Typisierung

Beiträge zum Thema Typisierung

Lokales
Ein kleiner Stich, eine große Hilfe

DRK Ramstein freut sich über viele Spender
Blutspende und Typisierung

Ramstein-Miesenbach. Der Ortsverein Ramstein des Deutschen Roten Kreuzes führt am Mittwoch, 17. Juli, von 16.30 bis 19.30 Uhr im DRK-Heim Ramstein, Auf der Pirch 19, seine nächste Blutspende durch. Gleichzeitig kann sich an diesem Tag jeder gesunde Erwachsene, ab 18 bis 40 Jahre bei der Stefan-Morsch-Stiftung als Stammzellspender registrieren lassen. Das DRK appeliert an alle gesunden Personen zwichen 18 und 76 Jahren, Blut zu spenden, um den Bedarf decken zu können. Erstpender dürfen...

Lokales
Die Typisierung erfolgte per Wangenschleimhautabstrich Foto: PS/BBS Landstuhl

Typisierungsaktion an der Berufsbildenden Schule
Stäbchen rein – Spender sein!

Landstuhl. Die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrerinnen und Lehrer der BBS Landstuhl unterstützten am Donnerstag, 6. Juni, ein lebenswichtiges Projekt. Unter dem Motto „Dein Typ ist gefragt“ lud die DKMS dazu ein, sich im Kampf gegen Blutkrebs zu engagieren. Alle 15 Minuten wird in Deutschland ein Mensch mit dieser schockierenden Diagnose konfrontiert, darunter viele Kinder und Jugendliche. Über neun Millionen Freiwillige haben sich bislang bei der DKMS registrieren lassen. Mehr als...

Lokales
Am Dienstag, 11. Juni, werden von 15 bis 19 Uhr im Kulturzentrum Kammgarn neue potenzielle Spender gesucht

Typisierung und Blutspende-Aktion in Kaiserslautern
Leben retten – Tod verhindern

Stefan-Morsch-Stiftung/DRK.Wer als gesunder junger Erwachsener regelmäßig Blut spendet und sich dazu einmal als Stammzellspender bei der Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands erster Spenderdatei, registrieren lässt, hat das Zeug zum Lebensretter. Der DRK-Ortsverein Kaiserslautern-Kammgarn und die Stammzellspenderdatei aus Birkenfeld suchen am Dienstag, 11. Juni, von 15 bis 19 Uhr im Kulturzentrum Kammgarn (Schoenstraße 10, in Kaiserslautern) neue potenzielle Spender. Seit August 2013 arbeiten...

Lokales
Wer sich als Stammzellspender registrieren lässt, kann vielleicht Leben retten  Foto: Andrea Djifroudi

Typisierungs- und Blutspende-Aktion
Aufruf in Queidersbach: Leben retten – Tod verhindern

Queidersbach. Wer als gesunder junger Erwachsener regelmäßig Blut spendet und sich dazu einmal als Stammzellspender bei der Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands erster Spenderdatei, registrieren lässt, hat das Zeug zum Lebensretter. Der DRK Ortsverein Queidersbach und die Stammzellspenderdatei aus Birkenfeld suchen am Freitag, 8. März, von 16.30 bis 20 Uhr am Katholischen Pfarrzentrum, Kirchstraße 2 in Queidersbach (Kreis Kaiserslautern) neue potenzielle Spender. Seit August 2013 arbeiten der...

Lokales
Tina mit ihrem Mann Rüdiger und der gemeinsamen Tochter.

DKMS Registrierungsaktion am 17. Februar in Wörth
Tina aus Büchelberg braucht einen Spender

Wörth/Büchelberg. Die 41-jährige Tina aus Wörth-Büchelberg hat Blutkrebs. Diese niederschmetternde Diagnose erhielt die Mutter einer vierjährigen Tochter bereits vor einem Jahr. Nach einem langen Kampf gegen das seltene Lymphom kam der Krebs wieder zurück. Leider besteht inzwischen die Gewissheit, dass nur eine Stammzelltransplantation das Leben von Tina retten kann. Normalerweise ist es Tina, die Leben rettet. Als Notfallsanitäterin beim Deutschen Roten Kreuz und Schulleiterin der Fachschule...

Lokales
3 Bilder

Leben spenden macht Schule
Typisierungsaktion am Europa-Gymnasium Wörth ein voller Erfolg

Wörth. Drei Wattestäbchen, ein Formular und ein paar Minuten Zeit: Viel mehr braucht es nicht, um sich als möglichen Stammzellenspender registrieren zu lassen. Am Europa-Gymnasium Wörth (EGW) fand am 14.12 unter dem Motto „Dein Typ ist gefragt“ eine Typisierungsaktion statt. Zahlreiche Oberstufenschüler und Lehrer gaben eine Probe ab, um ihre Gewebemerkmale bei der DKMS bestimmen und sich in die Spenderkartei eintragen zu lassen. Organisiert wurde die Veranstaltung von Laura d’Aguiar und...

Lokales
Bahar aus Ludwigshafen.

Stammzellspender und Spender gesucht - Aktion am 2. Dezember in Ludwigshafen
Hilfe für Bahar und Mira!

DKMS. Bahar aus Ludwigshafen ist 22 Jahre alt und verbringt ihre freie Zeit am liebsten mit der Familie. Doch jetzt sind alle in großer Sorge, denn Bahar ist an akuter Leukämie erkrankt. Ihre einzige Überlebenschance ist eine Stammzellspende. Wenn ihre Geschwister nicht als Spender passen, muss schnell ein Spender außerhalb der Familie gefunden werden. Die kleine Mira aus Mannheim ist erst zwei Jahre alt. Auch sie ist an akuter Leukämie erkrankt. Anstatt mit ihrem Bruder zu spielen, muss...

Lokales
Jennifer hofft auf eine Stammzellenspende

Samstag, 22. September in Homburg
Typisierungsaktion: Gemeinsam für Jennifer

Frohnhofen. Jennifer ist eine lebenslustige und aktive Frau, die mitten im Leben steht. Doch vor kurzem hat sie eine Diagnose erhalten, die das Leben der jungen Mutter auf den Kopf gestellt hat: Akute Leukämie! Um zu überleben, ist eine Stammzelltransplantation notwendig. Leider wurde kein passender Spender unter den Angehörigen gefunden. Jennifer braucht nun sehr schnell einen Spender außerhalb der Familie. Der Verein „Miteinander gegen Krebs e.V.“ organisiert eine Registrierungsaktion zur...

Lokales

Typisierungsaktion am 8. September in Ludwigshafen
Pascal will leben

Aktion. Der 13- jährige Pascal liebt das Leben und seine Freunde. Das Hockeyspielen ist seine Leidenschaft. Doch plötzlich ist alles anders: Pascal hat Blutkrebs. Nur ein passender Spender kann sein Leben retten. Seine Eltern und Freunde der Familie rufen auf: „Pascal ist ein Kämpfer, aber er braucht die Hilfe der ganzen Bevölkerung. Denn nur wer sich registrieren lässt, kann als Spender gefunden werden. Deshalb bitten wir alle: Nehmt an dieser Aktion teil. Ein kleiner Moment eurer Zeit könnte...

Lokales

Doreen braucht dringend eure Hilfe!
Stammzellspender gesucht!

Die 33-Jährige Doreen aus Hergersweiler ist an akuter myeloische Leukämie erkrankt und braucht dringend einen Lebensretter!  Doreen hat mittlerweile zahlreiche Krankenhaus- und Arztbesuche hinter sich. Keiner konnte feststellen was der jungen Frau fehlt. Ein Arzt aus Winden wies sie im Februar in ein Krankenhaus – mit einem schlimmen schlimmen Verdacht. Diagnose: Doreen hat akute myeloische Leukämie.  Etliche Behandlungen und Chemotherapien wurden veranlasst – doch leider Vergebens....

Lokales

Hilfe für Emilia
Spender gesucht

Aus gegebenem Anlass und weil die Zeit knapp wird............ Ohne eine passende Stammzellen-Spende muss die an Leukämie erkrankte Emilia (3) sterben. Aus diesem Grunde und auf diesem Wege dieser Aufruf für eine Typisierung. Emilias Eltern geben nicht auf!!!Bitte teilen!!!

Lokales
Vor der Blutentnahme muss man sich registrieren lassen. Rund 100 ehrenamtliche Helfer sind heute im Einsatz.

Typisierung in Hördt
Welle der Hilfsbereitschaft für Colin

Hördt. Mehr als 850 Personen haben sich am Sonntag  in Hördt  bei der Typisierungsaktion registrieren lassen.  Für den zweijährigen Colin, der unter der seltenen Immunkrankheit „Hämophagozyntische Lymphohistiozytose“, kurz HLH, leidet, wurden Spender zwischen 17 und 45 Jahren gesucht. Colin lebt mit seiner Familie in Hördt. Neben den Dorfbewohnern kamen auch viele Auswärtige, um sich typisieren zu lassen - darunter viele Familien. Für Kinder wurde eine Animation angeboten sowie ein...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.