Alles zum Thema Sommertour

Beiträge zum Thema Sommertour

Lokales
OB Stefanie Seiler

Sommertour mit Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler - es sind noch Plätze frei
Speyer gemeinsam mit der OB erkunden

Speyer. „Bürgerbeteiligung ist für mich keine leere Worthülse. Ich will als Oberbürgermeisterin nah bei den Menschen sein und sie aktiv einbinden“, sagt Stefanie Seiler. Neben regelmäßigen Terminen zur Bürgersprechstunde wird es deshalb auch weitere Aktionen geben, an denen die Oberbürgermeisterin Speyerer zum Gespräch und Austausch einladen wird. Den Auftakt macht die Sommertour der Oberbürgermeisterin am Donnerstag, 18. Juli, bei der Bürger die Möglichkeit erhalten, sich über wichtige...

Ratgeber

Thomas Gebhart auf Sommertour durch den Wahlkreis
Interessenten können sich melden

Region. Der südpfälzische Wahlkreisabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär Dr. Thomas Gebhart nutzt auch in diesem Jahr die Parlaments-Sommerpause in Berlin für vielfältige Termine quer durch die Landkreise Südliche Weinstraße, Germersheim und Landau. Dabei besucht Gebhart Unternehmen, Vereine, Initiativen und verschiedene Einrichtungen. In vielen Gesprächen wird er wieder Impulse und Anregungen für seine politische Arbeit in Berlin mitnehmen. Der Abgeordnete weist darauf hin,...

Lokales

Mundartspiel des Humbergturm-Vereins
Auf Sommertour wird „Pälzisch gebabbelt“

Humbergturm-Verein. Auf der dritten Sommertour des Humbergturm-Vereins in diesem Jahr wird „Pälzisch gebabbelt“. Am Freitagabend, 12. Juli, geht es mit Paul Münchs Mundartspiel „Pfälzer im Schlaraffenland“ hinauf zum Turm. Rajko Schäfer und weitere Akteure der Naturbühne „Am Falkenstein“ Queidersbach spielen und singen auf dem Weg zum Großen Humberg die schönsten Szenen aus dem Theaterstück des Pfälzer Poeten. Paul Münch war 43 Jahre Lehrer in Kaiserslautern. Sein bekanntestes Werk ist die...

Lokales
2 Bilder

Im zwanglosen Gespräch mit den Bürgern
CDU-Haßloch Sommertour 2019

Im Rahmen der Sommer-Tour 2019 lädt die CDU Haßloch in verschiedene Restaurants / Gaststätten in und um Haßloch ein. Zu diesen zwanglosen, öffentlichen Terminen treffen sich die Interessierten alle 14 Tage an einem Donnerstag ab 19 Uhr in einem anderen Lokal, jeweils mit Freisitz. Ziel ist es, mit den Besuchern im lockeren Gespräch deren Wünsche und Anregungen zu erfahren. "Was bewegt Haßloch" so Vorsitzender Jürgen Vogt. Alle Ziele sind bequem mit dem Rad oder dem Auto zu erreichen. "Wir...

Ausgehen & Genießen
Kasper und Maus

Für die ganze Familie
Kasperle & das Zauberrätsel auf Sommertour

Rülzheim/Otterstadt. Das Kasperel ist auf "Ein Lächeln zaubern"-Sommertour in ganz besonderen Spielorten in der Region: auf der Straußenfarm Mhou in Rülzheim nämlich und beim Pferdeland Kollerinsel in Otterstadt. Der gute Zauberer ist in einem geheimnisvollen Zauberspiegel gefangen - und das nur, weil er ein verzwicktes Zauberrätsel nicht lösen konnte. Hexe Kunigunde, der Räuber und der Teufel haben ihn in einem Zauberduell überlistet und in den Spiegel gesperrt! Nun müssen sich Kasperle und...

Lokales
Die Burgruine Falkenstein bei Sonnenuntergang.

Falkensteiner Sommertouren am 17. und 18. Mai
Burgführungen im Mondschein

Winnweiler. Durch das wildromantische Falkensteiner Tal und entlang der steilsten innerörtlichen Hauptstraße mit bis zu 25 Prozent Steigung wird selbst die Anfahrt nach Falkenstein zu einem rekordverdächtigen Erlebnis. Noch heute thront die Burgruine, einst Stammsitz der Falkensteiner Grafen, über der an den südwestlichen Ausläufern des Donnersberges gelegenen Gemeinde. Wenn sich in der letzten Abenddämmerung die nahen Berge immer mehr verdunkeln und der aufziehende Vollmond das tiefe Tal, den...

Lokales
2 Bilder

Restaurant Akropolis war Gastgeber
CDU-Sommertour 2018 macht Station beim Ski-Club Haßloch

Die Sommertour der CDU Haßloch führte diesmal zum Ski-Club und dem Restaurant Akropolis. Wir konnten auch wieder "Nicht-CDUler" in unseren Reihen begrüßen. Themen waren die Qualität der hausärtzlichen Versorgung sowie Angebote für Senioren in Haßloch. Wir empfehlen den gelben "Seniorenkalender" der Gemeinde sich aufmerksam durchzulesen und auch den Kontakt zum Seniorenbüro der Gemeinde Haßloch im Rathaus zu suchen. Sie finden bestimmt etwas - nur hingehen muss jede(r) selbst. Also: Auf...

Lokales
Das Chawwerusch Theater zeigt sein Stück „Kleine Frau – was nun?“ am Samstag, 25. August, „Open Air“ im Innenhof des Otto-Hahn-Gymnasiums. Foto: Dudenhöffer

Vorverkauf für Chawwerusch-Stück gestartet
Kleine Frau, was nun?

Landau. Das Herxheimer Chawwerusch Theater ist am Samstag, 25. August, mit dem Stück „Kleine Frau – was nun?“ zu Gast in Landau. Veranstaltungsort ist der Innenhof des Otto-Hahn-Gymnasiums, bei Regen wird das Stück ins Alte Kaufhaus verlegt. Beginn ist um 20 Uhr. Der Kartenvorverkauf für das Sommer-Theater hat jetzt begonnen. „Kleine Frau – was nun?“ spielt im deutschen Schicksalsjahr 1918. Der erste Weltkrieg ist verloren, der Kaiser dankt ab und in Berlin wird die Republik ausgerufen. Mit...