Stefan-Morsch-Stiftung

Beiträge zum Thema Stefan-Morsch-Stiftung

Ratgeber
Alea Leismann und Sina Köhler mit Entnahmesets für die Speichelprobe

Stefan-Morsch-Stiftung: Kaum noch Stammzellspenden durch Corona
Typisierung geht auch online

Birkenfeld. Aufgrund der aktuellen Corona-Auflagen können kaum Typisierungsaktionen vor Ort stattfinden. Die Stefan-Morsch-Stiftung ruft daher dazu auf, sich auf ihrer Homepage als Blutstammzellspender für Leukämie- und Tumorkranke zu registrieren. Für viele Leukämiepatienten ist die Übertragung von Blutstammzellen eines nicht verwandten Spenders die einzige Hoffnung auf Leben. Die Suche nach einem passenden „genetischen Match“ gleicht hingegen der nach der berühmten Nadel im Heuhaufen. Umso...

Ratgeber
Leukämie: Die kleine Amara braucht einen Helden

Aktion in der Friedenskirche in Frankenthal
Amara braucht einen Helden

Frankenthal. Rote Haare, braune Augen, Prinzessinnen-Shirt und vermalte Finger – nachdem Amara mit ihrer Familie umgezogen war, haben alle in der Kita Haydnstrasse in Frankenthal die Vierjährige so in Erinnerung. Die Leukämie-Diagnose hat dort alle betroffen gemacht. Jetzt möchten Eltern wie Susann Achour, Diana Reinert und Erzieher helfen: Mit der Stefan-Morsch-Stiftung ist eine Typisierung geplant, um für Amara und andere Patienten lebensrettende Stammzellspender zu finden. Event für Amara...

Lokales

Blutspende plus Typisierung im Kreis Germersheim
Doppelt helfen und Stammzellspender werden

Bellheim/Neupotz/Steinweiler. Jeden Tag brauchen wir in Deutschland 15.000 Blutspenden: Meistens sind es Krebspatienten, die diese Transfusionen bekommen. Deshalb starten die DRK Ortsvereine im Kreis Germersheim und die Stefan-Morsch-Stiftung - Hilfe für Leukämie- und Tumorkranke - regelmäßig den Aufruf: „2x Helfen! Spendet Blut und lasst Euch typisieren.“ Leben retten – Tod verhindern. Das ist seit mehr als fünf Jahren das erklärte Ziel der Kooperation der Rotkreuzler mit der Stiftung,...

Lokales
2riegsfeld im Donnersbergkreis bei der Typisierungsaktionen für Amara

Neue Stammzellspender im Kampf gegen Leukämie - Weitere Typisierungsaktionen der Stefan-Morsch-Stiftung
Eine Region bei Kriegsfeld hält zusammen

Kriegsfeld. Klapperndes Besteck, Lachen und Gespräche, tobende Kinder – der Hilfeaufruf für die leukämiekranke 4-jährige Amara füllte die Gemeindehalle in Kriegsfeld mit Leben. Wer konnte gab eine Speichelprobe ab, um sich als möglicher Stammzellspender in der Datei der Stefan-Morsch-Stiftung zu registrieren, steckte Geld in die Spendendosen oder aß und trank für den guten Zweck. Die Organisatorinnen Lisa Geßner, Tanja Göbel und Jennifer Knirsch sind überwältigt: „Mit so vielen Menschen...

Lokales
In der Ernst-Reuter-Schule werden Blut- und Stammzellspender gesucht.  Foto: Stefan-Morsch-Stiftung

Typisierungs- und Blutspendeaktion in Haßloch
Leben retten - Tod verhindern

Haßloch. Wer als gesunder junger Erwachsener regelmäßig Blut spendet und sich dazu einmal als Stammzellspender bei der Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands erster Spenderdatei, registrieren lässt, hat das Zeug zum Lebensretter. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) und die Stammzellspenderdatei aus Birkenfeld suchen am Freitag, 28. Februar, 16.30 bis 20.30 Uhr, in der Ernst-Reuter-Schule, Martin-Luther-Straße 25, in Haßloch neue potenzielle Spender. Seit August 2013 arbeiten der DRK Blutspendedienst...

Lokales
Typisierungsaufruf für die vierjährige Amara und andere Leukämiekranke am 1. März in Kriegsfeld

Typisierung als Stammzellspender am 1. März in Kriegsfeld – Auch Geldspenden helfen
Hilfe für Amara geht weiter

Kriegsfeld. Wenn Lisa Geßner ihre kleine Tochter in den Kindergarten bringt und ihr Blick auf Amaras leere Garderobe fällt, stimmt sie das sehr traurig. So geht es vielen Eltern und den Erzieherinnen der Kita Eichenwäldchen. Viele Privatpersonen sowie Vereine, möchten den Hilfeaufruf für die vierjährige Amara, die an Leukämie erkrankt ist, unterstützen. Die drei Organisatorinnen rufen zusammen mit der Stefan-Morsch-Stiftung zur Typisierungsaktion auf, sich als Stammzellspender registrieren zu...

Lokales
Am Dienstag, 11. Juni, werden von 15 bis 19 Uhr im Kulturzentrum Kammgarn neue potenzielle Spender gesucht

Typisierung und Blutspende-Aktion in Kaiserslautern
Leben retten – Tod verhindern

Stefan-Morsch-Stiftung/DRK.Wer als gesunder junger Erwachsener regelmäßig Blut spendet und sich dazu einmal als Stammzellspender bei der Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands erster Spenderdatei, registrieren lässt, hat das Zeug zum Lebensretter. Der DRK-Ortsverein Kaiserslautern-Kammgarn und die Stammzellspenderdatei aus Birkenfeld suchen am Dienstag, 11. Juni, von 15 bis 19 Uhr im Kulturzentrum Kammgarn (Schoenstraße 10, in Kaiserslautern) neue potenzielle Spender. Seit August 2013 arbeiten...

Lokales
Marc am Tag der Entlassung. Handschuhe und Mundschutz dienen dem Schutz vor Infektionen

Marc Thomé und Tanja Bernhard sagen danke
Stammzellenspender gefunden

Ramstein-Miesenbach. Im vergangenen Oktober hatte die Stefan-Morsch-Stiftung im Rahmen des Ramsteiner Bauernmarktes eine Typisierungsaktion für den an Leukämie erkrankten Marc Thomé aus Ramstein-Miesenbach durchgeführt. Nun hat das Wochenblatt die freudige Botschaft erreicht, dass ein passender Spender gefunden wurde. Bereits im Oktober vergangenen Jahres konnte ein Spender für Marc gefunden werden und am 20. November 2018 wurde es ernst und die stationäre Aufnahme auf der KMT-Station...

Blaulicht

Leukämie: Du kannst helfen
Familienvater Andreas braucht Hilfe

Das Foto zeigt ein Elternpaar mit ihren kleinen Söhnen. Das Bild sagt: Wir gehören zusammen! Wir brauchen einander. Es ist die Familie des 40 Jahre alten Andreas aus Bobenheim-Roxheim, der gerade im Krankenhaus liegt und um sein Leben kämpft. Andreas hat Leukämie und braucht dringend einen Stammzellspender. Deshalb organisieren Freunde und Familie jetzt einen Aufruf: Lasst euch bei der Stefan-Morsch-Stiftung als Stammzellspender registrieren. Werdet so vielleicht zum Lebensretter! „Wer...

Lokales
Blutspenden werden immer gebraucht

Blutspende und Registrierung als Stammzellspender
Lebensretter gesucht

Landstuhl. Jeden Tag werden in Deutschland 15.000 Blutspenden gebraucht. Meist sind es Krebspatienten, die diese Transfusionen bekommen. Deshalb starten der DRK-Ortsverein in Landstuhl und die Stefan-Morsch-Stiftung - Hilfe für Leukämie- und Tumorkranke - regelmäßig den Aufruf: „2 x Helfen! Spendet Blut und lasst Euch typisieren.“ Am Mittwoch, 17. April, gibt es von 16.30 bis 20 Uhr, im DRK-Zentrum, Am Feuerwehrturm 6, in Landstuhl wieder die Gelegenheit zur Blutspende und zur Registrierung...

Lokales
Zur Typisierung ist eine schriftliche Einwilligung nötig  Foto: PS

Stefan-Morsch-Stiftung und DRK-Blutspendedienst suchen Lebensretter
Spender können Krebstod verhindern

Kaiserslautern/Landstuhl/Ramstein-Miesenbach. Jeden Tag werden in Deutschland 15.000 Blutspenden gebraucht. Meistens sind es Krebspatienten, die diese Transfusionen bekommen. Deshalb starten die DRK-Ortsvereine in Kaiserslautern und die Stefan-Morsch-Stiftung - Hilfe für Leukämie- und Tumorkranke - regelmäßig den Aufruf: „2x Helfen! Spendet Blut und lasst Euch typisieren.“ „Leben retten – Tod verhindern“ − das ist seit mehr als fünf Jahren das erklärte Ziel der Kooperation der Rotkreuzler mit...

Lokales
Die DRK-Ortsvereine im Kreis Kaiserslautern und die Stefan-Morsch-Stiftung suchen Spender

Stefan-Morsch-Stiftung und der DRK-Blutspendedienst suchen Lebensretter
Spender können Krebstod verhindern

Stefan-Morsch-Stiftung/DRK Blutspendedienst. Jeden Tag werden in Deutschland 15.000 Blutspenden benötigt: Meistens sind es Krebspatienten, die diese Transfusionen bekommen. Deshalb starten die DRK-Ortsvereine im Kreis Kaiserslautern und die Stefan-Morsch-Stiftung- Hilfe für Leukämie- und Tumorkranke - regelmäßig den Aufruf: „2x helfen! Spendet Blut und lasst Euch typisieren.“ „Leben retten – Tod verhindern“, das ist seit gut fünf Jahren das erklärte Ziel der Kooperation der Rotkreuzler mit...

Lokales
2016 hat sich Sven Harig während der Blutspende in Miesau auch als Stammzellspender bei der Stefan-Morsch-Stiftung registriert  Foto: Stefan-Morsch-Stiftung

Sven Harig spendet Stammzellen
Lebensretter hilft Leukämiepatient

Stefan-Morsch-Stiftung. Eine Stammzellspende kann Leben retten. Dies zeigt die Geschichte von Sven Harig aus Steinwenden, der durch seine Spende einem Leukämiepatienten die Chance gegeben hat, den Blutkrebs zu besiegen. Morgens, 10 Uhr, in einer Bäckerei in Bruchmühlbach – Installateur- und Heizungsbaumeister Sven Harig steht mit Handy am Ohr vor der Theke. Kaffee und Brötchen hat er erstmal vergessen, denn es geht darum, dass er ein Leben retten kann. Ob er dazu bereit ist, einem...

Lokales
Marc T. und seine Frau Tanja kämpfen gegen den Blutkrebs

Typisierungsaktion während des Bauernmarktes am 7. Oktober
Marc T. sucht einen Stammzellenspender

Ramstein-Miesenbach. Marc T. aus Ramstein-Miesenbach sucht einen Stammzellenspender. Aus diesem Grund wird die Stefan-Morsch-Stiftung im Rahmen des diesjährigen Bauernmarktes am 7. Oktober von 12 bis 17 Uhr eine Typisierungsaktion vor dem Congress Center Ramstein durchführen. Im Jahr 2017 erhielt Marc T. aus Ramstein-Miesenbach die erschreckende Diagnose Blutkrebs. „Von jetzt auf gleich ist nichts mehr so, wie es mal war, und es zählt nur noch eins: die Therapie durchzustehen und gesund zu...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.