Unterschlagung

Beiträge zum Thema Unterschlagung

Blaulicht
Symbolbild

Unterschlagung nach Entlassung
Fahrzeug von Eigentümer in Neustadt gefunden

Neustadt/Weinstraße. In der Nacht vom Donnerstag, 26. November, auf den Freitag, 27. November, fuhr der Geschäftsführer einer Firma aus Pulheim (NRW) die weite Strecke nach Neustadt an der Weinstraße, um nach einem Transporter seiner Firma zu suchen. Diesen Transporter hatte ein ehemaliger Mitarbeiter der Firma offensichtlich nach seiner Entlassung aus dem besagten Unternehmen unterschlagen. Da der Geschäftsführer den Transporter bei dem ehemaligen Mitarbeiter aus Neustadt vermutete, fuhr er in...

Blaulicht
Symbolbild

Ludwigshafen-Oggersheim
Festnahme nach mehreren Verkehrsstraftaten

Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Frankenthal und Polizeipräsidium Rheinpfalz Ludwigshafen. Ein 53-Jähriger wurde am Mittwoch, 5. August 2020, durch zivile Kräfte der Polizeiwache Oggersheim nach umfangreichen und zielgerichteten Fahndungsmaßnahmen in der Mannheimer Straße festgenommen. Zuvor hatte er mit einem unterschlagenen PKW vermutlich unter Alkohol- und Drogeneinfluss auf einem Tankstellengelände in Ludwigshafen-Oggersheim einen anderen PKW touchiert und war auf dessen...

Blaulicht
Symbolbild

Bad Dürkheimer Taxifahrer lässt Tageseinnahmen in Toilette liegen
Geldbeutel mit dreistelligem Geldbetrag unterschlagen

Bad Dürkheim. Ein 63-jähriger Taxifahrer eines Bad Dürkheimer Taxiunternehmens hatte am Samstag, 7. März, gegen 17:15 Uhr, seinen Geldbeutel mit den Tageseinnahmen, einen dreistelligen Geldbetrag, auf der Toilette eines Kiosks am Bahnhof in Bad Dürkheim vergessen. Als er dies kurze Zeit später bemerkte und nachschaute, konnte er den Geldbeutel nicht mehr auffinden. Eine derzeit unbekannte Person hatte den Geldbeutel an sich genommen, ohne ihn anschließend gleich beim Kioskbetreiber oder bei der...

Blaulicht
Manipuliert oder defekt? Die Frau hat in Germersheim das Geld jedenfalls mitgenommen, ohne sich zu melden.

Satte Gewinne in der Spielothek in Germersheim
Geld aus Spielautomat unterschlagen

Germersheim. Am Freitagnachmittag, 1. November, staunte die bisher unbekannte Täterin nicht schlecht, als sie selbständig einen Geldspielautomaten einer Spielothek in der Hafenstraße startete und ihr ein Betrag von 1707,60 Euro entgegenkam. Diesen nahm sie aus dem Automaten und verließ anschließend die Spielothek.  An dem Automaten erspielte sich am Donnerstagabend, 31. Oktober,  ein 28-jähriger Mann aus Germersheim einen Betrag von rund 3000 Euro. Da der Betrag nur teilweise ausgezahlt werden...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.