DRK Ramstein freut sich über viele Spender
Blutspende und Typisierung

Ein kleiner Stich, eine große Hilfe
  • Ein kleiner Stich, eine große Hilfe
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Stephanie Walter

Ramstein-Miesenbach. Der Ortsverein Ramstein des Deutschen Roten Kreuzes führt am Mittwoch, 17. Juli, von 16.30 bis 19.30 Uhr im DRK-Heim Ramstein, Auf der Pirch 19, seine nächste Blutspende durch. Gleichzeitig kann sich an diesem Tag jeder gesunde Erwachsene, ab 18 bis 40 Jahre bei der Stefan-Morsch-Stiftung als Stammzellspender registrieren lassen.
Das DRK appeliert an alle gesunden Personen zwichen 18 und 76 Jahren, Blut zu spenden, um den Bedarf decken zu können. Erstpender dürfen maximal 68 Jahre alt sein. Eine Blutspende hilft nicht nur anderen, sondern ist auch eine gute Eigenkontrolle, da alle Spenden untersucht werden und Abweichungen von der Norm dem Spender umgehend mitgeteilt werden. Bitte zu dem Termin einen gültigen Personalausweis und den Blutspendepass mitbringen und nach der Blutspende kann man sich bei einem leckeren Imbiss entspannen. ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen