stellt Verkehrsminister Wissing fest. Auf Grundlage der im Jahr 2016 durchgeführte landesweite...

Lokales
Ausgezeichnet: Karlsdorf-Neuthard erhält die "Goldene Wildbiene"  für seine blühenden Verkehrsinseln.

Verkehrsminister Hermann überreicht "Goldene Wildbiene" an Karlsdorf-Neuthard
Erhalten, was uns erhält

Karlsdorf-Neuthard. Es summt und brummt am Verkehrskreisel Sebastianallee und Büchenauer Straße in der Gemeinde Karlsdorf-Neuthard. Kein Wunder, denn die Gemeinde ist eine der Siegerinnen des diesjährigen Wettbewerbs „Blühende Verkehrsinsel“. 2018 rief das Verkehrsministerium erstmalig die Landkreise, Städte und Gemein-den Baden-Württembergs auf, beim Wettbewerb „Blühende Verkehrsinseln“ mitzumachen. Es gab viele Bewerbungen – über die Auszeichnung „Goldene Wildbiene“ können sich neben...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.