Umweltabteilung Neustadt

Beiträge zum Thema Umweltabteilung Neustadt

Lokales
Illegale Abladung in Geinsheim in der Gewanne am Speyderdorfer Weg .

Verunreinigtes Kleintierstreu auf Feldwegen abgeladen
Illegale Abladungen

Neustadt. Am vergangenen Samstag, 20. Februar wurde auf einem unbefestigten Wirtschaftsweg in der Gemarkung Lachen-Speyerdorf, etwa fünf m³ mit Federn und Hasenkot verunreinigtes Kleintierstreu abgeladen. Der Ablageort befindet sich zwischen Lachen-Speyerdorf und der Duttweilerer Gemarkungsgrenze in der Nähe des Wasserturms. Ebenso wurde in Geinsheim in der Gewanne am Speyerdorfer Weg an drei weiteren Stellen insgesamt weitere etwa acht m³ dieses Kleintierstreus illegal abgeladen. Da diese...

Lokales
Auf Naturexkursion mit Klaus Hünerfauth.  Foto: Pacher

Interview der Woche
Diplom-Geograf Klaus Hünerfauth

Von Markus Pacher Neustadt. Allen Neustadterinnen und Neustadtern, die sich für Natur und Umwelt interessieren, ist der Name Klaus Hünerfauth ein Begriff. Der Diplom-Geograf, stellvertretender Leiter der städtischen Umweltabteilung, kennt den Pfälzerwald wie seine Westentasche und ist ein kompetenter Ansprechpartner bei allen Fragen rund um die Natur. Markus Pacher sprach mit dem 57-jährigen Neustadter über seine beruflichen und privaten Steckenpferde und wie es überhaupt zu seiner Leidenschaft...

Lokales
27 Bilder

Spannende Exkursion mit Klaus Hünerfauth
Lost Places - Vergessene Orte

Von Markus Pacher Neustadt. Sie schlummern im Verborgenen, keine Wege führen dorthin, auf der Landkarte sucht man sie vergeblich: Zum Auftakt unserer neuen Serie "Lost places" möchten wir geheimnisvolle, Orte aufspüren und aus ihrem Dornröschenschlaf wecken. Unter der sachkundigen Führung des Neustadter Diplom-Geografen Klaus Hünerfauth von der Umweltabteilung der Stadtverwaltung begeben wir uns bei der Suche nach vergessene Orte in unwegsames Gelände. Klaus Hünerfauth gilt in Sachen "Moderne...

Lokales
Bewerbungen um den Umweltpreis 2020 können bis spätestens 30. September bei der Umweltabteilung der Stadt Neustadt an der Weinstraße eingereicht werden.

Jetzt bewerben für den Umweltpreiswettbewerb 2020 der Stadt Neustadt
Bewerber für Umweltpreis gesucht

Neustadt. Die Stadt Neustadt lobt auch im Jahr 2020 einen Umweltpreis aus. Preiswürdig sind Leistungen aus den verschiedensten Bereichen des Natur- und Umweltschutzes. Sie haben einen Schottergarten in ein blühendes Insektenparadies zurück verwandelt? Sie haben neue Lebensräume für Insekten, Vögel, Fische, Amphibien oder Kleinsäuger geschaffen? Sie haben ein umweltfreundliches Wohn- und Arbeitsumfeld gestaltet? Sie haben ein Projekt zum Lärmschutz, zur Klimaverbesserung oder zur Luftreinhaltung...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.