Typisierungsaktion an der Berufsbildenden Schule
Stäbchen rein – Spender sein!

Die Typisierung erfolgte per Wangenschleimhautabstrich Foto: PS/BBS Landstuhl
  • Die Typisierung erfolgte per Wangenschleimhautabstrich Foto: PS/BBS Landstuhl
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Landstuhl. Die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrerinnen und Lehrer der BBS Landstuhl unterstützten am Donnerstag, 6. Juni, ein lebenswichtiges Projekt. Unter dem Motto „Dein Typ ist gefragt“ lud die DKMS dazu ein, sich im Kampf gegen Blutkrebs zu engagieren.
Alle 15 Minuten wird in Deutschland ein Mensch mit dieser schockierenden Diagnose konfrontiert, darunter viele Kinder und Jugendliche. Über neun Millionen Freiwillige haben sich bislang bei der DKMS registrieren lassen. Mehr als 70.000 von ihnen konnten einem Patienten die Chance auf ein zweites Leben ermöglichen.
Je mehr potenzielle Lebensspender in der DKMS registriert sind, desto größer wird die Chance, ein Leben zu retten. Diese Chance wollten die Lernenden nicht ungenutzt lassen; nach einer kurzen Informationsveranstaltung durch die DKMS, registrierten sich 70 Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer. Die Typisierung erfolgte per Wangenschleimhautabstrich mit einem Wattestäbchen. Die Gewebemerkmale werden nach dieser Aktion in einem Labor analysiert und für die weltweite Spendersuche zur Verfügung gestellt. ps

Autor:

Stephanie Walter aus Wochenblatt Landstuhl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.