Alles zum Thema TUS Dansenberg

Beiträge zum Thema TUS Dansenberg

Sport
Alexander Schulze im Vorwärtsgang kaum zu stoppen.

Die letzten Körner zusammenkratzen
Dansenberg zum Rückrundenstart gegen Kornwestheim

Der dicht gedrängte Spielplan will es so, dass in der 3. Liga schon Mitte Dezember die Rückrunde startet. Für den TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg steht am 16. Spieltag das Heimspiel gegen den immer noch amtierenden Meister SV Salamander Kornwestheim auf dem Programm. Im Hinspiel trennten sich beide Mannschaften in einer hochklassigen Partie gerecht mit 25:25. Der SVK beendete die Hinrunde mit 17:13 Punkten für alle Experten überraschend nur auf Platz 8. Grund dafür ist neben verletzten...

Sport
Steffen Kiefer sorgt mit seinem Treffer zum 26:22 für die Entscheidung.

Zwei völlig verschiedene Halbzeiten
Dansenberg besiegt Neuhausen mit 28:24

Zwei Halbzeiten wie sie unterschiedlicher nicht hätten sein können, erlebten die knapp 400 Zuschauer in der Layenberger Sporthalle in Dansenberg. Der TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg siegte am Ende verdient gegen den TSV Neuhausen, doch nach 30 Minuten hätte sich kaum einer der Besucher vorstellen können, dass die Gäste von den Fildern dem TuS noch hätten gefährlich werden können, denn zu eindeutig waren die Kräfteverhältnisse im ersten Durchgang verteilt. Der TuS startete furios. Die Abwehr...

Sport
Marc-Robin Eisel soll das TuS-Spiel lenken.

Gedämpfter Optimismus zum Hinrundenausklang
Dansenberg erwartet Neuhausen/Filder

Zum letzten Spiel der Hinrunde ist der TSV Neuhausen/Filder zu Gast in der Layenberger Sporthalle in Dansenberg. Trotz der tabellarisch klaren Ausgangssituation wird die Partie gegen den abstiegsbedrohten TSV kein Selbstläufer. TuS-Trainer Marco Sliwa warnt: „Neuhausen ist deutlich besser, als es der Tabellenstand aussagt. Sie sind sehr unangenehm zu spielen. Ein gefährlicher Gegner, der ein hohes Tempo geht. Sie haben viele Wechselmöglichkeiten und haben gegen Konstanz zuletzt eine sehr gute...

Sport
Marc-Robin Eisel glänzt in der Spielmacherrolle.

Dansenberg mit Arbeitssieg in Willstätt
Claussen und Eisel überragen

Nach einer deutlichen Leistungssteigerung in der zweiten Hälfte nimmt der TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg beim 28:22-Auswärtssieg am Ende ungefährdet die Punkte aus Willstätt mit. Überragend auf Dansenberger Seite der neunfache Torschütze Marc-Robin Eisel, der den verletzten Loic Laurent auf der Spielmacherposition vertrat, und Jan Claussen, der zehn Treffer markierte, davon sieben im zweiten Durchgang. Das Spiel vor 450 Zuschauern in der Hanauerland-Halle startete ausgeglichen. Beide...

Sport
Wirft seine ganze Erfahrung in die Waagschale: Steffen Kiefer.

Mit Respekt zum wiedererstarkten Aufsteiger
Dansenberg gastiert beim TV Willstätt

Ein deutliches Ausrufezeichen setzte Aufsteiger TV Willstätt im Kampf um den Klassenerhalt beim überzeugenden Heimsieg gegen die HG Saarlouis. Der TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg ist also gewarnt wenn er am Samstagabend in der Hanauerland-Halle gegen den Tabellenvorletzten antreten wird. Nur zwei Punkte trennen das Team aus der Ortenau vom rettenden Ufer. Nach der Trennung von Trainer Marcus Simowski Mitte September, übernahm der Sportliche Leiter und A-Lizenzinhaber Rudi Fritsch als...

Sport
Auch acht Tore von Jan Claussen reichten am Ende nicht.

Dansenberg kassiert erste Heimniederlage
Pforzheim entführt beim 29:31 verdient zwei Punkte

Die Serie ist gerissen! Nach 9:1 Punkten in eigener Halle hatte der TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg beim 29:31 (16:16) gegen die TGS Pforzheim zum ersten Mal in dieser Saison das Nachsehen. Die Gäste verdienten sich die Auswärtspunkte dank der besseren Chancenverwertung in der 2. Halbzeit und weil sie insgesamt weniger Fehler machten. Dass der TuS zuhause eine Macht ist, hatte sich auch bis nach Pforzheim herumgesprochen, denn die TGS hatte sich offensichtlich einen passenden Matchplan...

Sport
Will auch gegen Pforzheim jubeln: Alexander Schulze.

Das Duell der Tabellennachbarn
Dansenberg erwartet den Tabellensechsten TGS Pforzheim

Am 13. Spieltag der 3. Liga Süd erwartet der TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg zum vorletzten Heimspiel der Hinrunde die TGS Pforzheim. Die Tabellennachbarn, der TuS ist Fünfter, die TGS Vierter, trennt bei identischer Tordifferenz nur ein Punkt in der Tabelle, so dass von einem Duell auf Augenhöhe ausgegangen werden kann. Pforzheim reist mit der Empfehlung von drei Siegen in Folge an und stellte insbesondere am vergangenen Wochenende seine Klasse unter Beweis. 41:35 siegte das Team von...

Sport
Nicht zu bremsen war der 7-fache Torschütze Sebastian Bösing.

Verdienter Auswärtssieg beim HCOB
Dansenberg macht es am Ende unnötig spannend

Der TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg gewinnt beim Tabellenelften HC Oppenweiler/Backnang dank einer starken ersten Hälfte und des längeren Atems zum Ende des Spiels verdient mit 31:36 (12:19) und festigt mit nunmehr 16:8 Punkten seinen Platz in der Spitzengruppe der 3. Liga Süd. Bis zum 4:4 (8. Minute) sahen die 550 Zuschauer in der Gemeindehalle Oppenweiler ein ausgeglichenes Spiel, dann übernahm der TuS nach und nach die Spielkontrolle. Ab dem 7:8 (12.) stabilisierte sich die Abwehr...

Sport
Im bisherigen Saisonverlauf ein starker Rückhalt: Kevin Klier.

Beim heimstarken HCOB punkten
Dansenberg vor kniffliger Auswärtsaufgabe

Nach einem spielfreien Wochenende geht es für die Dansenberger Drittligahandballer mit dem Auswärtsspiel beim HC Oppenweiler/Backnang in den Jahresendspurt. Noch vier Spiele stehen in der Vorrunde an, aber auch direkt im Anschluss zwei Partien der Rückrunde. Das heißt bis Weihnachten volles Programm, mit dem Ziel, möglichst viele Punkte zu sammeln, um den momentanen Platz in der Spitzengruppe zu verteidigen. In der spielfreien Zeit nutzte TuS-Coach Marco Sliwa die Gelegenheit, seinen...

Sport
2. Herrenmannschaft Saison 2018/19 (Pfalzliga)

TuS 2 baut Siegesserie aus
Hart umkämpfter Sieg in Mutterstadt

Die 2. Herrenmannschaft des TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg baut ihre Siegesserie durch einen 25:28-Auswärtssieg bei der HSG Mutterstadt/Ruchheim auf 12:0 Punkte aus und bleibt Tabellenführer der Pfalzliga. Das Nachwuchsteam des TuS erwischte einen blendenden Start und führte nach knapp acht Minuten mit 3:7. Besonders treffsicher in dieser Phase zeigte sich Rechtsaußen Tobias Wächter, der vier Treffer beisteuerte. Doch plötzlich riss aus unerfindlichen Gründen der Faden. Statt geduldig und...

Sport
Das saarländische Abwehrbollwerk steht. Hier versucht es Luca Munzinger.

Sicher geglaubten Sieg hergeschenkt
Dansenberg muss sich mit Remis gegen Saarlouis begnügen

Ob die Punkteteilung beim 21:21 (11:7) zwischen dem TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg und der HG Saarlouis gerecht war oder nicht, mag vom jeweiligen Standpunkt abhängig sein. Sie war nach dem Spielverlauf aber definitiv unerwartet, denn 20 Sekunden vor Spielende war der TuS bei 21:20-Führung nach einem Time-out in Ballbesitz und hatte alle Trümpfe in der Hand. Doch nach einem Fauxpas des Franzosen Loic Laurent, der sich einen folgenschweren Fehlpass leistete, schaltete die HGS blitzschnell und...

Sport
Theo Megalooikonomou will nicht nur in der Abwehr zeigen was in ihm steckt.

Zweitligaabsteiger Saarlouis zu Gast in Dansenberg
TuS will gegen starke Saarländer Heimserie ausbauen

Mit viel Lob, aber ohne Punkte im Gepäck, kehrten die Handballer des TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg vom Spitzenspiel bei der HSG Konstanz zurück. Und schon wartet mit der HG Saarlouis der nächste „Brocken“ auf das Team von TuS-Coach Marco Sliwa. Der Zweitligaabsteiger ist zwar holprig in die Saison gestartet, hat sich aber mittlerweile stabilisiert und belegt mit 11:7 Punkten und einem Spiel weniger den 7. Platz in der 3. Liga Süd, nach Minuspunkten auf gleicher Höhe mit dem TuS. Dennoch...

Sport
An alter Wirkungsstätte besonders motiviert: Sebastian Bösing

Knappe Niederlage im Spitzenspiel
Dansenberg verliert nach großem Kampf in Konstanz

Das Spitzenspiel zwischen der HSG Konstanz und dem TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg hielt zu 100% was man sich im Vorfeld davon versprochen hatte. Prächtige Stimmung in der mit 1.250 Zuschauern proppenvollen Halle, hohes Tempo, knackige, aber äußerst faire Zweikämpfe, individuelle Klasse der einzelnen Akteure und Spannung bis (fast) zum Ende. Lange sah es nach einer Punkteteilung aus, da sich kein Team entscheidend absetzen konnte, doch in der Crunchtime nutzten die Hausherren das Momentum für...

Sport
Sebastian Bösing will auch an seiner alten Wirkungsstätte treffen.

TuS Dansenberg zum Spitzenspiel nach Konstanz
Kreisläufer Sebastian Bösing trifft auf sein altes Team

Von der Papierform her ist es tatsächlich ein Spitzenspiel. Zweiter gegen Dritter, beide Mannschaften trennen nur einen Punkt. Doch schaut man etwas genauer hin wird klar, dass hier eine Spitzenmannschaft mit einem auch in der Breite extrem gut besetzten Kader auf den letztjährigen Aufsteiger, der nur ganz knapp den Klassenerhalt geschafft hat, trifft. Zwar hat sich der TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg bereits im Winter adäquat verstärkt und auch für die aktuelle Saison seine Wunschspieler...

Sport
Markus Seitz erwischt einen Sahnetag und hält den TuS-Sieg fest.

Pfullingen muss sich Dansenberger Heimstärke beugen
Teufelskerl Markus Seitz hält den Sieg fest

Nach dem Schlusspfiff stürmten alle Dansenberger Spieler auf den Mann im orangefarbenen Dress mit der Nr. 1 zu. Markus Seitz war beim 30:27 über den VfL Pfullingen der Matchwinner für den TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg. 23 Paraden, darunter eine Vielzahl freier Würfe und eine Quote gehaltener Bälle von 46% machten den Unterschied in einem hektischen, von vielen technischen Unzulänglichkeiten geprägten Kampfspiel. Der TuS startet vor 400 Zuschauern in der Layenberger Sporthalle konzentriert...

Sport
Torhüter Markus Seitz kommt immer besser in Form.

Dansenberger Heimstärke soll den Ausschlag geben
TuS peilt gegen den VfL Pfullingen nächsten Heimsieg an

Einer Gala gegen die Jung-Gallier folgte der Pflichtsieg in Sandweier. Was dürfen die Fans des TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg im Heimspiel ihrer Mannschaft gegen den VfL Pfullingen erwarten? Mit 100% Siegeswillen und 100% Leidenschaft soll der nächste Heimsieg eingefahren werden und das Punktekonto weiter aufgefüllt werden. Mit dem VfL Pfullingen stellt sich am 9. Spieltag der 3. Liga Süd eine Mannschaft in der Layenberger Sporthalle vor, die man aktuell noch nicht so richtig einschätzen...

Sport

Zweites Familienspielfest „INKLUSIV“
Spaß und Freude an der Bewegung

Dansenberg. Der TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg lädt alle Kinder und ihre Eltern zum Familienspielfest am Samstag, 20. Oktober, von 13 bis 15 Uhr in der Layenberger Sporthalle in Dansenberg herzlich ein. „Alle machen mit beim Hüpfen, Laufen, Schwingen, Balancieren und Springen“, so lautet das Motto. Spaß und Freude an der Bewegung für alle - Kinder sollen unabhängig von einer Behinderung oder ihrer kulturellen beziehungsweise sozialen Herkunft mit ihren Eltern die Vielfalt des Kinderturnens...

Sport
Dynamisch und treffsicher – Alex Schulze mit Zug zum Tor.

Arbeitssieg in Sandweiher
TuS Dansenberg gewinnt mit Mühe beim TVS Baden-Baden

In einem einseitigen Drittligaspiel nimmt der TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg beim 20:25-Auswärtssieg in Sandweiher verdientermaßen zwei Punkte mit, versäumt es aber etwas für sein Torverhältnis zu tun. Zu viele technische Fehler und schlechte Torabschlüsse verhindern ein deutlicheres Ergebnis. Nach dem 3:1 (7.) für den TVS wurde wieder einmal in der Abwehr der Grundstein für den doppelten Punktgewinn des TuS gelegt. Gegen insgesamt biedere Gastgeber, ließen Abwehrchef Christopher Seitz und...

Sport
Patrick Schulze markiert sieben seiner neun Treffer nach dem Seitenwechsel.

Verdienter Derbysieger
Herren 2 überzeugen bei Auswärtssieg

Vor gut 300 Zuschauern in der Lauterer Barbarossahalle gewinnt die ZWEITE das Stadtderby gegen die MSG Kaiserslautern mit 31:29 (15:14). In einem kampfbetonten, aber stets fairen Pfalzligaspiel, das lange offen war, setzte sich am Ende die spielerisch bessere Mannschaft durch. Mit diesem Sieg überholt das Dansenberger Nachwuchsteam die MSG in der Tabelle und hält mit 6:4 Punkten Kontakt zur Tabellenspitze. Die Anfangsphase des Derbys vor toller Kulisse gehörte dem TuS. Kompakt in der Abwehr...

Sport
Stark auf Halbrechts: Luca Munzinger

Den Schwung mitnehmen
TuS Dansenberg will in Sandweiher doppelt punkten

Wie Balsam auf der Seele muss es sich für die Spieler des TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg angefühlt haben als ihr Coach Marco Sliwa das Team nach dem überzeugenden Heimsieg gegen die Jung-Gallier in den höchsten Tönen lobte. Dass die Mannschaft trotz des Ausfalls zweier Stammkräfte so dominant auftreten würde war nicht zwingend abzusehen. Doch jetzt gilt es diese Leistung beim Tabellenschlusslicht TVS 1907 Baden-Baden zu bestätigen. Eine leichte Aufgabe? Weit gefehlt! Wer den Aufsteiger und ...

Sport
Sebastian Bösing glänzt mit 100%iger Trefferquote.

Dansenberg mit souveränem Heimsieg gegen HBW2
Sebastian Bösing erwischt Sahnetag

Unter den Augen des ehemaligen schwedischen Fußball-Nationaltorhüters und FCK-Legende Ronnie Hellström besiegte der TuS 04 Kaiserslautern Dansenberg die 2. Mannschaft der HBW Balingen-Weilstetten nach einer rundum überzeugenden Vorstellung mit 34:28 (18:15). Aus einem starken Kollektiv ragte der neunfache Torschütze Sebastian Bösing heraus. Wiedergutmachung war angesagt in der Layenberger Sporthalle. Noch vor Wochenfrist versagte der TuS-Rückraum auf ganzer Linie. Schon nach knapp fünf...

Sport
Seine Treffsicherheit ist gefragt: Jan Claussen

Hiobsbotschaft überschattet Heimspiel gegen HBW2
Dansenberg ohne Robin Egelhof gegen Jung-Gallier

Gerade erst schien er immer besser in Schwung zu kommen, doch jetzt fällt Robin Egelhof mit Schlüsselbeinbruch für unbestimmte Zeit aus. Die Verletzung zog er sich bei einem unglücklichen Zusammenprall im Training zu. Bleibt zu hoffen, dass nach erfolgreicher OP auch der Heilungsprozess gut verläuft und Robin sein Comeback erfolgreich fortsetzen kann. Die Dansenberger Handballfamilie drückt alle Daumen! Für TuS-Trainer Marco Sliwa bedeutet das, dass nach Fabian Serwinski (Fingerbruch) der...

Sport
Kein Durchkommen für Marc-Robin Eisel.

Angriffslustige Panther überrollen Dansenberg
Nach schwacher Leistung deftige Niederlage in Fürstenfeldbruck

Einen gebrauchten Tag erwischte der TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg bei seinem Gastspiel in Fürstenfeldbruck. Bei der 18:27-Niederlage nahm sich das Team nach guter Anfangsphase insbesondere im Angriff eine 50-minütige kollektive Auszeit. Einzig Alexander Schulze und Sebastian Bösing erreichten Normalform. Nach 100 Sekunden führten die Schwarz-Weißen mit 0:2, dann sollten dem Team von Coach Marco Sliwa nur noch drei (!) Treffer bis zur Halbzeitpause gelingen. Schwache Chancenverwertung...

Sport
TuS-Kapitän Christopher Seitz konzentriert beim Torabschluss.

Teuflisch motiviert in die Hölle des Südens
Dansenberg zu Gast bei den Panthern in Fürstenfeldbruck

Sowohl der TuS 04 Kaiserslautern-Dansenberg als auch der TuS Fürstenfeldbruck legten einen mehr als zufriedenstellenden Start in die aktuelle Drittligasaison hin. Dabei setzten die Panther gleich am ersten Spieltag ein mächtiges Ausrufezeichen als sie mit der HSG Konstanz den Topfavoriten auf die Meisterschaft mit 24:23 besiegten. Jedem Handballfreund wird noch die letzte Szene in Erinnerung sein, die es zu bundesweiter Onlinepräsenz schaffte. Der direkte Freiwurf für die HSG flog als Aufsetzer...